Sonntag, 15. Juni 2014

Starkregen während der Blütezeit ....

... genau, dass was man will! Grrrrr! Na, wir können ja hier nicht jammern. Da sieht es
woanders viel, viel schlimmer aus! Und zum Glück konnte ich meine zerzauselten Rosen
schon wieder ganz gut ordnen. Aber regenschwere Rosenblüten verblühen natürlich relativ
schnell. Die allerschönste Zeit ist eben irgendwann vorbei - so ist der Lauf der Dinge :-)
Aber ich habe Unmengen von Bildern gemacht und ... Auweia ... ich werd sie euch alle
so nach und nach zeigen! Da kenn ich nix :-))))



















Kommentare:

  1. Liebe Urte,

    du hast den ersten Preis verdient.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Die (noch) wenigen Rosen im Garten hier sind bis auf eine auch schon fast verblüht, da ist es um so schöner, solch dieses Rosenmeer hier zu sehen. Die Fülle der Blüten ist unglaublich!
    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Man riecht den Duft bei jedem Bild!
    Dank für soviel SonntagsAugenglück!!
    sagt herzlich Angela

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich froh, dass du soviele Bilder gemacht hast und freu mich ueber jedes einzelne und alle die da noch kommen.Lg

    AntwortenLöschen
  5. liebe urte, das ist doch ein traum!!!!!! überall wo man hinschaut sind rosen!!! einfach zum beneiden :) liebe grüße und noch einen schönen sonntag von aneta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Urte....deine Rosenbilder sind wunderschön...die schaut man sich immer wieder gern an...und leider ist die Rosenzeit ja endlich....Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Urte,
    ich liebe deine Rosenbilder und dabei merke ich erst mal wie wenige ich selber eigentlich habe. Leider hat erst die Hitze, dann Sturm und Regen und jetzt wieder die Hitze den Rosen so zugesetzt, doch ich renne trotzdem ständig nur mit der Kamera in der Hand rum und warte auf das perfekte Licht - was ich allerdings nie schaffe - entweder zu sonnig und es ist schon wieder irgendetwas im Schatten. Desahlb bewundere ich immer deine so wunderschönen Bilder - SUPERSCHÖN!!!!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  8. Deine Rosen sind wie immer schön und das Umfeld gefällt mir bei dir auch so gut - die Mauer, der Bux, der Rankbogen - es ist alles stimmig.
    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  9. Immer her mit den schönen Fotos, immer her...
    Ich kann nie genug davon sehen :-)

    Viele, viele Liebe Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Urte,
    schon ärgerlich,wenn die schönen Blüten unter dem Regen leiden mussten!
    Hoffe,du konntest genug retten!
    Die Wimpelkette sieht auch schnuckelig aus!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Wahnsinn, diese Fülle an Rosen! Herrlich!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinn, was für ein traumhafter Garten!!!!!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Urte!
    Zum Glück hat Dein Gartentraum nicht noch mehr abbekommen. Bei uns war es so chaotisch. Unser Stadtteil war mit am Schwersten von den schweren Gewittern betroffen und meterdicke Bäume sind umgestürzt. Dächer und Autos wurden stark beschädigt und im Dorf war die ganze Woche keine Schule. Mit dem Auto wegzukommen war schon echt eine Geduldsprobe, da viele Straßen gesperrt sind! Wir sind zum Glück recht glimpflich davongekommen - zum Glück! Ich werde mit Petrus sprechen, wenn er wieder Gewitter und starken Regen auf den Weg schickt, dann sollen die Wolken doch einen ganz großen Bogen um Dein Gartenparadies machen!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  14. Hej Urte,
    ich liebe deine Rosen! Die sind so wunder-, wunderschön!
    Dein Garten ist ganz zauberhaft! Er wirkt so riesengroß, ist das auch so?
    Happy Week!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  15. nur her mit den schönen Bildern, ich mag sie sehr!
    Sei lieb gegrüsst, Moni

    AntwortenLöschen
  16. Der riesige Fingerhut hat es mir angetan! Würdest du Samen davon versenden? Der ist so toll!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Urte ...
    das sind ja Wahnsinnsblütenberge ... einfach nur toll ...Der Duft in Deinem Garten muß ja unbeschreiblich sein :)))
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte,
    auch wir hatten leider schon oft Starkregen seit die Rosen blühen. Kübelweise hab ich matschige Blüten entsorgt. Trotzdem versinkt mein Garten heuer förmlich im Blütenmeer...wennn da nur der Rosenrost nicht wäre, der heuer fast alle meine Rose befällt. Was tust du gegne diese Krankheit ?
    Danke, für diesen herrlichen Miorgenspaziergang duch deinen Garten.
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Traumhaft - passt genau zum alten Gemäuer. Ihr hattet Regen? Wir leider nicht. Ich habe angefangen zu wässern, vieles hat Mehltau und wirft Blätter ab, nicht die Rosen - sondern Sträucher.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Urte, ich kann auch von deinen Rosen nicht genug bekommen - also her damit;-))). Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  21. liebe Urte,
    von deinem Garten kann ich nur schwärmen und die Bilder immer wieder ansehen.So wundervoll.

    Ich glaube, wir dürfen noch dankbar sein.Bei uns hat der Hagel zwar auch gewütet, aber es ging letztlich noch, im Ruhrgebiet, wo wir am WOende waren steht in einigen Bezirken kein Baum mehr, es sieht aus wie im Krieg, es ist erschütternd.
    da bin ich noch froh, dass es uns nicht so getroffen hat.

    die Rosenbögen bei dir sind einfach umwerfend. ganz liebe Grüße sendet dir herzlich cornelia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Urte, ich liebe einfach Deinen Garten! Er sieht zur Hauptbluetezeit einfach so wild romantisch aus, fast wie aus einem Maerchen. Die weisse Faehnchen Girlande kommt auch besonders gut. Freue mich schon auf mehr Rosenphotos, ich kann davon einfach nicht genug kriegen. Hoffentlich erholen sich Deine Rosen gut von dem heftigen Regen. Was Du zu viel hast, habe ich in Suedkalifornien zu wenig! Liebe Gruesse,
    Christina

    AntwortenLöschen
  23. Oh Urte,
    dein Garten.......ein Traum!!
    Danke, für die romantischen Bilder!!!
    GGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Urte,
    wie duftet denn die *Oje* ???? ;o)
    Ja, es ist gemein, wenn der blöde Regen immer gerade dann kommt, wenn es am schönsten im Garten ist :o( Ich kenne das so von den Pfingstrosen.
    Also mich stört überhaupt gar nicht, wenn Du aus Deinem Rosenparadies die Bilder über uns schüttest. Und die Wimpelkette flattert so fröhlich dazu :o)
    Einen schönen Dienstag und liebe Grüße aus der Schafskälte im Westen, schickt Dir die Elke (der es heute wirklich teilweise zu kalt war... tztztz)

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Urte,

    immer her mit deinen Bildern, ich freue mich auf sie, weil sie immer eine Augenweide sind.

    Bei uns blühen sie noch nicht alle, aber so konnten einige die Regenschauer überbrücken. Am Sonnabend gab es aus gegebenen Anlass eine Neue: Jubilé du Prince de Monaco in rot/rosa-weiß. Zwar nicht die erhoffte Farbe (gelb) von Herrn Schwanenweiß, aber wenn FRAU sich die wünscht...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Urte,

    von Deinen Garten und Rosenbildern kann man nie genug haben. Herrlich diese Pracht, aber ich kann auch verstehen dass man sehr traurig ist wenn der Regen alles kaputt macht :-(

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Urte
    Deine Bilder sind traumhaft schön! Ja, Du wohnst wirklich im Paradies. Deine Wimpelkette gefällt mir übrigens sehr gut.
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen