Sonntag, 2. September 2012

Ein unerwartetes Geschenk

... jeden Tag gehe ich in unserem Ort eine große Runde mit dem kleinen Spatz im Kinderwagen
und schaue mir die vielen schönen bunten Gärten an. Einer gefällt mir ganz besonders. Die Rosen
blühen alle noch und zwischen ihnen blühen Unmengen an rosa Bechermalven. Ein bezauberndes
rosa Blumenmeer. Nun hatte ich endlich mal wieder die Kamera mit und wollte fotografieren.
Leider pusselte ausgerechnet heute eine ältere Dame in diesem Garten. Da trau ich mich natürlich
nicht zu fotografieren. Ich blieb aber trotzdem stehen, um ihr zu sagen, dass ich ihren Garten
wunderschön finde - da schenkt sie mir doch eine Rose!? Zwar habe ich nun keine Bilder, aber
auf meinem Schreibtisch steht jetzt dieses duftende Geschenk und ich freu mich einfach :-))



Kommentare:

  1. Hallo Urte
    eine schöne Rose hast du von der Dame erhalten und lange soll sie in der Vase blühen und euch Freude bereiten!
    In diesem herzigen Häuschen wohnt ihr wohl? Traumhaft sieht dieser verwunschene und zauberhaft blühende Garten aus!
    Hab's gut, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,

    ;-) nein in diesem verwunschenen Häuschen wohnen wir leider nicht. Aber hier im Ort
    gibt es viele dieser dieser alten hübschen Häuser und Gärten und das Spazierengehen
    ist eine Freude. Unser Haus ist auch alt, aber es sieht ganz anders aus. :-)
    Ich werde es demnächst mal zeigen.

    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Blumenmeer! Danke für die anmutigen Fotos.

    LG,
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manche Bauerngärten bei uns in der Gegend sind wirklich zauberhaft. Ich geh dort so gern spazieren. :-)

      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen