Freitag, 6. September 2013

Kleine weiße Baby Boos und Septemberfreuden

... tatsächlich - eine einzige Kürbispflanze hat es geschafft :-)))
Nun bin ich jeden Tag am Schauen. Sie hat ja noch sehr viele Blüten. Ob das nun noch alles
ausgewachsene Baby Boos werden, weiß ich natürlich nicht. Aber ich glaube 5 Stück könnten
es werden. Manche sind noch ganz klein. Der Weinstock an der Hauswand trägt so viele blaue
Trauben wie noch nie! Und sie sind soooo süß! Wir sind am Überlegen, ob wir dieses Jahr mal
Wein ansetzten :-) Und immer noch blühen so viele Rosen. Ich bin schon ganz froh, dass ich nicht
nur einmal blühende alte Rosen im Garten habe. So kann ich bis in den Spätherbst an meinen
Rosen schnuppern. So ein tiefer Zug an einer Rosenblüte wirkt wie eine Droge ;-)
Die Hagebutten der Violacea und der Rosa Glauca strahlen schon herrlich rot. Die Lykkefund ist
aber noch nicht so weit. Ihre Hagebutten sind noch grün. Fleißig war ich auch und habe die kleine
Buchshecke noch ein letztes Mal vor dem Winter geschnitten. Ich habe sie genau untersucht. Aber
zum Glück ist sie gesund und munter. Hoffentlich bleibt es so :-)
Die Sonntage sind nun nicht mehr ganz so gemütlich, da die Fußball Punktspiele meines Großen nun
immer am Sonntagvormittag stattfinden. Sonntagsfrühstück adé - da sitze ich nun Sonntags allein auf
dem Balkon, kuschele mich an mein Lieblingskissen :-) und genieße eben die Ruhe. Mein Mann ist ja
mit den Jungs auf dem Fußballplatz :-)














Kommentare:

  1. Liebe Urte,
    die Bilder sind wieder einmal sehr schön geworden. Besonders gefällt mir oben der Baby Boo und die einzelnen Hagebutten. Zudem wollte ich Dich noch fragen, ob die Lykkefund mit Wind klarkommt. Denn an unserer Terrasse ist es wirklich oft sehr windig.

    Ganz viele liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bilder sind ja ein Traum, so gestochen scharf, einfach superschön. Bei uns fängt gerade erst die zweite Blüte an und ich hoffe bei dieser Hitze hat man auch noch was davon. Um deine Kürbisse beneide ich dich, hier gibt es natürlich nur die normalen Kürbisse (wenn überhaupt) - aber ich habe ja weiß angepinselte aus Keramik.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte, so schöne Bilder! Bei uns verabschiedet sich zum Glück keiner sonntags zum Fußball, allerdings ab und zu zum Wochenenddienst...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Urte,
    wenn man Dich hier besucht, hat das immer was von Urlaub. Es ist so schön bei Euch. Beim Anblick Deiner Fotos entspanne ich mich sofort und werde immer ganz ruhig. Meine Gertrude blüht nun schon zum dritten Mal und die Tschaikowski kommt auch gerade wieder in Schwung. Ich genieße das auch sehr. Da bin ich schon gespannt, was aus Deinen Kürbissen wird und drück die Daumen!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Urte,

    wenn du allein bist, dann stelle was ein. Damit erfreust du sehr viele
    Menschen.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Urte,

    was für herrliche Bilder aus deinem Garten, der Anblick deiner Rosen,
    der Weinstock und die niedlichen Kürbisse,
    alles Balsam für die Seele.

    Liebe Wochenendgrüße
    schickt Gabriele

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder sind wunderschön!! Auch bei uns gibt es dieses Jahr ganz viele Trauben:)
    Liebe Wochenendgrüsse schickt dir Moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Urte,
    selbst angepflanzte BabyBoos....das muss ich auch mal probieren!
    Wunderschöne Rosenbilder...meine Rosen blühen hoffentlich auch noch einmal.
    Mein Buchs sieht nach meinem Urlaub gar nicht gut aus ;-(
    Ich muss jetzt am Wochenende wieder sprühen....der Zünsler hat sich weiter ausgebreitet und ist jetzt deutlich sichtbar *kreisch*
    Ich könnte grad losheulen....ob ich den noch in den Griff kriege ????
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Urte,
    wie schön doch wieder deine Bilder sind!!
    Bei uns habe ich leider noch nie Baby Boos gesehen, oder
    Ich habe an den falschen Stellen gesucht!?1
    Die Garten ist sooo wunderschön....und die Balkon....so entspannend.
    Ein super, sonniges Wochenende wünsche ich dir.
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Moin Urte,
    bezaubernde Rosenbilder. Auch hier erleben wir gerade die zweite Blüte, einfach nur schön!
    Die Zeit am We auf dem Fußballplatz vermisse ich nicht!!!!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte,

    Deine Bilder sind wirklich ein Augenschmaus. Herrlich romantisch sieht der tolle Weinstock an der Mauer aus. Wein ansetzen ist bestimmt spannend und Federweisen trinken aus den selbst gezogenen Trauben stelle ich mir richtig lecker vor. Genieße das sonnige Wochenende auf Deinem gemütlichen Balkon, die Tage sind ja nun leider gezählt.

    Viele liebe Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Urte,
    es ist wirklich sehr schön bei dir und die Sitzecke auf dem Balkon wirkt sehr gemütlich. Die Trauben sehen lecker aus und bestimmt wachsen die restlichen Baby Boos noch ein bisschen, es ist ja noch Zeit...

    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  13. So joffe ich doch liebe Urte, dass auch aus den Klitzekleinen noch anständige Kürbisse werden. Deine Bilder sind wie immer wundervoll und schon etwas herbstlich angehaucht.
    Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Urte
    die Bilder sind wunderschön , deshalb scrolle ich jetzt nochmal ganz langsam hoch und geniese dabei mein Cafe.
    Hab ein schönes Wochenende
    liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Urte,
    wieder so stimmungsvolle schöne Bilder, aber das erste - der Kürbis - der fasziniert mich, allein schon wegen der Farbe :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  16. Oh, ich seh grad, bei Dir ist ja noch ein Plätzchen frei. Da setz ich mich doch gleich mal hin, bevor mir noch wer den Platz wegschnappt *kicher*. Wunderschön ist Dein Garten und ich beneide Dich schon ein bisserl um Deinen herrlichen Buchs. Ich habe gerade wieder ein paar Stöcke entsorgt, nachdem der Zünsler wieder zugeschlagen hat. Spritzen mag ich einfach nicht, das wäre eine never ending Story.
    Hab einen guten Start ins Wochenende mit vielen schönen Gartenstunden.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Urte, was für ein wunderschönes Foto von Deinem Kürbis! Mir gefallen sehr, diese natürlichen, von-ganz-nah Fotos! Ich finde es auch immer wundersam, wie so eine Pflanze einfach Früchte tragen kann, ohne dass ich etwas grosses dazu machen kann oder muss! Das mit dem Fussball - das kenn ich ja zu genüge - aber jetzt gehe ich jeden Sonntag mit, damit ich auch mal mitreden kann..... Spannend fände ich es aber auch, aus meinen Trauben den eigenen Wein zu brauen - wow, was für eine Vorstellung... Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir Judith

    AntwortenLöschen
  18. hallöle URTE:::: DU HASCH:: SOOOOO weissseeeeee SCHEISSERLEN PFLANZT.... ma sooooo TOLL...bei de ÖSIS do bekommst de ja it.. grrrrr:::: ABER I GFREI MI FÜR DI::: SAN VOLLE liab... bussal los i da no... birgit

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Urte, ja der Herbst kommt mit Macht ;)) Meine Trauben sind auch schon etwas blau, aber noch sehr sauer *g* Das mit dem Minikürbis mach ich nächstes Jahr auch, die bekommt man hier nämlich überhaupt nicht. Danke für den Tip!! ♥

    Allerliebste Grüße und ein schönes Wochenende!
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Urte,

    ach, dein Garten ist ein Spätsommerparadies
    und lädt zum Träumen ein.
    Dieses Jahr haben wir gar keine Kürbisse.
    Einen Sommer kamen wir aus dem Urlaub zurück
    und der Garten war unter den Kürbistentakeln verschwunden.

    Liebe Grüße
    und einen wunderschönes Wochenende
    (im Garten)

    Nula

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Urte,
    wunderschön sind Deine Gartenbilder wieder, die kleinen Kürbisse sehen sehr süß aus und so ein paar Trauben würde ich auch zu gerne naschen. In meinem Buchs hat sich der Zünsler gut eingelebt, bin aber nicht so traurig weil ich ihn sowieso loswerden wollte. Dein Balkon ist traumhaft schön, lass es Dir dort richtig gutgehen und genieße die Zeit allein.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Urte,
    ja ich bin es tatsächlich, denn das Wetter kann sich heute nicht so richtig entscheiden und so habe ich kurzerhand meinen "verstaubten" PC angeschmissen und bin nun auch endlich mal wieder bei Dir zu Gast!
    Herrlich diese zweite Rosenblüte nicht wahr, auch wenn ich auf em Balkon nicht mehr so viele Knopsen habe, wie Du in deinem Garten, aber immerhin!! Auch ich geniesse den herrlichen Duft der mir durch die Nase und einen lauen Luftzug in die Nase steigt...kann man wirklich mit einer Droge vergleichen ;))
    Wow Du hast deine eigene Baby Boo-Zucht, das ist einfach toll. So brauchst Du wenigstens nicht auf die Suche gehen. Letztes Jahr habe ich keinen EINZIGEN auftreiebn können, frag nicht in welchen Gartencentern und Blumenläden ich gefragt habe. Nun bin ich gespannt ob ich dieses Jahr welche finde.
    Nun geniesse deinen Kaffee und sei ganz lieb gegrüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  23. Meine liebe Urte,

    ich hoffe ja mal, daß Dein Lieblingskissen das linke ist ;o)
    Ich würde das andere dann nehmen, und hätte auch gerne einen leckeren Latte aus einem solch´ himmlischen Tässchen!
    Selbstgeerntet ist einfach wunderbar. Ob nun Baby Boos oder Weintrauben. Die Sonne war für den Wein bestimmt perfekt in diesem Jahr. Frida (FridasShabbyWelt) hatte uns aufgesetzten Rosenlikör geschenkt. Das wäre doch auch was für Dich. Keine hat mehr Rosenblüten als Du ;o) Die Frage ist, ob Du sie abzupfen würdest???
    Hier hat heute auch das erste *Alte Herren-Spiel* wieder stattgefunden. Der eine Fußballjeck reicht mir völlig ;o)
    Mach´ Dir einen schönen Sonntagmorgen ♥ Sei ganz lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  24. Obwohl noch recht viele Rosen blühen, so riecht es doch schon sehr nach Herbst. Doch die letzten Tage waren wirklich noch sehr hochsommerlich und man müsste die Wärme noch ein wenig speichern können.
    Hoffen wir mal dass deine Kürbisse noch ein wenig wachsen und die Trauben recht süß werden......

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  25. Das ist aber ein schöner Blog... und die kleinen Baby boos sind genial . Ich wollte es im nächsten Jahr auch mal versuchen , werden mir einige kerne aufheben .
    Werde öfter mal bei Dir stöbern
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Urte,

    war das wieder schön, in deinen Garten schauen zu dürfen. Bald sehen wir bestimmt wieder die weißen Minikürbisse auf den Blogs. Doch aus dem eigenen Garten kommen die bestimmt nicht. Das ist echt grandios. Ich denke, die schaffen es auch alle noch, rechtzeitig "auszuwachsen".

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen