Sonntag, 28. April 2013

Der Garten ruft

... die letzte Woche war nun endlich so ganz nach meinem Geschmack. Sonnig, warm, vielleicht
ein wenig trocken. Wir haben viel geschafft. Elke hat gefragt was das für Hütchen im Garten sind.
Ich habe darunter Kürbis und Zuccinisamen gelegt. Sie sind dadurch gut geschützt unter ihrem
Minigewächshaus. Und sobald es keine Nachtfröste mehr gibt, kann ich die Hütchen absetzen.
Mein Vater hat mir das so gezeigt. Nun mach ich das auch schon ein paar Jahre und habe immer
supergroße kräftige Pflanzen, die gleich an Ort und Stelle bleiben können.
Ein paar Tulpen zeigen sich nun auch schon. Die Radischen und der Spinat spitzeln schon aus der
Erde. Selbst das Tränende Herz hat schon Knospen. Die Jungs haben jeder auf seine Weise das
schöne Wetter genossen. Der Große beim Fußball und in seiner Hängematte mit STARWARS-Lieblingsdecke und der Kleine mit seinem Trecker. Leider ist so ein Wetter auch ganz schön
gefährlich. Morgens so kalt und am Tag so sehr warm. Der kleine Mann hat sich natürlich gleich
ganz doll erkältet, hohes Fieber bekommen und muss sich jetzt erstmal erholen. Daher ist es ganz
gut, dass es nun schon seit gestern regnet und wir eh drin bleiben müssen. Und der Garten freut sich
sowieso über den  Regen :-)








Kommentare:

  1. Wunderschöne Impressionen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Urte,
    deinem Kleinen erstmal "gute Besserung" und hoffentlich ist er schnell wieder gesund.
    Ja genau, du hast recht...es war wunderschön aber morgens noch heftig kalt...ich glaube da gab es noch gaaanz viele Schnupfennasen dazu ;-)

    Liebe Sonntagsgrüsse Mia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte,

    ich schicke dir von hier einige Sonnenstrahlen.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Urte,

    wundervolle Bilder hast du gemacht. Der Kleine man ist total entzückend. Ich hoffe, es geht ihm schnell wieder besster.
    Deine Tulpen sehn herrlich aus.

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Urte
    wunderbar wie bei dir schon vieles aus dem Boden spriesst! Ich hinke hinten drein, wegen dem Regen und wenn es schön ist muss ich auswärts arbeiten. Ab Mitte nächster Woche wird es wieder sonniger und dann werde ich mich dem Garten widmen!
    Liebste Grüsse, Moni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Urte,

    das sind ja richtig hübsche Hütchen, so von Nahem! Diese habe ich hier noch nie gesehen, oder auch nicht davon gehört, daß man das macht. Dabei hatte Schwiegerpapa früher immer einen riesen Gemüsegarten hinter dem Haus. Allerdings hatte er auch eher so *gediegene* Dinge wie Bohnen, Kartoffeln und Porree darin. Einmal war er ganz entsetzt, daß er aus Versehen Kirschtomaten erwischt hatte... aber wir fanden sie süß wie Kirschen ;o)
    Deine Tulpe ist einfach eine Schönheit. Hier entdecke ich eine einzige, aber ich freue mich trotzdem.
    Den Garten muß man genießen, das machen Deine beiden Kerlchen genau richtig! Weiterhin gute Besserung und viele liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Urte,
    ich wünsch dir einen schönen Sonntag und frohes schaffen weiterhin in deinem schönen Garten.
    Liebe Grüße,Ulli

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Urte,

    ohh wie schön es bei Dir schon aussieht. Es ist so toll, wenn es alles wieder
    grünt und blüht.
    Auf uns wartet noch sehr viel Arbeit im Garten, wir hinken ja 14 Tage hinterher durch den Urlaub.
    Ich freue mich schon auf weitere Bilder aus Deinem schönen Garten.

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  9. ganz wundervolle Bildchen- Danke LG Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Urte
    Ui, wie schön, ein Gartenrundgang bei dir. Und ... ich staune. Es ist wohl wirklich wärmer bei euch, denn in unserem Gemüsegarten, da tut sich noch gar nix wirklich. Die Radieschen halten sich noch ganz schön bedeckt, wie auch Zwiebelchen & Co., aber auch kein Wunder. Wir hatten heute wieder mal gerade 10°.
    Hab einen guten Wochenstart. Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte, da zeigst du uns wieder wundervolle Bilder. Ich liebe es einfach bei dir im Blog zu lesen, die Tulpe die du da zeigst ist aber ganz besonders schön und die Idee mit den Zucchinis ist echt Super. Gute Besserung an deinen Kleinen! LG Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Urte,
    so war jeder deiner Jungs auf seine Art und Weise happy :)
    Diese Momente hast du wieder wunderbar eingefangen mit der Kamera!
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Urte,

    einfach herrlich Deine Fotos. Die Tulpen sehen richtig toll und einzigartig aus.
    Die Hütchen sind ja sehr praktisch da gibt es dann bald leckere Dinge zum Mittagessen. Ich wünsche dem kleinen Mann gute Besserung.

    Viele liebe Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Ach wie schön...dein Gartenbilder! Gute Besserung für's Kind!!! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Urte,
    ganz herrlich Frühlingsbilder. Und der kleine Mann mit seinem Treker hat ganz schön was zu tun. Niedlich.
    Deine Tulpen finde ich wunderschön, eine ganz tolle Farbkombi.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntagabend
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. die Idee mit den Hütchen für empfindliches Gemüse finde ich toll.
    Wo bekommt man denn sowas her, oder machst du die selbst??

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  17. Traumhaft schön deine Tulpen!!! ♥ Richtig geniale Farben!
    Wünsch dir einen schönen Start in die Woche und dem kleinen Mann gute Besserung!!

    Alles Liebe
    Christel

    AntwortenLöschen
  18. Herrlich wie alles wächst und gedeiht. Hoffentlich geht es dem Kleinen schnell wieder besser!
    Wie habe kommendes Wochenende OmaOpadienst. Das erste Mal über Nacht.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  19. Wie wunderschön bei dir schon alles blüht oder kurz davor ist - herrlich. Der Regen tat wirklich gut. Nun sieht alles viel frischer und saftiger aus :-)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Urte,
    es ist immer so aufregend, wenn die kleinen Spitzen aus der Erde schauen. Sehr schöne Blumenbilder und mit dem Traktor im Garten kann ja nichts mehr schiefgehen. Dem Kleinen wünsche ich gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  21. Schöne Fotos hier. So richtig frühlingshaft! :)
    Ich hab gleich mal übrigens geaddet. Dein Blog ist toll ♥ Grüße, Kate

    AntwortenLöschen
  22. Ach, das kenne ich doch irgendwoher *lach*. Meine ist zwar ein wenig älter, aber nicht weniger im Garten unterwegs... Sehr schön sieht es bei dir aus !
    Viel Freude weiterhin im Garten mit GLG aus dem Waldhaus,
    Christine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Urte,

    man möchte den ganzen Tag draußen bleiben, wenn die Sonne nicht über die frischen Temperaturen hinwegtäuschen würde...

    Wie ich sehe, leistet die Strickjacke dem kleinen Mann noch gute Dienste. Sie passt farblich perfekt zu ihm. Möge er bald wieder erholt den Frühling genießen können.

    Herrliche blühende Bilder sind das in deinem Garten. Meine Tulpen sind auch im Kommen...

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Urte,
    wunderschöne Bilder. Die Bäumchen in Deinem Beet sind klasse und tränendes Herz fehlt mir auch noch in meinem Garten fällt mir gerade dabei ein.
    Lieben Gruß Cordula

    AntwortenLöschen
  25. Die Minigewächshäuschen sind eine wundervolle Idee, werde ich mir auf jeden Fall abschauen, fürs nächste Jahr.. jetzt sollte es ja nicht mehr frosten...
    Wie habt ihr den Eure Hängematte angebracht? Ich will nämlich auch unbedingt eine aufhängen, wir haben aber keine zwei passenden Bäume dazu und bis wir die gepflanzt haben und die gross genug sind, naja :D
    Ich habe überlegt ob ich mir so ein Gestell aufbauen soll, weiss aber nicht, ob die ordentlich sind.. Kennst Du die?
    Danke!
    lg Liese

    AntwortenLöschen