Montag, 17. September 2012

Violacea

 ... oder auch "La Belle Sultane" genannt. Ihre eigentlich einfachen Blüten sehen wie samtige,
dunkelrote Rüschen aus. Und durch die leuchtenden gelben Staubgefäße erhalten sie einen
wunderbaren Kontrast. Bienen lieben sie! Bei mir im Garten ist die Violacea innerhalb von
drei Jahren 2 m  groß geworden. Bei ihr denke ich an alte Buchmalereien. Ich stelle mir vor,
wie so ein Mönch von seiner Buchmalerei, die er gerade in Arbeit hat, aufblickt. Draußen
im Klostergarten blüht die Violacea. Achja ... Also ich würde sie nicht mehr hergeben :-)

Violacea - La Belle Sultane
Rosa gallica

  • schon vor 1795 bekannt
  • locker gefüllte und samtigrote Blüten,
    mit leuchtend gelben und sehr auffallenden Staubgefäßen
  • sie duftet sehr gut
  • blüht einmal im Juni-Juli 
  • sie kann bis zu 2 m hoch werden
  • sehr frosthart
  • Hagebuttenrose
 
 

Kommentare:

  1. Wunderschön ist diese Rose. Ich wünschte, mein schattiger Garten wäre etwas rosenfreundlicher. Sie sind einfach nicht glücklich hier bei mir. Ich beneide den Mönch... seufz.
    Eine schöne neue Woche und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versuch es doch mal mit alten Rosen, die sind sehr robust und
      kommen mit vielen Gartensituationen ganz gut klar :-)

      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  2. Eine wunderschöne Rose!
    Hab einen guten Wochenstart!
    Liebe Grüsse, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wünsche dir auch einen guten Wochenstart :-)

      Viele liebe liebe Grüße Urte

      Löschen
  3. Liebe Urte ,
    Na das hast du ja wieder wunderschön gemalt und fotografiert ! Es ist aber auch eine Super schöne Rose .

    lg Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass dir meine Bilder gefallen. :-)
      Das stimmt - diese Rose hat etwas Besonderes.

      Viele Liebe Grüße Urte

      Löschen
  4. Liebe Urte
    habe dich gerade beim Zwerg gesehen und mal kurz bei dir reingeschaut..... und ich bin verzaubert!!
    Werde wieder kommen!!
    Lass es dir gut gehn
    ♥-lich und bis bälder bisous Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Eintrag bei mir als Leserin.
      Ich freue mich sehr, dass dir mein Blog gefällt.

      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  5. Wow - das sind ja traumhafte Bilder! Leider habe ich keine Hagebutten, liebe sie aber sehr! VLG Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir steht sie im Halbschatten und ich liebe diese spezielle Rose sehr! Ihre Staubgefässe faszinieren mich immer wieder aufs neue. Hagebutten macht sie bei mir aber auch nicht....
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Violacea steht relativ sonnig. Habe auch schon
      schöne Hagebutten dran. Demnächst werde ich mal
      Bilder posten :-)

      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  7. Rosen sind einfach wundervoll :)
    Zu deinem Kommentar: Freut mich das ich dir eine Alternative zu McDonalds und Döner geben konnte, in Zukunft ja vielleicht noch ein paar mehr ;) Ich kenne das zu gut, irgendwann will man einfach mal was Anderes. Achje wie toll, du bist in der Babypause?! ein Junge oder ein Mädchen?
    Liebe Grüße
    Myri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von deinen leckern Pausenalternativen kannst du noch
      ganz viele posten - die appetitlichen Fotos machen Lust auf mehr :-)
      Achso, es ist ein kleiner Junge :-)

      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  8. Hallo Urte,
    ENDLICH habe ich einen Kommentar von Dir gefunden und konnte so auf deinen Blog gelangen. Eine lange Geschichte...ich habe auf etlichen Blogs die ich lese dein Profilbild gesehen und deinen Namen "Historische Rosen"!
    Das hat mich doch sofort interessiert, zumal ich von Beruf her Gärtnerin bin und mich bei meiner letzten Stelle viel mit den Englischen und Französischen Rosen beschäftigt habe. Zum einen durch den Ankauf und auch beim Verkauf, da ich immer reichlich Kundenwünsche zu erfüllen hatte. Etliche meiner Kunden kannten sich in den Rosengeschichten bestens aus und es war für mich immer eine Freude Ihnen weiter zu helfen. Rosen sind auch meine Leidenschaft, aber auf meinem Blog dreht sich nicht alles darum.
    Leider ist es mir wie gesagt erst heute gelungen zu Dir zu kommen, aber dafür wirst Du mich jetzt auch nicht so schnell mehr los, da ich mich direkt als neue Leserin eintragen werde :))
    DAs freut mich ganz besonders, da ich gerade heute nach längerer Abwesenheit einen neuen Post eingestellt habe, indem ich durch momentanen Zeimangel leider gezwungen bin, mir eine Auszeit zu nehmen.
    Ich freue mich Dich endlich gefunden zu haben und grüße Dich ganz herzlich
    Marlies
    PS: Eine große Bitte hätte ich an Dich, falls Du mir antwortest tue es doch bitte auf meinem Blog, egal was für ein Thema auch immer dort behandelt wird. Ich habe einfach nicht die Zeit, auf alle Blogs zurück zu kommen um zu sehen ob ich eine Antwort bekommen habe und es wäre doch schade wenn man die Antwort nicht bekommen würde.Ich sage schon mal Danke Schön!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Eintrag als Leserin :-)
      Ich habe dir auch auf deinem Blog geantwortet.

      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  9. ....ja, Du hast recht: es ist eine Korkenzieherhasel... sie ist wunderschön und ich mag es sehr, wenn sie "durchlässig" ist, d.h. man auch im unteren Bereich etwas durchschauen kann....

    Deine Blumencollage ist toll!!!


    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Antwort. Der Baum ist toll in
      Form geschnitten - so sieht er aus, wie aus einem Zauberwald :-)

      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen