Sonntag, 22. Juni 2014

Der Elfenrosengarten von oben ...


... is nix, wenn man so klein ist. :-))) Um meine Rosen in voller Pracht bewundern zu
können, habe ich mir schon voriges Wochenende nochmal meine Leiter ran geholt.
Ich wollte ja nicht nur grüne Blätter von unten sehen. Na gut, so schlimm ist es noch
nicht. :-) Aber, wenn sie jetzt nicht bald aufhören immer größer zu werden, wachsen
sie mir buchstäblich über den Kopf.
Dafür könnt ihr nun das Gärtchen mal von oben beschauen und sehen, dass es viel zu
klein ist. Aber mehr Rasen darf ich einfach nicht in Beete verwandeln. Der Papa will
mit den Jungs Fußball spielen und rückt keinen einzigen Zentimeter mehr raus! Nagut.
Dann zeige ich euch mal noch ein paar meiner Halbgefüllten. Ihr Vorteil ist wirklich,
ihr Köpfchen wird nicht zu schwer bei Regen und sie sehen auch nach einem Regenguß
wunderschön aus :-)
Schade, dass nun schon alles wieder am Verblühen ist.
Dafür reifen gerade alle Früchte gleichzeitig und ich bin dabei Unmengen von Erdbeeren,
Himbeeren, Johannisbeeren und Stachelbeeren zu Marmelade und Gelees zu verarbeiten.

























Kommentare:

  1. Liebe Urte,

    deine Posts schenken immer wieder Freude.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, das ist wie ein Blick ins Paradies!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Sooooooooooooooooooooooooooooo schön...Auch von oben....

    Einen gemütlichen Sonntag
    wünscht Dir
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  4. so ein schöner Rosengarten!
    Ein Bild schöner als das andere!

    VG von Renate

    AntwortenLöschen
  5. So,so,so wunderschön sieht es bei dir aus !
    Wenn ich deine Bilder so anschaue, dann finde ich es mal wieder unglaublich schade, dass es kein "Geruchs-PC" gibt *g
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine gute Idee - das mit der Leiter :-)
    Die Perspektive ändert sich auch gleich mal auf spannende Art.
    Du hast einen tollen Garten und tolle Bilder daraus!
    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  7. MEI man miassat ah VOGAL sei
    oder ah DROHNE,,,, woast schooo
    wia bei de UFOS;;;
    dann kunnt ma de gaaaaanze
    PRACHT... von OBEN SEHN;;;;
    hobs no fein und DANKE
    FÜR de LIABEN WORTE
    bei mir,,, volle nett
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Urte,
    ist dein Garten schööön! Die Rosen *schwärm*..... der Fingerhut* nochmal schwärm*......
    Ich stelle mir gerade vor, dort zu sitzen und den Duft der Rosen zu inhallieren... ganz tief einatmen und am liebsten gar nicht mehr ausatmen :0)
    Einfach zauberhaft, eben ein Elfenrosengarten!!!!
    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderbarer Blick von oben...und am Frühstück würde ich gern mal bei euch teilnehmen...bei der Marmelade...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Halo Urte,
    Bilder zum Schwelgen sind das!
    Ich sehe, dass du den Wald-Geißbart neben den Rosen hast - verträgt er die Sonne gut oder ist es eher halbschattig?
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte, hach ich würde zu gerne mal auf deiner Bank sitzen und mir deinen wunderschönen Garten ansehen. Er ist einfach traumhaft schön, immer wenn ich die Lykkefund sehr kribbelt es in den Fingern bei schultheis zu bestellen irgendwann wird die auch noch ein Plätzchen bei mir finden. Die Hechtrose mit ihren blauen Blättern macht sich ganz toll in dem Beet neben dem Geißbart. Ach und soooo viel Marmelade , wir können gerade mal zum naschen ein paar Beeren ernten mehr gibt unser Garten bisher noch nicht her.... GLG Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Urte, dein Garten ist ja förmlich explotiert, was für tolle Rosen!...

    Es muss doch ein Duft in diesem Garten sein, vom Feinsten?!?

    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Urte,
    wenn ich irgendwo etwas über einen Rosengarten lese muss ich immer sofort an Deinen
    traumhaften Garten denken.
    Deine Bilder sind wieder mal ein Traum und all die leckeren Früchte, da läuft mir das Wasser im Mund zusammen.
    Ich schicke Dir liebe Grüße,
    Angela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Urte, das ist ja ein wahrgewordener Traum! So ein toller Rosengarten. Da möchte ich gerne mal hinsetzen und nur genießen. WUNDERSCHÖN! Liebe Grüße von Linde

    AntwortenLöschen
  15. Ein Traum, wahrlich ein Traum! Solch ein schöner Rosengarten!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  16. liebe urte, was kann man da noch sagen... wunderwunderwunderschön!!!! :) der garten ist voller rosen!!! das ist doch ein traum :) liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Urte,
    was für eine tolle Blütenpracht! Wo man auch hinschaut, überall sind Blüten und Knospen! Nun ja, dafür sind wir ja auch im Rosenmonat! Ich habe nur Erdbeermarmelade gekocht.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte,
    Deien Rosen, ach, ich bin einfach immer hin und weg, so viele herrliche Sorten hast Du, eine wunderschöne Blütenpracht!
    Johannisbeeren muß ich heute auch pflücken, und dann gibt es auch Marmelade :O)
    Ich wünsche Dir eine gute neue Woche !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Toll! Danke, für's Klettern und sooo viele schöne Bilder ... :)

    Alles Liebe & eine entspannte Woche,
    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Śliczny jest ten Twój różany ogród.Pozdrawiam.

    AntwortenLöschen
  21. Oh welch wundervolle Bilder! Dein Garten ist ein Traum, ich schaue immer wieder gerne rein.
    Liebes Grüßle
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Urte auf der Leiter ;o) Bist Du überhaupt schon wieder hinunter gestiegen, oder war der Anblick zuuu schön???? Ich kann mir vorstellen, daß man aus jeder Position einen anderen Eindruck gewinnt. Erstaunlich finde ich, daß Du sie alle mit Namen kennst. Aber wenn man etwas liebt, dann ist das wohl so!
    Wir hatten in diesem Jahr auch mal wieder rote Johannisbeeren. Davor, als die Hühner noch überall rumlaufen durften, wurden diese immer von ihnen eliminiert ;o) Es hat sogar für ein Quarkschälchen für jeden gereicht ♥
    Ich schicke liebe Grüße. Elke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Urte, meine Güte, was für ein atemberaubender Anblick von oben! Schon interessant, wie anders der Garten aus solch einem Blickwinkel plötzlich aussieht, oder? Leider hat unser Haus auf der Gartenseite keine Fenster im Dach *seuf* - ich würde auch so gerne mal von oben schauen....
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  24. Ach Urte, es ist auch von oben ein Traum ♥ So herrlich sieht das Gärtchen in seiner ganzen Blütenpracht aus. Ja, hier sind sie auch schon reif die Johannisbeeren. Leider habe ich dieses Jahr nicht so viele denn ein großer Ast ist abgebrochen. Der Stamm ist halt auch schon sehr alt und morsch :-( Eine gute Woche und herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Urte,

    das war wieder wundervoll. Ich schaue so gern in deinen Elfenrosengarten.

    Bei dir sind die Beeren schon soweit? Meine stehen etwas schattiger und haben noch ein paar Tage Zeit. Aber wenn ich daran denke, was an den zwei Johannisbeerenbüschen alles dran hängt... Na, Herrn Schwanenweiß wird's freuen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Urte
    Dein Elfenrosengarten ist ein wahrer Traum - und mit dem Rasen für die Jungs ist doch für alle etwas da - was doch einfach sein muss!
    Ich bin auch am Konfi kochen. Habe noch nie so viel gemacht wie in diesem Jahr - und dabei bin ich doch die einzigste in unserem Zweipersonenhaushalt, welche Konfi isst. Aber ich verschenk dann halt auch noch welche :-)
    Liebste Grüsse und geniesse diese wundervolle Zeit.
    Ida
    ... übrigens, hab da die eine und andere Rose bei dir gesehen, welche bei mir auch noch einziehen dürfte, wenn denn mein Mann etwas vom Rasen abgeben würde ... bin am Kämpfen *lach*

    AntwortenLöschen
  27. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Urte,
    der Elfenrosengarten mag klein sein, aber auf jeden Fall ist er superFEIN! Und wir wissen ja, dass es auf die ÄUSSERLICHE GRÖSSE nicht ankommt :o))
    Herzlichst, das Roströslein Traude

    AntwortenLöschen
  29. Garten sieht aus wie ein Sieger, und das Labyrinth - Wahnsinn!
    http://www.letsdecorate.ch/ch/

    AntwortenLöschen