Freitag, 2. Oktober 2015

Magische Ecke, Rennstrecke oder Spielplatz?

Tja, was denn nun? Das kleine Eckchen an der Hauswand wird hier im Haus
eben von vielen in Beschlag genommen. Wenn man von etwas weiter weg schaut,
ist die schöne Magie futsch ;-)) Da kann man nämlich sehen, dass da gleich die
Spielkiste vom Jüngsten steht und er den ganzen Sand drumherum verteilt, sich
die Katzen jagen und balgen und noch so einiges Zeug einfach ganz unromantisch
die Magie zerstört :-)
Na, macht nichts - jedenfalls gibts wieder mal einen 12tel Blick gleich für die
letzten 3 Monate mit, und ein klitzekleines bißchen kann man sehen, dass der Herbst
eingezogen ist.
Die Hagebutten sind reif und es gibt schon ein paar rote Blättchen. Allerdings ist der
Wein an dieser Stelle noch gar nicht rot.
Dafür können wir nun schon Walnüsse sammeln und unsere kleinen Miezen sind
nun schon so groß, dass sie auf den Riesenwalnussbaum klettern und das Geschehen
von oben beobachten :-)


















Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Urte,
    ich liebe Deine kleine, magische Ecke! Sie ist einfach faszinierend :O) Rennstrecke für die Fellnasen, ein tolles Bild, aber auch das Klettermäuschen und der Beobachter in den Bäumen, einfach herrlich anzusehen! Damit hast Du mir heute morgen schon direkt wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert!
    Ist der Herbst nicht eine wunderbare Zeit? Wunderbare Nüsse habt ihr! Die sehen so prächtig und gesund aus!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Herbst-Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Urte
    Ich musste grinsen, ein all in one plätzchen also! Was willst Du mehr? Jeder hat Freude daran und so lange Deine tollen Gartenstecker nicht einfach in den Sandkasten abgezügelt werden kannst Du alles in Ruhe geniessen 😉...
    Ein wunderschöner Einblick.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte,

    so wird das Eckchen gut genutzt.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!
    Wie alt ist der Kleine? Meiner liebt es auch Sand in alle Himmelsrichtungen zu verstreuen ;)

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag dein Eckchen! Hier musste ich auch einen Teil des Gartens an die Kinder abgeben...sie gestalten diesen Teil ganz nach eigenem Gutdünken...und haben andere Vorstellungen, was "schön" ist...oder eben "magisch"...;-). Ein schönes Wochenende. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne magische Ecke, kein Wunder, dass sie auch von anderen geliebt wird... lach. Deine Beeteinfassung ist soo toll!! ♥ Liebe Urte hab ein schönes Wochenende und sei allerliebst gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Urte,
    mir gefaellt dein Eckchen immer wieder, besonders die Einfassungen aus Weide passen da so super hin, ich hab die auch im Garten an manchen Stellen.Und der Sandkasten, der muss einfach sein, meine sind zwar schon raus aus dem Alter, aber dafuer steht hier ein Trampolin, soll schliesslich fuer alle Spass machen im Garten, nicht? LG die Karo

    AntwortenLöschen
  8. liebe Urte,
    nun habe ich ein bisschen bei dir gelesen und auch gesehen, dass du selbst eine Pause gemacht hast, ich finde auch den Einstieg schwer, habe dann so das Gefühl, was es alles noch soll... und wie du denke ich, dass die Welt gerade so unendlich viele Probleme hat, aber wir sie im Kleinen nicht lösen können, solange es solche Irren gibt!
    euer Garten ist das ganze Jahr eine Pracht, das habe ich dir ja schon oft geschrieben.. immerzu so wunderbar und romantisch!
    Hab ein ganz zauberhaftes Wochendende, liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Urte, wie schoen, dass Du wieder zurueck zum Bloggen gefunden hast. Ich habe Deine Posts vermisst! Fuer mich hat Deine magische Ecke nichts von ihrer Magie verloren. Das rasende Kaetzchen und der Sandkasten nahebei machen es halt nur etwas mehr lebendig. Die Kaetzchen sind wirklich supersuess. Sie sehen recht unternehmungslustig aus und ich habe irgendwie das Gefuehl, dass sie Dich ziemlich auf trapp halten ;-)!
    Wuensche Dir ein schoenes Wochenende,
    Christina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Urte,
    dann ist es eben die "Magische Spielecke" :)
    Ihr habt sogar einen Walnussbaum?Toll!
    Wir haben vorhin wieder ein paar Kastanien gefunden.
    Habt ein schönes und sonniges Wochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  11. jaaaa man moant grod de ZAUERFEE hat do IHR PLATZAL,,,,
    bei uns is ah no nit soooo vuiii HERBST zum sehn,,,,
    aber des werd sich bald ändern,,,,,

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  12. Ist doch klasse wenn der Garten so groß ist dass jedem ein Eckchen zur Verfügung steht und wenn es hoch oben auf dem Baum ist :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Urte,
    ich habe gerade zu dir gefunden. Wunderschön dein Garten und die Pflanzen ! Die Beeteinfassung finde ich auch so hübsch. Unser Wilde Wein hat sich auch noch nicht so recht gefärbt. Ich freue mich immer, wenn dann die Blättr so tiefrot verfärbt sind. Man kann so schöne Dekorationen damit gestalten. So nun trag ich mich noch schnell bei dif ein.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Uiii, gaanz zauberhaft, ob auf 2 oder 4 Beinen! Wie schnell die Zeit vergeht! Erst war alles frisch ergrünt! Nun fallen schon wieder überall die Blätter....Noch können wir unsere Gärten genießen, so wie Du! Ein feines Wochenende wünscht Dir Susan

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Urte,
    ist ein Garten nicht erst dann perfekt, wenn jeder Bewohner darin glücklich ist?
    Bei Dir scheint das so zu sein :o) Was will man mehr?
    Einen ganz lieben Gruß schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  16. Ja, es kommt eben immer auf den Blickwinkel an. ;)
    Wir hatten hier früher auch einen Sandkasten, Schaukel, Turnstange und Platz für ein Wasserbassin im Sommer. Da blieb für mich nur der Rand. Aber nach und nach habe ich den Garten erobert und das wird bei dir auch so sein. Genieße den Sandkasten. Bei mir ist an der Stelle jetzt ein Schattenbeet. So verändert sich der Garten im Laufe der Jahre. So wie das Leben sich verändert.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Urte, solch magische Ecken erwecken eine Garten erst so richtig zum Leben. Und ist er nicht Lebensraum für alle Bewohner ?
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Die Kätzchen sind sooo süß!!! Gegen solche Tierfotos kommen Pflanzenbilder nicht gegenan. Jetzt mal von den Hagebutten angesehen, erkenne ich noch nicht viel Herbst in Deinem Garten. Es ist alles noch so schön grün. Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Urte,
    ich wünsche dir viel Freude mit deinen beiden 'neuen' Miezen....die sind ja echt süß, auch wenn sie noch so wild sind. Solange sie nicht in deinen Kräuterbeete buddeln, ist ja alles in Ordnung...ein Sandkasten gehört doch einfach in einen Garten mit Kindern dazu...:-)))
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen