Freitag, 12. Februar 2016

Etwas giftig, diese kleinen Dinger ...

... und dabei so niedlich. Hätt nie gedacht, dass man sie da wirklich mit Vorsicht
behandeln sollte. Beide - Winterlinge und auch Schneeglöckchen sind in allen Teilen
giftig. Aber duften tun sie - einfach phänomenal! Hätt ich wohl nie bemerkt, wenn
ich mir zum Malen und für Helgas Friday-Flowerday nicht welche hochgeholt hätte.
In der warmen Stube entwickelte sich sofort eine süße Duftwolke. Aber für die Vase
sind beide nur bedingt geeignet. Die Schneeglöckchen halten etwa 4-5 Tage. Naja,
das geht ja eigentlich noch. Aber die Winterlinge blühten in Null Komma Nix auf
und waren schon am nächsten Tag verwelkt.
Schade - sie sahen wirklich hübsch in der Vase aus - wie kleine Sonnen.
Dafür hab ich einen kleinen Winterling gemalt. Der verblüht wenigstens nicht :-)
Ich wünsche euch ein herrliches Wochenende - vielleicht sogar schon im Garten oder
wenigstens draußen mit viel Sonne!























Kommentare:

  1. Ach wie hübsch, ist doch gut das du das Talent hast die Blütchen wenigstens auf Papier haltbar machen zu können.
    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Urte,
    ich bewundere deine Zeichenkunst.
    Sie schenkt mir viel Freude.
    Alles Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Wusste ich gar nicht, dass Schneeglöckchen giftig sind.
    Dabei wirken sie so zart und schön und rein, ts.
    Du hast sie aber auch toll fotografiert.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Winterlinge hab ich erst seit letztem Jahr und von daher sind es noch zu wenig um sie in die Wohnung zu holen. Auch Schneeglöckchen hole ich mir fast gar keine für die Vase, im Garten gefallen sie mir viel besser. Dein Aquarell ist wieder einsame Spitze, ganz dickes Kompliment dafür

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. sooo schöne Fotos wieder
    und dein Aquarell so zauberhaft
    ich bewundere deine Kunst
    das Bild mit der Schnecke ist super..so etwas zu entdecken
    sie will wohl hoch hinaus??Aber ich denke eher sie ist nicht zu hause.. ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Urte, es ist immer wieder ein Augenschmaus deine Werke zu bewundern.
    Ich kann es gar nciht oft genaug sagen, du bist eine Künstlerin.
    Traumhaft schön.
    Hab ein schönes blumiges Wochenende
    Alles Liebe
    barbara

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Urte...wunderbare Talente hast du ...nicht nur deine Malerei sondern auch deine Fotos sind immer wieder bezaubernd schön. Das wusste ich noch nicht, dass sowohl Glöckchen als auch Winterlinge indoor duften.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  8. Urte, ich darf mir nicht noch mehr deiner Bilder ansehen...sonst muß ich dir wieder schreiben ;-) Ich bin wieder einmal total begeisterT!
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Urte!
    Dass Schneeglöckchen und Winterlinge duften, ist mir auch noch nie aufgefallen. Deine Zeichnungen sind wahre Kunstwerke und deine Bilder treiben mich jetzt raus in den Garten (Wetter ist herrlich). Muss schaun ob hier auch schon Winterlinge zu sichten sind.
    Glg und schönes WE
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Die Schneeglöckchen halten sich auch erstaunlich lange in der Vase! Hach...ist es nicht schön, wie die ersten Frühlingsboten auftauchen...Schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  11. Das erste Bild ist mir heute gleich das liebste !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  12. Danke, dass du dein Talent hier mit uns teilst. Ich bin wieder begeistert.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  13. Die Fotos vom Schneeglöckchen und Winterling sind ganz toll, liebe Urte. Dass beide duften, ist mir bislang auch noch nicht bekannt. Da muß ich mich wohl mal ganz tief nach unten beugen. Schön, dass Du dem Winterling auch mal zu einem Auftritt verholfen und ihn im Aquarell verewigt hast. Bei mir blüht und blüht und blüht er und hat bei mir kaum Erwähnung gefunden. Ich schäme mich. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Urte
    Deine Fotos und deine Aquarelle sind schlicht weg wunderschön an zu sehen .
    Hab ein wundervolles Wochenende
    herzlichst
    caro

    AntwortenLöschen
  15. Die Fotos sind ein Traum! Und deine Malerei fasziniert mich jedesmal wieder. Handelt es sich bei diesem dicken "Pinsel" um einen "Brushpen"?
    LG & schnönes Wochenende
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein :-)
      es ist ein ganz normaler Holzpinsel mit
      Synthetikfasern. Aber er malt fantastisch :-)

      Löschen
    2. Hallo Urte, danke für deine Antwort. Den muß ich mir auch anschaffen. Einen schönene Wochenstart & LG
      Christiane

      Löschen
  16. Einfach so schön deine Kunstwerke!! ♥ Meine Winterlinge blühen dieses Jahr irgendwie gar nicht.... aber die Schneeglöckchen dafür umso mehr :)
    Allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  17. Absolut bezaubernd. Auch wenn sie nicht allzu lange halten, du hast zumindest bei beiden Pflänzchen den perfekten Moment eingefangen, sowohl in der Vase als auch auf deinen umwerfenden Bildern!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte,
    gut,daß du die Winterlinge noch mit der Kamera festgehalten hast,bevor sie verblüht sind!
    Meine Schneeglöckchen duften gar nicht....
    Dein Bild ist auch wieder so schön geworden.
    Ein entspanntes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Urte, ich hatte keine Ahnung, dass Schneegloeckchen und Winterlinge giftig sind und auch nicht das sie duften. Wieder was dazu gelernt...
    Das Deine Schneegloeckchen fuenf Tage in der Vase halten finde ich ehrlich gesagt ziemlich akzeptabel. Wenn ich hier einen Blumenstrauss vom Floristen kaufe, halten die auch nicht laenger, vielleicht einzelne Blueten, aber im allgemeinen sind die Blumen dann hin.
    Dein gemalter Winterling ist wieder wunderschoen! Ich liebe wirklich die Art und Weise, wie Du Natur als Kuenstlerin siehst und sie zu Papier bringst. Die Leichtigkeit der Aquarellmaltechnik begeistert mich immer wieder.
    Ich wuensche Dir und Deiner Familie auch ein schoenes Wochenende! Wir haben hier heute 29 Grad Celsius und das soll ueber das Wochenende so bleiben. Total verrueckt!
    Christina

    AntwortenLöschen
  20. Moin, du hst es einfach drauf - alles ist herrlich, Fotografie wie Zeichnung!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  21. Ach Deine Bilder sind immer zauberhaft.
    Ich habe nur wenige Winterlinge, dafür aber umso mehr Schneeglöckchen.

    Ganz besonders gefällt mir Dein SchneeSchneckchen!
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Urte,
    na, der Winterling musste aber erst einmal unter die Dusche vor dem Verewigt-Werden als Aquarell, was? ;-)
    Ich liebe Winterlinge und Schneeglöckchen sehr - und deine Bilder!!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht - der Kleine war voller Erde :-)

      Löschen
  23. Wunderschön. Aber den Schneeglöckchen tust Du ein bisschen Unrecht *schmunzel*. Sie sind nicht nur giftig. Sie wurden früher auch als Heilpflanze eingesetzt, z.B. bei Kinderlähmung und ich meine, sie hätten auch einen Einfluss auf Alzheimer. Deine Bilder sind einfach wieder wunder, wunderschön.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt schon :-)
      die Dosis macht wohl wie bei vielem das Gift
      oder die Hilfe :-)

      Löschen
  24. Liebe Urte,
    unser Wochenende begann heute Morgen frostig bei Minus 4 Grad und Raureif, aber dann kamm die Sonne heraus. Jetzt ist es wieder grau und ungemütlich und deshalb erfreue ich mich gerade an deinen schönen Zeichnungen und an den Bildern von dern Winterlingen und Schneeglöckchen. Sie machen soviel Vorfreude auf den Frühling und man kann sie einfach immer wieder in ihrer Schönheit bewundern.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  25. wie wunderschön, Deine Zeichnung vom Winterling Urte!
    Ich bin ja so froh, dass draussen wieder so viel blüht - was ein Frühling!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Urte,
    ich bin begeistert von Deiner Winterliing-Zeichnung! Ich liebe diese Blümchen, aber bei mir im aGarten wollen sie nicht ... ich geniesse sie immer bei Mama im Garten :O)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen und gemütlichen Sonntag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  27. sooo romantisch, einfach zum verlieben, wie traumhaft Du diese zierlichen Geschöpfe in Szene setzt ;-) Ich hege und pflege meine Winterlinge und gaaanz langsam etablieren sich auch Schneeglöckchen bei mir im Garten...
    LG Cordula

    AntwortenLöschen