Donnerstag, 28. März 2013

Osterbastelei

... Menno! Sie sind aber auch zerbrechlich! Dabei war ich so vorsichtig. Da hat mein Großer
sich besser angestellt. Die dunkelgrünen Eier hat er in der Schule bemalt. Und die wunderschönen
Holzostereier hat mein Bruder mir mal vor einigen Jahren aus Moskau mitgebracht. Sie kommen
jedes Jahr zu Ostern auf den Tisch. Nun wollen wir noch ganz viele Eier bunt färben und dann
kann Ostern kommen. Ich habe beschlossen nicht mehr nach draußen zu schauen. Heute Nacht
hat es wieder geschneit und es ist alle dick eingepolstert. Zum Glück sind wenigstens die Straßen
gut geräumt. Wir waren 2 Tage in Berlin und sind gut durchgekommen.
Meine Große ist nun 20 Jahre geworden und wir haben uns ein paar schöne Stunden gemacht.
Waren lecker schlemmern und haben ulkige Schaufenster bewundert. Tulpen und Kirschzweige
mit Weihnachtsbaumkugeln zu kombinieren, passt aber auf jeden Fall zu diesem bescheidenen
Wetter ;-))
Das kleine Gedicht hat mein Neunjähriger in der Schule gemacht. Ich fand es so süß und möchte
euch allen damit ein wunderschönes Osterfest wünschen. :-)


 

Kommentare:

  1. Liebe Urte,
    Eure Ostereier sind ja wirklich schön geworden, die braunen wie die grünen!!! Und die süßen Leckereien lachen mich auch grade so an :-)))) Berlin ist schon eine tolle Stadt und es gibt da so viel zu sehen!!! Das Gedicht Deines Sohnes finde ich auch sehr süß, ich hüte solche Dinge meines Lütten wie einen Schatz :-)

    Ganz viele liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Wie goldig, die Zeichnung! Die Eier sind sehr hübsch geworden, ich hab keine gemacht in diesem Jahr.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte,

    den Schnee vergessen wir. Wir machen die Augen zu, und dann sehen wir
    nichts.
    Das heißt: Deine schönen Sachen hier sehe und bewundere ich.

    Weiterhin viel Freude wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Urte,

    beim Auspacken unserer bemalten Ostereiersammlung, die jedes Jahr wieder hervorgeholt wird, habe ich auch ein zerbrochenes gefunden. Das ist besonders schade, weil es das einzige bemalte Ei von Herrn Schwanenweiß war. Das hatte er mit kleinen Schneeglöckchen und andere Blümchen geschmückt, und es sah in seiner schlichten Bemalung so entzückend aus.

    Deshalb gefallen mir auch die einfachen betupften und bekringelten Eier von dir besonders.

    Hübsch finde ich auch die Tulpenranken und die Zeilen von deinem Großen. Das hat er prima gedichtet.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Urte,
    ich wünsche Dir von ganzem Herzen frohe Ostertage!
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Solch ein süßes Gedicht! Besonders gut gefallen mir die Tulpenranken! Sie sind soooo schön!

    Die bemalten Ostereier mit den weißen Punkten und den Kringeln rundherum finde ich besonders originell!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Urte
    einfach herzhaft ist dein Post und die Eier wunderschön!!
    Mit ganz lieben Grüssen, Moni

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,liebe Urte,
    ich wünsch dir auch ein wunderbares Osterfest.Da Gedicht ist ja ♥zig,hast dich bestimmt sehr gefreut ;0).
    Liebe Grüße,Ulli

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Urte,
    so ein süßes Gedicht!!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ganz tolle
    Ostern!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Urte,
    ich freu mich, dass ihr viel Spaß in Berlin hattet, ich war da noch nie.
    Sehr schön schauen die Eier aus, auch wenn eins zerbrochen ist, Eierscherben bringen vielleicht auch Glück. Das Bild mit dem Gedicht ist ja süß.
    Schöne Ostern wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte,

    schade, daß ein Ei zerbrochen ist, aber da sind noch so viele andere schöne! Wir müssen auch noch Eier färben. Mein kleiner *Großer* will unbedingt ;o)
    Das Ostergedichtlein auf dem so schön gemachten Papier ist fein. Eine liebe Erinnerung ♥ Ich sammel auch alles, was besonders ist.
    Und Berlin ist großartig. Der Oster/Weihnachtsstrauß ist spaßig, jedoch auch edel!
    Auf den baldigen Abschied des Schnees! Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  12. liebe Urte,

    schade, dass das Ei zerbrochen ist. Es war so schön anzusehen. Die Russischen Eier gefallen mir ach sehr! Das Elfchen von deinem Großen ist süß.
    Ich wünsche euch ein wunderschönes Osterfest.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  13. das gedicht ist wirklich toll :)) es bringt doch alles auf den punkt!
    bunt!

    ein schönes osterfest euch allen,
    dana :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo liebe urte,
      da bin ich nochmal, ein paar tage später. heute kam nämlich deine osterkarte an, hab mich so gefreut :))) große überraschung, vor allem, als ich sah, dass das ja DEINE karte, im wahrsten sinne des wortes war. das hast du gezeichnet, ganz ganz toll!
      ich wünschte, ich könnte auch zeichnen, schaffe aber nur strichmännchen :)

      also vielen lieben dank, dass du an mich/uns gedacht hast!
      euch auch ein fröhliches osterfest,
      deine dana :o)

      Löschen
  14. wundervoll! die eier sind toll.
    schade um das zerbrochene ei :(
    liebste grüße
    maren anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  15. Oh, wie süß! Ein Elfchen!!! Die fand ich bei meinen Töchtern auch so klasse! Liebe Urte! Deine Deko gefällt mir super gut!!!
    Wünsche Dir auch ein schönes Osterfest!
    Ganz liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Ostereier habt ihr da...und das Gedicht zauberhaft! Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Osterfest! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  17. Ach das ist zu süüüß,liebe Urte.....ist denn Dein gefrästes Eichen schon angekommen???Habe mit dem Abschicken noch gewartet, weil sich die zweite Gewinnerin noch nicht gemeldet hatte.Nun habe ich mich entschieden Dein Ei doch schon mal loszuschicken,sonst würd es ja nicht mehr rechtzeitig zum Osterfest ankommen.
    Also dann wünsch ich Dir und Deiner Familie ein traumhaft schönes Osterfest....und über das Wetter reden wir einfach nicht mehr....lach!!!
    Herzlichst Flori

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte,
    ganz süße Eier habt ihr gemacht. Sehr schön sind sie geworden...
    Und wie schön,ihr ward in Berlin. Das war bestimmt toll, dass du deine Tochter zum Geburtstags besuchen konntest. Wenn man so weit voneinander weg wohnt...fein!
    Lieben Gruß und ein schönes Osterfest wünscht dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Urte,
    deine bemalten Eier sind wunderschön. Ich glaube, ich versuche das auch mal so. Braune Eier zu "bekünsteln" ist immer gar nicht so einfach. Die anderen sehen aber auch schön aus. Weihnachtsbaumkugeln kommen der momentanen, durchs Wetter der letzten Tage ausgelösten, Stimmung doch näher als die Ostereier. Aber heute scheint hier die Sonne länger als eine halbe Stunde zu sehen zu sein.
    So Elfchens sind klasse.

    Liebe Grüße
    und ein schönes Osterfest

    Nula

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Urte,
    was für ein liebevoll geschriebenes und gestaltetes Gedicht von deinem Sohn!
    Ich mag auch keine weißen Ostern haben,es gab heute Nacht hier wieder Neuschnee...
    Vorhin waren wir Popsrutscher fahren.
    Also,ich wünsch dir von ganzem Herzen ein tolles Osterfest mit deiner Familie!
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Urte,

    ja so ein schönes Elfchengedicht. Das passt ganz wunderbar zu den liebevoll gestalteten Ostereiern. Ach es ist einfach schön sich daran erfreuen zu können. Dein Osterstrauß mit den Weihnachtskugeln finde ich genial, genau so ist es im Moment, leider alles irgendwie verdreht. Machen wir einfach das Beste daraus.

    Herzliche Osterfeiertagsgrüße

    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Urte,
    der Oster/Weihnachtskugelstrauss ist genial und passt wie Pott auf Deckel zum Wetter.Auch deine Natureier sind wunderschön, besonders mit dem Huhn zusammen.
    GlG und euch schöne Ostertage, Christina

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Urte,

    das hat Dein Sohnemann sehr schön geschrieben und ganz toll gezeichnet!
    Auch die Ostereier sehen toll aus und der Strauß mit den Weihnachtskugeln
    ist ja wohl sowas von passend!
    Liebe Urte, ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes
    Osterfest!
    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Urte,
    Osterelfchen .... ein wunderschönes Gedicht! Total süß und lieb von deinem Sohn!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben wunderschöne Ostertage!

    Viele herzliche Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  25. Was für ein süßes Gedicht...schön aufbewahren...es gibt nicht schöneres als es nach Jahren wieder anzusehen!
    Aber wem sag ich das, unsere Töchter scheinen ja im selben Alter zu sein :-)
    Wundervolle Ostertage und liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Urte
    Sooooo süss das Gedicht! Die Ostereier sehen wunderschön aus.
    Frohe Ostern wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Urte,
    ein süsses Gedicht! Deine Osterdeko ist sehr schön!
    Und zu Deiner Küche muß ich auch noch was sagen, einfach traumhaft schön und für die Größe toll gelöst!!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wundervolles Osterfest!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Urte
    So härzig das Gedicht deines Sohnes und die Ostereier gefalle mir auch sehr. Ja ja, sie sind zerbrechlich ... das haben die Eier doch tatsächlich so an sich.
    Und ich hab auch beschlossen, dass ich nicht mehr nach draussen schaue ... es regnet wieder einmal ... und ich bin erkältet wie den ganzen Winter nicht. Das hat wohl auch das Frühlingswetter mitgebracht.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben von Herzen wunderschöne Ostern.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Urte
    Die Eier sind absolut klasse geworden. Ich habe in diesem Jahr keine gefärbt...hmm, ich *grins*... werde wohl alt. Das Gedicht ist ja was von herzig. Das Wetter ärgert mich irgendwie schon lange nicht mehr. Schnee und Regen, hach was soll's, wir tragen doch die Sonne im Herzen *lach*. Mein Kater hat sich gerade neben mir nochmals so richtig eingekuschelt... wir sollten uns wohl an ihm ein Vorbild nehmen *grins*.
    Häb e schöni Oschtere!
    Alex

    AntwortenLöschen
  30. Viele bunte Ostereier,
    eine bunte Osterfeier,
    dies und vieles andres mehr
    wünsch ich Dir von Herzen sehr.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Urte...Osternbasteln mit Kindern ist ja doch schon schön..lange ist es her :-))nun bastel ich immer alleine und meine beiden freut es :-)))lieber würde ich im Garten buddeln,aber auch wenn wir schneefrei sind,so ist es doch bitterkalt und meine Bellis vor der Haustüre (konnte ja nicht warten:-)) lassen den Kopf wie ich hängen :-)) ich wünsche dir einen schönen Ostermontag..LG Irene

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Urte,
    die Eier sind sehr schön bemalt und das Gedicht ist ganz süß. Meine Tochter bastel leider schon lange nicht mehr mit mir, mit fast 16 hat man andere Dinge im Kopf. Das Törtchen und die Macarons sehen lecker aus. Ich wünsche Dir einen schönen Ostermontag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen