Samstag, 8. Juni 2013

Die Allererste in diesem Jahr ..

... Knospen, Knospen, Knospen. Voriges Jahr haben die Rosen ganze zwei Wochen früher
geblüht! Aber nun endlich brechen die ersten Knospen auf.
Und die kleine, unscheinbare, aber so hübsche und filigrane Rosa Glauca macht tatsächlich
wieder das Rennen und ist auch dieses Jahr wieder die Gewinnerin :-)) dicht gefolgt von
Getrude Jekyll. Die Favoritinnen Rose de Resht, Louise Odier und Ispahan, die schon seit
Tagen viel größere Knospen haben, sind leider weit abgeschlagen und dümpeln immer noch
im Mittelfeld vor sich hin. Allerdings ziehen jetzt die anderen Rosen nach und sie werden wohl
alle fast gleichzeitig anfangen zu blühen. Je, wird das wieder ein Gerangel um die besten Plätze
geben! ;-))
Alles ist nun dicht zugewachsen. Man kommt kaum noch durch. Der Rosenbogen bricht hoffentlich
unter der Lykkefund  nicht zusammen. :-) alles ist eine grüne Masse - nur Allium und Geranium blühen.
Nun freue ich mich auf das alljährliche Rosenmeer in meinem Gärtchen :-)












Kommentare:

  1. Liebe Urte,

    deine Pracht schenkt sehr viel Freude.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Urte, wir scheinen einige gemeinsame Rosen im Garten zu haben, wie ich feststelle...Die Glauca blüht bei mir noch nicht, aber sie steht etwas schattig...Dafür blühen alle Rosa rugosa. Die Therese bugnet ist bei mir jedes Jahr die erste Rose, die blüht, aber sie steht auch sonnig...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. liebe urte!!!!!!!! traumhaft ist dein garten!!!!! unglaublich schön!!!! ich finde den rosenbogen an der alten backsteinwand sooooo schön!!!!!! und die knospen, die versprechen sooooooooooooo viel :) da bin ich ja gespannt auf die baldigen gartenbilder :) bei mir blüht noch keine rose, alle sehen aber erstaunlich gut aus und die erste pfingstrose ist aufgegangen!!! liebe grüsse und ein schönes wochenende von aneta

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Urte,

    das liest sich wie die Berichterstattung eines Sportevents ;o)
    Aber es sieht aus, wie im Paradies. Noch mehr, wenn diese irre vielen Knospen bald aufgehen!!
    Die Moosrose ist irgendwie sehr interessant anzusehen. Erst verwirrt der Anblick... Schädlinge?? Aber dann erkennt man das Moosige. Sehr schön.
    Ein schönes Wochenende in Deinem herrlichen Garten. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Urte,

    herrlich, einfach herrliche Fotos. Die alte Mauer und der schöne Rosenbogen, so idyllisch. Ich habe zwei Kletterrosen und ärgere mich sehr, dass ich nicht einmal ihre Namen kenne, aber Du als Rosenexpertin kannst mir da vielleicht weiter helfen, ich werde nächste Woche mal einen Gartenpost machen und werde sie mal zeigen.♥

    Viele liebe sonnige Wochenendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt kommt die schöne RosenZeit,schöne Knospenbilder!Ich mag besonders die Moosknospen!LGKatja

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den tollen Gartenrundgang, ich könnte da noch länger verweilen!
    Lieben Gruss, Moni

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe dein Gemäuer, mehr noch als die schönen Rosen!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Urte,
    ach, sind das wieder schöne Fotos !!!
    Ich mag deinen Garten unheimlich gerne du hast soooo wundervolle Rosen ;-)
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Urte,
    ich fiebere schon mit und freue mich dann, die ersten Bilder zu sehen. Vor allem von der Lykkefund möchte ich viele Bilder sehen *g* Du weißt ja warum ;)

    Ganz viele liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  11. Das muss ja echt eine Pracht sein wenn die dann alle blühen! Bei mir hat die Gertrude Jeckyll das Rennen gemacht, wenn auch nur bis jetzt mit einer einzigen Blüte.....

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinn liebe Urte, all diese Knospen. Was für eine Blütenpracht das geben wird. Du Urte, ich laufnauchndauernd mit einem Grinsen im Gesicht im Garten rum. Freue mich so,sehr auf die Rosenblüte. Und die ersten Bekennen Farbe, aber aufgeblüht ist noch keine.
    Hab einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  13. auch bei mir stehen die meisten in den Startlöchern..
    Deine alte Mauer mit den Rosen dazu...ganz wunderbar ach...
    bin schon auf Dein blühendes Meer gespannt.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Urte,
    das wird eine Pracht ,das ist sicher.Wunderbare Bilder ,genieße deine herrlichen Rosen und den Garten.
    Liebe Sonntagsgrüße,
    ulli

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Urte, was für eine Pracht,
    und so schön bei Sonnenschein photografiert.
    Meine Rosen zeigen jetzt bald auch ihre Farben. Eine herrliche Zeit, nicht wahr?
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Urte,

    herrlich anzusehen diese Bilder.
    Die Rosa Glauca ist einfach traumhaft.
    Ich werde mir demnächst auch noch einige Wildrosen zulegen.

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Urte,

    ich freue mich auf das Rosenjahr. Ich habe noch zwei neue gepflanzt. Recht spät, es war eine günstige Entscheidung. Ob sie noch blühen werden, bezweifle ich. Allerdings wäre ich schon froh, wenn sie gut anwachsen, und das scheint der Fall zu sein.

    Deine Bilder aus den letzten Posts, die ich versäumt haben, sind einmalig schön!

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen