Freitag, 14. Juni 2013

Rosen, Rosen, Rosen

... nun beginnt die, für mich perönlich, schönste Zeit in meinem Garten. Die ersten Rosenblüten
öffnen sich. Es ist einfach so schön bei Sonnenschein unter den Rosenbüschen durchzukrabbeln
und ein wenig Unkraut zu zuppeln. Man riecht den schweren Erdduft, zusammen mit dem süßen,
herrlichen Duft der vielen Rosen. Unter ihnen ist es schattig, feucht und kühl und ich mag gar nicht
wieder hervorkommen. Ich glaube, ich bin da wohl ein wenig komisch. ;-))
Es ist wie erden. Man kommt einfach wieder runter, vom meistens doch ganz schön hektischen
Alltag. Manchmal setzte ich mich auch einfach nur auf meine kleine Bank, genieße den Duft und
das Summen der Bienen und träume ein wenig von neuen Rosen ;-))
Träumen kann man ja mal!
Mein lieber Herr Gemahl liest nämlich mit und gibt mir partout nichts mehr von seinem Fußball-
rasen ab! Ja ihr lest richtig! In meinem süßen kleinen Gärtchen landen relativ häufig die Fußbälle
meiner herzallerliebsten Männer! Grrrrrrrrrr!!!!!! Und der Kleine fängt jetzt auch schon an.
Seine Lieblingswörter sind Toooor und Bai (Ball)! Ich habe keine Chance!










Kommentare:

  1. Das sieht bei dir ja aus wie in meinem Garten....grins...Unser Garten könnte im Moment als Mini-Rosarium durchgehen...Und das mit dem Fußballrasen kommt mir auch bekannt vor...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Hach Urte, ich rieche förmlich den Duft deiner zauberhaften Kostbarkeiten! Ich freu mich auch über jede einzelne Blüte. Grad vorhin hab ich einen Rundgang gemacht und morgen, ganz bestimmt übermorgen muss ich unbedingt wieder mal mit der Digi durch den Garten schleichen. Die Zeit ist traumhaft, einfach herrlich schön. Hätt mir vor Jahren nicht vorstellen können, dass ich mal ein so begeisterter Rosenfan werden würde. Und ja zu deinem Garten - ich bin hin und weg. Solche Rosenbüsche - der Wahnsinn. Da wirs einem ja schon fast "drümmlig" (= ... hm, ziemlich schwierig, also drümmlig heisst auf Hochdeutsch "es dreht sich alles im Kreis" oder so *grins*), allein beim Gedanke, was da alles blühen wird.
    Hab ein wundervolles Wochenende.
    Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte,
    seufz....es ist soooo herrlich bei Dir!!!
    Dein Rosengarten ist wie das Paradies auf Erden....
    Wundervoll!!!
    Hab einen schönen Abend,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. liebe rte,

    wahnsinn, dein Garten ist ja ein Rosenparadies.
    Ich bin sprachlos, so viele Traumhafte Sorgen.
    Einfach wundervoll!
    Ich habe heute meine F.Parmentier bekommen. Im moment ist leider nur reichlich grün zu sehen. Ich finde sie mächtig stachlig, ist das Normal????

    Liebe Grüße sendet Dir,


    Danny

    AntwortenLöschen
  5. Fußballrasen - und Rosarium = hier prallen Welten aufeinander - spannende :-)
    Wie immer schöne Fotos - und - ich bin ganz beeindruckt wie du dir die Namen merken kannst - oder so diszipliniert bist und überall ein Schlildchen reinsteckst - toll.
    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  6. richtig schön wie bei dir die Rosen bereits blühen, bei mir sind sie voller Knospen, dafür blühen die Pfingstrosen (eine späte Sorte)!
    ein wunderbares und sonniges Wochenende wünscht dir Moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Urte,

    wie mußte ich gerade grinsen...! Meine beiden Männer schießen doch auch immer mit dem dummen Ball in der Einfahrt *seufz* Wie oft habe ich schon gedroht, daß der Ball am nächsten Tag zerstochen sein wird, wenn sie nicht schauen, wo sie hinballern ;o)
    Dein Garten scheint aus lauter Tuffs zu bestehen! So schön!!! Daß Du da schon mal auf Deinem Bänkchen sitzt, weil Dir vor lauter Freude schwindelig ist, daß kann ich verstehen. Aber was Dir unter den Büschen gefällt, nee, daß ist mir ein Rätsel ;o) Aber ich kann mit meinen spirligen Dingerchen wohl auch gar nicht mitreden.
    Gerade gefällt mir die Rosa Glauca so gut. Sie ist so hübsche einfach in all´ der Pracht!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und eine gute Nacht. Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Urte,

    die Chancen für dich kommen noch.
    Aus verpassten Chancen werden die besten.

    Träume weiter...

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Urte,
    meine wollen gerade erst los legen. Und ich sehe schon, wir haben bei einigen Rosen ein recht ähnliches "Beuteschema".
    Sie sind so schön und erst der Duft....

    lieben Gruß Cordula

    AntwortenLöschen
  10. what a pretty garden.
    In the moment I want a yellow rose

    AntwortenLöschen
  11. Herrlich! Du hast so viel Platz für die großen Sträucher, das geht bei uns nicht. Leider. Früher hatte ich so viele Rosen. Der Hintergrund mit der alten Mauer - ist das deine? Das ist mit keinem Geld zu bezahlen. Wir hier in unserer 70iger Siedlung können da nicht mithalten. Ich bedaure das. Ich hätte gerne ein altes Haus, aber alles hat seine Vor- und Nachteile. Genieße diese Pracht, ich kann sie riechen!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Urte!

    Wunderschön! Eine Blütenpracht!

    Landet denn der Ball auch mitten in den Rosen...? Das ist ja gemein ...! :-)

    Ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  13. Wieder so wundervolle Rosen SCHÖÖÖN!
    Ich habe gestern eine Duftrose geschenkt gekriegt,ich werde darüber noch posten wenn sie in Blüte steht ;0).
    Liebste Wochenendgrüße,
    ulli

    AntwortenLöschen
  14. boah!!!!!!!! was für ein wunderschöner garten!!!! deine rosen sind sowas von schöööön!!! ah ja, und sie haben zum glück dornen ;) so manchen mann kann man damit verschrecken ;) liebe grüsse und ein schönes wochenende ganz im rosenduft :) aneta

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön, noch eine Alte-Rosen-Liebhaberin!!! Du hast traumhaft schöne große Rosenbüsche und dann noch als Hintergrundkulisse dieses Backsteingebäude, das sieht klasse aus! Da sind so viele Sorten dabei, die ich noch gerne gehabt hätte.
    Ach ja, Männer und ihr Rasen...meiner würde mir schon noch was vom Rasen abgeben, aber dann müsste der komplett weg, er hat nämlich keine Lust mehr, mit dem Rasenmäher um noch mehr Beetkurven und Inselchen zu fahren...;-) Aber dann hätte ich den Garten von Anfang an anders anlegen müssen.

    Liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Urte,
    dein Garten......ein Traum!!!
    Und deine Rosen.....ich freue mich schon riesig auf die Blütenpracht
    in ein, zwei Wochen bei dir.
    Heute ist bei mir die ERSTE Blühte aufgegangen freu, freu freu!!!
    Ein tolles Wochenende für dich und dein " Fußballer"
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  17. WOW!!!! Was hast Du nur für einen wundervollen Garten...liebe Urte♥ Hammer...ich bin ja echt kein guter Gärtner...dabei wär ich so gern...schnief...aber mit summenden Bienen kann ich mich schon identifizieren...ghihihi...hab noch ein tolles WE, alles Liebe, Biene♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte,
    wie kannst Du Dir nur all die Rosennamen merken? Oooooooh... und ich habe sie gesehen, die Lykkefund *g*. Aber eigentlich gefallen mir ja wirklich alle deine Rosen.

    Ganz viele liebe Grüße und Dir eine gute Nacht und morgen einen wunderschönen Sonntag.

    Lill

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Urte!

    Dein Rosengarten erinnert mich an ein Märchen. So wunderschön! Mein Platz im Garten ist leider sehr begrenzt, aber die Rosen die ich habe wachsen so wunderbar! In jeder Ecke duftet es, da ich fast ausschließlich Duftrosen habe.

    An den Bildern von dir kann man sich gar nicht satt sehen!

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Urte,
    was für ein wunderschöner Garten...So viele blühende Rosen.
    Herrlich.
    Da kannst du aber auch unglaublich stolz auf dich und deine Arbeit sein. Denn Arbeit ist es bestimmt auch sehr viel, nicht wahr?
    Aber...es hat sich sooo gelohnt!
    Toll!!
    Lieben Sonntagsgruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen