Freitag, 22. Juni 2012

"Ich habe ...

... heute ein paar Blumen nicht gepflückt, um dir ihr Leben zu schenken. "

Christian Morgenstern



Vor einigen Jahren übernahm ich ein kleines Gärtchen, dass ich mit historischen und
modernen Rosen voll pflanzte. Ach wenn nur der Sommer länger dauern würde.
Um also auch im Winter den Garten genießen zu können, fotografiere ich Unmengen
an Bildern. Am liebsten aber male ich meine Rosen und Kräuter in einer märchenhaften
Umgebung, zusammen mit kleinen Elfen und Trollen.





1 Kommentar:

  1. Liebe Urte,
    ich sitze fassungslos und total begeistert nun vor Deinem ersten Post. Wie konnte mir Dein traumhaft schöner Blog bis heute immer wieder entgehen?
    Jetzt habe ich hier jedenfalls genug Sonne und Wärme durch Deine Bilder getankt, dass ich mich jetzt warm einmummele, um die vielleicht letzten Schneebilder von diesem Winter einzufangen ...
    Winterweiße Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen