Freitag, 27. September 2013

Mein 12tel Blick im September ...

.. nun ist er nicht mehr zu verleugnen - der Herbst ist in den Garten gezogen und macht
sich immer breiter. Die Hagebutten sind schon richtig rot. Die Rosen bekommen vereinzelt
gelbe Blätter und mein Salbei ist ganz silbergrau geworden. Aber es blühen noch einige
Rosen. Besonders blühfreudig ist in der Mitte des Buchsgärtchens, die Pilgrim. 
Alle paar Tage schiebt sie ein paar Blüten nach :-) Wenn ihr gern noch mehr 12tel Blicke sehen
möchtet, schaut ihr einfach wieder bei Tabea :-)

Um die nun bald Rosen freie Zeit ein wenig schöner zu machen, hatte ich ja hier gefragt, ob
ihr Lust habt, etwas über Rosen zu schreiben. Und, wow!!! 30 Bloggerinnen und Blogger
haben sich bereit erklärt, etwas Schönes bei zusteuern :-))) Da sind die unterschiedlichsten
Ansichten über Rosen dabei. Was ich sehr begrüße. Denn gerade das ist ja das Interessante!
Die verschiedenen Sichtweisen und Meinungen.
Ich freue mich sehr und bin schon so auf eure Beiträge gespannt!
Am 1.Oktober, 3.Oktober und am 8.Oktober zeige ich euch die ersten Posts.
Der erste ist von Elisabeth (Elisabeths Welt). Sie hat mir gleich am Sonntag ihre
Gedanken zu Rosen geschickt. Der zweite Post kommt von Katja (Versponnenes).
Ihr Material kam hier schon am Montag an :-) Elkes Post von (Günstig gärtnern) zeige
ich dann am 8.Oktober. Und ich hoffe sie gefallen euch genauso wie mir!



Kommentare:

  1. Liebe Urte,

    ich freue mich schon auf die Gastbeiträge und mache mir jetzt erst einmal einen großen Zettel, damit ich auch den meinigen nicht vergesse.

    Vielen Dank für dem Septemberblick. Die silbergraue Farbe des Salbei sieht wunderschön aus.

    Fröhliche Grüße zum Wochenende

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Urte,
    ich bin zwar etwas traurig über die rosenfreie Zeit, aber so möchte es die Natur nun einmal und es lässt sich nicht ändern. Noch einmal lieben Dank für all die tollen Tipps und Rosenbilder, die Du in diesem Jahr gepostet hast - ich habe viel gesehen und auch einiges dazugelernt. Nun freue ich mich aber natürlich auch über deine Gastblogger und bin schon sehr gespannt darauf.

    Ganz viele liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte,

    bei dir wird es von Tag zu Tag schöner im Blog.
    Darüber freue ich mich sehr.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Hej Urte,
    sehr schön ist dieser 12tel Blick!
    Ein toller Rückblick!
    Ich bin schon sehr gespannt auf die ersten Rosenberichte!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. ich bin schon gespannt auf die RosigeBeiträge.
    Es ist wirklich interessant wie so ein 12tel Blick den eigenen Blick auf einen Gartenteil schärft.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  6. Ist schon irre wie sich der Garten in den Monaten verändert. Fällt sonst so im Detail nicht auf , außer zu den Jahreszeiten , aber es gibt ja doch immer kleine Veränderungen , die nicht auf den ersten Blick gesehen werden ..
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Urte,

    mein Sohn meinte gerade, das ist doch der Garten vom Parkhaus! Wir haben nämlich in unserer Stadt ein ganz tolles Haus, da ist ein Buchsgarten seitlich dran. Das nennen wir immer *das Parkhaus*! Na, und als er gerade Deine kunstvolle Buchsummantelung sah, dachte er, das sei dort...! Drei Felder fehlen in diesem Jahr nur noch. Bald ist es vergangen!
    Ich freue mich auf die kommenden Beiträge. Bin schon neugierig, was es zu lesen und sehen gibt. 30 Teilnehmer sind echt viel. Da sieht man, daß *Rosen* ein begehrtes Thema ist.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße ♥ Elke

    AntwortenLöschen
  8. Ach Urte,
    es ist doch immer sooo schön bei Dir! Deinem Garten sieht man wirklich langsam die ersten Herbstzeichen an. Sehr schön!
    Schönes Wochenende!
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Urte,
    ein schönes Septemberfoto. Es ist ganz deutlich, dass der
    herbst kommt.
    Ich freue mich auf die "Rosenbeiträge" Ich selbst liebe Rosen über alles
    und habe auch schon einige Posts veröffentlicht.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Also meine Hagebutten sind noch grün, aber bei den Heckenrosen an den Straßenrändern sind sie schon rot und so haben ich eben dort ein paar Zweige geschnitten.
    Bin schon auf die ersten Berichte gespannt, dann weiß ich in etwa was ich dir zukommen lassen soll

    Schönes Wochenende, ich muss leider am Sonntag arbeiten......

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte,

    ja, nun ist er da der Herbst aber er zeigt sich ja im Moment von der allerschönsten Seite. Dein Blick ist wirklich schon ein bisschen herbstlich angehaucht. aber wie immer wunderschön. Ich freu mich auf die Rosenbeiträge.♥

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Urte,
    das wird bestimmt eine tolle Ganzjahres-Collage!
    Freu mich echt für dich,daß du so viele Teilnehmer gefunden hast zum Thema Rosen:)
    Hab ein schönes sonniges Herbstwochende!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Urte,
    schön, Dein 12tel-Blick, jeden Monat sieht es ein bisschen anders aus und das ist das Interressante!
    Nur noch drei Monate, ob auf dem letzten Bild auch wieder Schnee liegen wird?
    So viele Gastposter haben sich gemeldet, na, dann schaun wir mal...

    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  14. Dein 12tel Blick ist toll! Wie sehr sich doch alles verändert!
    Liebe Grüße,
    Markus
    P.S. Deine Gastblogger-Rosen-Posts sind eine tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  15. Ich freue mich jeden Monat auf deinen 12tel Blick! 30 Blogger...ist ja super!!! Da kann der Herbst und Winter lange dauern...grins...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  16. Ich freue mich auch schon total auf die 30 Beiträge! So wird der Oktober garantiert spannend!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Urte,
    das ich Deinen Garten sehr liebe, hab ich Dir ja schon oft geschrieben. Jetzt im Herbst bekommt alles nochmal einen ganz anderen Reiz. Dein 12tel Blick gefällt mir sehr. Da muss ich mich ja ranhalten und nun mal was liefern... ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte,

    auch hier wird es mehr und mehr Herbst. Der Essigbaum gelbt und rötet sich. Dieses Farbenspiel liebe ich besonders.

    Ich freue mich schon auf die verschiedenen Rosenbeiträge.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  19. Deine Bilder sind ganz wunderbar!! Echt faszinierend, wie sehr sie der Anblick im Laufe des Jahres verändert....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  20. ich finde ja, der september steht der figut besonders gut. warme schultern hat sie ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen