Sonntag, 24. Februar 2013

Leda

... ist eine richtig typische alte Rose. Ihre extreme Winterhärte und ihre Robustheit
steht im starken Kontrast zu ihren wunderschönen zarten dichtgefüllten Blüten. Die
sehr interessante Färbung ihrer Blüten hat mich erst auf sie aufmerksam gemacht.
Ihre Knospen sind tiefmagentarot, aber sie erblüht zu einer strahlend weißen Blüte.
Nur ihre Ränder sind genauso gefärbt wie die Knospen.
Man kann minutenlang im Betrachten dieser Blüten die Zeit vergessen. Manchmal bilden
sich ganz eigenartige Verläufe und das dunkle Rot verliert sich im Weiß der Blüte.
Sie hatte auch schon schneeweiße Blüten mit einem einzigen rosa Blatt. Typisch ist
natürlich auch ihr üppiger Blütenfloor. Zur Blütezeit trägt sie bei mir geschätzte 200 Blüten.
Auch zu diesem Rosenbild gibt es wieder einen gut passenden Vers von meinem Bruder. :-)

Nein, ich mecker nicht, ich wünsche,
ja, ich wünsche mir von dir
weder eingeschnappte Flünsche
noch ein Schweigen ohne Gründe,
und kein Knallen mehr der Tür.


Leda
Rosa damascena

  • sie wurde 1827 von einem heute unbekannten Züchter eingeführt
  • sehr dicht gefüllte, stahlend weiße mittelgroße Blüten
    die einen magentaroten Rand aufweisen
  • traumhafter Duft alter Rosen
  • sie blüht nur einmal, aber sehr lange und ausdauernd im Juni und Juli
  • ihre Höhe ist mit 90 x 120 angegeben, meine ist aber wenigstens schon 120 x 150
  • sie ist sehr frosthart



Kommentare:

  1. Ach die Leda...die hätte ich auch so gern noch in meinem Garten...aber für Rosen ist einfach kein Platz mehr! Wundervolle Bilder! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine wunderschöne Rose,die Blüten sind einfach ein Traum...Uns sie blüht für eine alte Sorte ja sehr lange!Die will ich auch!LGKatja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte,

    ich freue mich über deine Schönheiten. Es ist wie ein TRAUM.

    In Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Juhuuuu Rosnebilder, und wieder sooo wundervolle, da muss ich gleich überlegen wo die Leda bei mir noch hinpassen könnte! Deine selbstgemachtes Bilder sind wie immer der Knaller!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Urte,

    danke für die wunderschönen Rosenbilder, es tut so gut bei diesem tristen Wetter. Die Blüten sind traumhaft schön!
    Den Namen der Rose habe ich schon notiert, ich hätte da noch ein Plätzchen frei.

    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Sonntag!

    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  6. Hej Hej Urte,
    eine bezaubernde Rose die ich bis jetzt noch nicht kannte!
    Vielen Dank für die ♥Vorstellung♥!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Urte,
    die ist ja wunderschön! Dein Bild aber auch. Und das kleine Gedicht.
    Ich brauche gerade zum gesund werden ganz viel rosiges um mich. Rosentee, Rosenlimonade und Rosenöl. Ach, wenn doch die Rosen schon wieder blühen würden!

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Urte,
    eine traumhaft schöne Sorte, ich kannte sie nicht.
    Ein interessanter Post mit traumhaften Bildern, wär eine Rosensorte, die auch in meinem Garten gut passen würde.
    Einen schönen Sonntag-Abend und eine gute Woche wünscht dir
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Urte,

    Danke für diese schöne Vorstellung der Leda.
    Ich kannte diese wundervolle Rose noch nicht. Die Fotos gefallen mir auch wieder sehr.

    einen lieben Gruß sendet Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Urte, 'Leda' ist wirklich eine ganz besondere Rose mit einzigartigem Charm. Deine wunderbaren Photos haben die Schoenheit von 'Leda' perfect eingefangen. Ich bin auch wieder ganz fasziniert von Deinen traumhaften Aquarellen. - Nachdem ich Deinen Post gelesen habe, kann ich es kaum abwarten bis die Rosen wieder in meinem Garten bluehen!
    Christina

    AntwortenLöschen
  11. .... die könnte mir auch gefallen.... wieder wunderschöne Fotos.. und deine Aquarelle sind wieder eine Wucht!! ♥♥♥
    Wünsch dir einen schönen Sonntagabend!

    Alles Liebe
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Urte,
    Léda gefällt es bei Dir, denn Blüten mit soviel Karmin sieht man selten. Auch wenn die Literatur sagt, es sei ein kleiner Busch von 90cm - Deiner ist offensichtlich schon größer - meine stand lange neben einem Rosenbogen, und eines Tages lachte mich eine Blüte aus 2,5 m Höhe an! Eine kletternde Damascener, das steht nirgendswo!
    Liebe Grüße
    Rudolf

    AntwortenLöschen
  13. Oh Gott ist die schön, duftet die auch so herrlich wie sie ausschaut?
    Rosen sind einfach was wunderbares.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Urte,
    einfach wunderschön sind Deine selbstgemalten Bilder und Deine Fotos liebe ich ja sowieso!!! Das dritte Foto ist heute mein absoluter Favorit!!! Herrlich diese Farben!!! An Rosen kann ich mich gar nicht satt sehen, danke für diesen herrlichen Post!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Urte,
    was für ein wunderschöner Post. Die Rose ist herrlich und auch deine Bilder sind ganz großartig! Diese Farben....
    Du bist eine Künstlerin!
    Ich bin ganz begeistert....
    Herzlichst
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Urte, ja, die Leda fehlt mir noch.... die setze ich jetzt mal auf meinen Wunschzettel

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Urte,

    eine wirklich schöne Blüte! Ich bewundere Dein Rosen-Wissen. Aber wahrscheinlich muß man, um eine Blüte in jedem Detail malen zu können, wissen wer sie ist.
    Einen schönen Abend und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte,
    was für eine wunderschöne Rose! Ich freue mich schon darauf, daß ich dieses Jahr unseren Garten neu gestalten kann! Wir haben letztes Jahr alles neu angelegt und gepflastert! Nun brauche ich jede Menge Ideen und Inspiration und bei Dir hab ich schon so viele schöne Rosen gefunden!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ja eine wunderschöne Rose, die kannte ich noch gar nicht. Vielen Dank für die wunderschönen Fotos, die tun bei all dem Schnee richtig gut.

    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart,
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Urte
    eine wunderschöne Rose, ein Strauch voller Knospen und das gemalte Rosenblütenmädchen ist ganz süss!!
    einen guten Wochenstart wünscht dir Moni

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Urte,
    was machst Du mit Deinen Rosen, dass Du mit so einer Blütenmenge belohnt wirst? Leda ist wirklich eine zauberhafte Rose bei Dir! Aber als Weiß-Sammlerin bin ich doch froh, dass ich mich schon in der Anfangszeit gegen sie entschieden habe. Auch wenn Rudolf ja wohl der Meinung ist, dass sie normalerweise weniger intensiv ausfallen kann. Ach, wenn ich doch mehr geeignete Plätze für Rosen hätte ...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  22. Die ist wirklich unglaublich schön!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Urte,

    wie wunderschön ist sie doch die Leda,
    vielen Dank fürs Zeigen der traumhaft schönen Bilder

    mit liebem Gruß
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  24. Wow, was für eine Schönheit. Mensch, Mädel, ich hab doch gar kein Platz mehr im Garten. Aber für die finde ich noch ein Plätzchen garantiert. Habe sie mir gleich notiert... dabei bin ich doch schon fleissig am Einüben meines Mantras: Ohmmmmmm, ich brauche keine Rosen mehr, ohmmmmmmm.... klappt irgenwie einfach nicht.
    Wünsche Dir einen gemütlichen Abend.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Urte,

    was für eine wunderschöne Rose, ich bin ganz begeistert. Jetzt träume ich von einem Rosengarten, weiß aber nicht wo ich den in meinem Garten unterbringen kann. Echt schön ist natürlich auch Dein gezeichnetes Exemplar.

    Herzliche Grüße und eine schöne Woche

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Urte,
    die Leda ist wunderschön mit ihren vielen Knospen. Und Du hast sie auf Deinem Bild mal wieder sehr schön eingefangen. Unser Garten soll in diesem Jahr neu gestaltet werden, da ist bestimmt auch noch Platz für so eine schöne Rose. Ich wünsche Dir einen schönen Mittwochabend.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Urte,
    was für eine ungewöhnliche und faszinierende Rose! Sie sieht bezaubernd aus mit ihren roten Knosperln und den einzelnen zarten rosigen Blatträndern! Und wie immer ein Traum: Deine Umsetzung in Malerei!
    ♥ Alles Liebe und bis demnächst, Traude ♥

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Urte, an deinen wunderschönen Rosenbildern kann ich mich nie satt sehen! es tut sehr gut, der Anblick von dieser Pracht! und wie es Traude schon sagte: ich bewundere auch deine Rosen auf dem Papier! und genieße es jedesmal, wenn ich deinen Blog besuche. liebe Grüße, von der JULE

    AntwortenLöschen
  29. wunderschön!!!! die rose, deine bilder, die worte deines bruders... unglaublich schön!!! liebe grüsse von aneta

    AntwortenLöschen