Freitag, 12. September 2014

Dankeschön ...

... für eure vielen lieben Wünsche zur Austellungseröffnung. Es war wieder richtig
schön und so viele Freunde, Verwandte, Bekannte und Interessierte kamen zum
Schauen. Euer Daumendrücken hat also geholfen :-)))
Achje ...
Kommt es euch auch so vor? Je, älter man wird, um so schneller rast die Zeit!!!?? ...
... wieso ist denn schon Herbst?? Wo ist der Sommer? Wieso stehen schon die Birnen
und Äpfel auf dem Tisch? War doch gerade Sommersonnenferienzeit!
Es ist Mitte September, ich habe soooo soooo viele Fotos vom Garten und bin sowas
von "im Verzug" sie zu zeigen, aber ich schaffe es einfach nicht an den Rechner. Da
die kleine Kirche (in der meine Ausstellung läuft) etwas abgeschieden liegt, kann man
sie nicht einfach ohne Aufsicht geöffnet lassen. Also helfe ich natürlich am Wochenende
beim Aufpassen mit. Es macht auch großen Spaß und es kommt immer wieder wer vorbei
und schaut sich unsere alte Kirche und meine Bilder an. Und auch die nächsten zwei
Wochenenden wird noch geöffnet sein.
Natürlich bleibt dadurch zu Hause so einiges liegen und zum Blog schreiben komme
ich kaum. Ich hoffe ihr seit mir nicht böse, dass ich gerade nicht so richtig bei euch
vorbeischauen kann. In der kleinen Kirche ist jedoch einfach kein Internet. Gemein! ;-)
Aber ein paar Bilder vom Garten muss ich euch unbedingt zeigen.
Es ist Hagebuttenzeit und meine wilden und halbgefüllten Rosen legen sich gerade
mächtig ins Zeug, um Futter für die Vögel im Winter zu produzieren. Die mehrmals
blühenden Rosen strahlen mit meinem Phlox um die Wette und die Hortensien habe ich
schon getrocknet. Die ersten roten Blätter zeigen sich im wilden Wein, die Quitten werden
immer gelber und mein Mangold ist wieder so üppig und schmeckt mit meinen Tomaten
zusammen auf Pizza so herrlich nach Sommer.
Einen kleinen Wermutstropfen gibt es für mich allerdings. Meine Baby Boos und auch
meine Zucchinis haben es dieses Jahr nicht geschafft. Die Schnecken waren schneller und
haben den kleinen Pflänzchen den Garaus gemacht. :-((
Dafür haben sie eine andere weiße Kürbissorte in Ruhe gelassen. Nicht, dass das ein schlechtes
Zeichen ist? Vielleicht schmeckt die Sorte ja gar nicht?? ;-)




















Kommentare:

  1. Hallo Urte,
    das Gefühl kenn ich mit der rasenden Zeit.
    Und schon ist wieder Herbst - schön, deine Hagebuttenbilder. Solche Rosen trösten doch über den Herbst hinweg.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Mit jedem einzelnen Buidl zeigst wia scheeen der Herbst ist. ...
    hob no an feinen Tog und Danke für die liaben Worte bei mir.
    Bussaleee bis bald de Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte,

    deine schönen Bilder beglücken.
    Sonnige Grüße und viel Freude bei der Ausstellung
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns ist heute der letzte Ferientag, doch so schlechtes Wetter wie dieses Jahr hatten die Schulkinder noch nie. Heute komme ich mir vor als ob schon November wäre, alles trist und grau! Da tun deine farbenfrohen Fotos doppelt so gut, auch wenn sie doch schon sehr herbstlich angehaucht sind :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Urte, du hast eine Ausstellung?
    O weiah, das habe ich völlig überlesen....die vielen Fotos...ich war wohl etwas überfordert.
    Stimmt, jetzt wo ich noch mal genauer geschaut und gelesen habe, eijeijeijei!
    Superklasse, dass du die Möglichkeit hast, deine Gemälde auszustellen! Wunderbar.
    Damit gewinnt die Kirche und du sicher auch ein bisschen.
    Ich wünsch´dir weiterhin Erfolg damit, vielleicht ergibt sich dadurch ja sogar etwas Größeres!

    Noch einen schönen Tag
    die Siggi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Urte
    ja wo ist der Sommer denn geblieben? bei mir rast die Zeit auch...
    geniesse es einfach mal ohne Blog, das hat auch was Schönes und da zu sein für die Besucher deiner Ausstellung bringt dich auch in Kontakt und Austausch mit Menschen!
    Hab's gut, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich freue mich natürlich bald wieder von dir zu lesen... :))

      Löschen
  7. Hallo liebe Urte,
    ist der Herbst nicht wunderbar!
    Sicher, die ZeIt rast nur so dahin, der Herbst kam viel zu schnell, aber jetzt ist er da mit all seiner Pracht und ich finde ihn wunderschön!
    So herrlich ist es in Deinem Garten und Du hast soagr meine Lieblingsfrucht .... die Quitte! Ach, beneide Dich fast ein bischen ;O)
    Und, nicht zu vergessen, freut es mich so, daß die Ausstelluingseröffnung so ein Erfolg war!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ach Urte du Liebe, was für ein wundervoller, verträumter Post ... bin hin und futsch, sooo schön! Danke dafür, ich freue mich jetzte schon auf deinen nächsten Post , )) LG, von Elke

    AntwortenLöschen
  9. Huch...irgendwie ist mein Kommentar verschwunden...Wunderbare Bilder aus deinem Garten! Die Zeit rennt auch mir immer wieder davon! Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Urte, ach wie schön - auf deinen Bildern scheint die Sonne - die war bei uns heute nicht zu entdecken! Echt schmuddelig - brrrr! Ich wünsche euch einen reichen Pilzfund! Suchen und Finden mag ich sehr - nur putzen schmälert den Genuss. Aber so weiss man wenigstens, was in der Mahlzeit drinnen ist;-))). Liebe Grüße von Dani

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Urte,
    ja die Zeit fliegt und ist erst einmal der Montag vorbei, dann ist der Rest der Woche auch schon bald Vergangenheit. Deine Hagebutten erzählen von einem Sommer, der ebenfalls gewesen ist, aber sie tun es in schönen Bildern die das Herz erfreuen!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Urte,
    einen Kürbis gibt es also doch....dafür sehen deine Tomaten sehr gut aus und der Mangold erst. Damit hatte ich dieses Jahr Probleme. Meine kleinen Kürbis und Zucchini-Pflänzchen bekommen immer eine Halskrause als Schneckenschutz (Schneckenkragen aus dem Baumarkt) - das hilft super. Aber nun sind sie auch vom Mehltau geplagt. Ja, kaum zu glauben, dass es schon herbstelt.
    Liebe Grüße,
    Sigrun

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Urte,
    die Kunstdiebe haben also keine Chance, wenn die Wachposten nicht einschlafen im Kirchlein, so ohne Internet ;o)
    Wie schön, daß es viel Freude gemacht hat, bzw. immer noch macht, Deine Bilder auszustellen.
    Wenn ich Deine Lykkefund sehe, fällt mir ein, daß der Pflaumenbaum, an dem ich schon eine wachsen sah, wohl weg soll. Mal sehen, ob ich das verhindern kann...!
    Hier ist ein Kürbisurwald entstanden. Einen konnte ich nicht tragen, da musste der Herr des Hauses ran! Die Zucchini sind auch in überschaubarer Menge zu ernten. Im kommenden Jahr sollte ich wenigstens zwei Pflanzen setzen.
    So, nun wünsche ich Dir, daß das Wochenende ganz langsam dahin plätschert :o) So richtig schön zum Genießen! Und auf die angekündigte Mail-Post freue ich mich schon jetzt ♥ Liebe Grüße :o) Elke

    AntwortenLöschen
  14. Was für schöne Bilder! Da freut man sich ja auf den Herbst!
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  15. danke für die schönen bilder und liebe grüße von angie aus dem norden

    AntwortenLöschen
  16. Wundervolle Herstbilder!! ♥ Das ging jetzt ratzfatz, nicht wahr? Ich habe das nämlich auch so wahrgenommen ;))
    Hab ein wunderschönes Wochenende!! ♥
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  17. Ich kann echt nicht meckern. Wir im Norden hatten ausnahmsweise mal einen schönen Sommer. Ist hier ja leider nicht selbstverständlich.
    Deine Hagebutten sind toll. Ich schneide die verblühten Rosen meist schnell ab, somit hab ich keine. Dafür aber noch viele blühende Rosen. :)

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte,
    deine herrlichen Spätsommerbilder machen einfach große Lust auf diese Jahreszeit - selbst wenn sie zu schnell da war. Bei uns ist leider seit einiger Zeit "Land unter", aber ich hoffe, der September wird auch hier noch einmal mit ein paar Sonnentagen durchstarten.
    Über deine vielen lieben Zeilen habe ich mich riesig gefreut - umso mehr, zumal ich hier lese, wie wenig Zeit du gerade hast! Lass dich feste dafür drücken!
    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich dir und den deinen!
    Herzlichst, die Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♬ ☂ ✿ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♬ ☂ ✿ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♬ ☂ ✿ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♬ ☂ ✿ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Urte,
    was für zauberhafte Gartenbilder, tolle Fotos und das Stilleben auf dem vorletzten Foto ist wunderwunderschön, da solltest du Postkarten von machen lassen.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag von Tatjana

    AntwortenLöschen
  20. Einfach wieder wunderschön sind sie, die Fotos aus Deinem Garten. Auch bei uns sind die Hagebutten nun langsam reif... ist doch einfach herrlich, wie die Rosen uns auch im Herbst erfreuen, gell.
    Hab noch einen gemütlichen Sonntag.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen