Samstag, 4. August 2012

Weißer Fingerhut und Rosen

Vor ein paar Jahren habe ich mir mal weißen Fingerhut bei Gaissmayer bestellt. Ich laß ihn einfach aussamen. Seitdem habe ich jeden Sommer neue Pflänzchen zwischen den Rosen stehen. Im ersten Jahr blühen sie meist noch nicht. Dafür werden sie dann im nächsten Jahr riesiggroße Prachtexemplare. Ich finde weißer Fingerhut ist eine wunderschöne Rosenbegleitpflanze. Schade dass er so giftig ist - man sollte ihn wirklich nur mit Handschuhen anfassen.












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen