Dienstag, 25. Februar 2014

Rosenpost von Tilla (Lieblingsengel)

Heute kommt nun der letzte Rosenpost - und ich muss sagen, es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht,
eure Rosenpost zu bekommen und zu veröffentlichen. Ich fand es so interessant, wie unterschiedlich
ihr mit dem Thema Rosen umgeht und wieviel Freude diese wunderbare Blume doch jedem einzelnen
von uns bereitet. Ich habe so viele neue Blogs kennengelernt und mich über so viele schöne Geschichten
und Bilder gefreut.
Nun ist der Winter fast vorbei und der Frühling steht in den Startlöchern. Dank euch war die Zeit so
schnell um und nun beginnt schon die neue Garten- und bald auch wieder Rosenzeit :-)
Dankeschön euch allen :-)

Aber nun möchte ich euch Tilla von Lieblingsengel.blogspot.de vorstellen. Tilla liebt ihren Garten und
ihre Rosen genau so sehr wie ich und außerdem näht, stickt und häkelt sie sehr gern und zeigt ihre
selbstgemachten Sachen auf ihrem Blog. Aber nun lass ich sie mal selber zu Wort kommen :-)

Bei uns gibt es Rosen draußen und drinnen, aber fangen wir mal der Reihe nach an: Rosen waren schon
immer meine Lieblingsblumen. Als wir 1982 in unser Haus zogen und endlich auch einen Garten hatten,
war ich in Bezug auf Pflanzen noch ahnungslos.
Im vorhandenen Garten gab es viele Rosen, die meisten waren rot. Ich habe aber lieber pastellfarbene
und so durften nach und nach immer mehr bei uns einziehen. Zusammen mit Lavendel genießen sie ihr
Leben in unserem Garten. Leider haben sie auch oft Krankheiten, wie Läuse oder Mehltau, aber ich bin
absolut gegen Gift und so muss ich eben damit leben.
Ich habe überwiegend Duftrosen, aber auch welche, die nicht duften, wie z. B.  Schneewittchen und die
Home and Garden gibt es bei mir.
Meine absolute Lieblingsrose ist die "Rapsody in Blue", sie duftet wunderbar.



Ich mag Rosenstoffe, Rosenporzellan, Rosenliteratur, ach einfach alles was mit Rosen zu tun hat. Seit
Jahren schon bin ich einer Serie verfallen, sie hat den Titel "Rote Rosen" und spielt in Lüneburg. Von
dort habe ich Rosentee und Rosenblütenzucker, schmeckt köstlich.
















































Wenn wir im Sommer an die Ostsee fahren, besuchen wir immer die Rosenstadt Eutin, dort sind an fast jedem Haus kleine Rosenstämmchen. Einige meiner Rosen habe ich vom Rosen "Kordes". Die Firma ist
in Klein Offenseth- Sparrieshoop im Kreis Pinneberg. Ich war schon dort vor Ort und habe Rosen
ausgesucht.
So, ich denke jetzt habe ich euch genug strapaziert.
Liebe Urte, ich danke dir, dass ich dabei sein durfte.

Liebe Grüße
Tilla

Kommentare:

  1. Liebe Urte,
    liebe Tilla,

    ich freue mich ganz besonders über den schönen Rosenpost, weil ich dich, liebe Tilla,
    schon vom Blog her kenne.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Und wieder habe ich eine neue Rosenliebhaberin kennengelernt. das Hutschenreuthergeschirr gefällt mir sehr gut, ich hab es noch nie gesehen.
    Einmal zu Kordes fahren, das wäre natürlich ein Erlebnis - ich hab aber keinen Platz für Rosen frei.

    Danke Tilla, ich guck mir dann mal deinen blog an!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tilla,

    vielen Dank für diesen wunderschönen Post. Rosen beglücken einen doch immer wieder.

    Liebe Urte,

    leider habe ich es nicht geschafft, meinen Rosenpost bei dir abzuliefern. Ich hatte zwar schon die Bilder herausgesucht und auch begonnen, den Text zu entwerfen. Doch leider ist immer etwas dazwischen gekommen, das mich hinderte, das ganze Projekt zum Abschluss zu bringen. Na, wenigstens habe ich den Pullunder für deinen Kleinen geschafft.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Urte,
    liebe Tilla,
    was für ein wunderschöner Post!

    Tilla, Du hast nicht nur wunderschöne Rosen, sondern auch das passende Porzellan dazu! Herrlich!

    Ich wünsche Euch noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Na wenn das keine Rosenliebe ist...toller Post! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Urte, liebe Tilla,
    soooo wunderschöne Rosen!!
    Danke!!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Urte, liebe Tilla, ich finde es richtig schade, dass das nun fuer diesen Winter der letzten Rosengastpost sein soll. Urte, vielleicht wiederholst du diese geniale Idee ja naechste Winter? Ich wuerde mich freuen.
    Aber nun zu Tillas Post. Sieht aus als ob da noch jemand der Liebe zu Rosen verfallen ist ;-). Ich mag auch gerne Porzellan mit Rosenmotiven, habe aber bisher nur ein paar vintage Stuecke, die ich hier und da zusammengetragen habe. Meine kleine Sammlung ist sicherlich noch ausbaufaehig. Dein Post hat mich angeregt etwas aktiver daran zu arbeiten :-). Liebe Gruesse,
    Christina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Urte, hallo Tilla!
    Na das ist ja ein schöner Post von deinen Rosen, liebe Tilla!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Rosen, Rosen, Rosen - in der Erde oder auf Porzellan - sie sehen immer schön aus !

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tilla und Urte,
    das sind sehr schöne Rosenbilder, aber in das rosefarbene Kaffeeservice bin ich richtig verliebt,
    ich glaube es ist von Seltmann Weiden und wird leider nicht mehr hergestellt?
    Eigentlich sieht das ganze Porzellan sehr schön aus und trifft meinen Geschmack!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Ja, die Idee mit den Rosenposts war toll. Jeder hat auf seine Art berichtet und scheinbar ist niemand ganz gegen sie gefeit ;o)
    Wirkliche Leidenschaft ist es wohl, wenn man für die rosenlose Zeit das passende Geschirr hat. Tilla ist sehr gut ausgestattet!!
    Euch beiden eine schöne Restwoche und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  12. Ein schöner Post. Die Firma Rosen Kordes ist uns gut bekannt. Ist quasi bei uns um die Ecke ;-)
    Viele Grüße von Andrea & Mirja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tilla, liebe Urte

    ein schöner Post der die Liebe zu den Rosen widerspiegelt. Meine Mama hat dieses Rosenservice auch. Mir hat es sehr gefallen alle Rosenposts zu lesen und auch selbst mit zu machen. Nun freuen wir uns auf die Gärtnerzeit.

    Herzliche Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag Rosen sehr gerne. Daher gefällt mir die Collage besonders gut.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  15. Ich kann von Rosen gar nicht genug bekommen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen