Sonntag, 28. Februar 2016

Frühling, Frühling, Frühling ...

... und die Sonne scheint - wenn es nur nicht so kalt wäre! Aber nun lässt sich die Natur nicht mehr lange aufhalten. Der kalendarische Winter ist vorbei - nun muss der Frühling doch ein Einsehen mit uns haben und die Sonne länger und wärmer scheinen lassen.
Obwohl die Winterreifen zu wechseln, wär wohl noch zu früh. Nicht dass zu Ostern wieder das dicke Ende kommt und es doch nochmal schneit.
Auf meinem Zeichenblock ist jedenfalls definitiv der Frühling eingezogen und etwas anderes als Frühblüher kommen mir zur Zeit nicht unter den Pinsel ;-) Bei unseren täglichen Spaziergängen nach dem Kindergarten ist der Kleine (obwohl er den Weg auch im Schnee schön fand) kaum noch zu bremsen und findet überall Frühlingsanzeichen. Ich habe mal wieder ein kleines Video vom Malen für euch und freue mich immer wieder darüber, wenn ich den einen oder anderen zum Malen bewegen kann. Malen, egal was und egal wie, ist einfach ein herrliches Seele baumeln lassen :-)
Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch!












Kommentare:

  1. Liebe Urte,

    kalt ist es noch, aber die Sonne scheint.
    Die Wärme kommt noch.

    Sonnige Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ach Urte, ich kann mich nicht sattsehen an deinen Bildern, wunderschön wie du den Blumen Leben einhauchst. Wieder einmal - Dankeschön für die tollen Fotos!!!
    Sonntagsgrüße, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Er kommt...der Frühling...ganz bestimmt...Schnee hin oder her...;-). Schöne Bilder! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderbares Filmchen; immer wieder faszinierend, wie du die Blumen zu Papier bringst.
    LG & noch einen schönen Sonntag
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Schöne lebendige Bilder und ein feines Video - beneidenswert.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Urte,

    die Bilder sind wieder soo schön ! Und der Frühling kommt ! Hier scheint heute die Sonne und es ist schon richtig warm- zumindest direkt in der Sonne. Eine Einladung zur Gartenarbeit ! Im Schatten ist der Boden allerdings noch gefroren und auch nachts friert es noch. Aber die Vögel zwitschern und der Anfang ist gemacht. Es geht aufwärts :-).

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Ehrlich gesagt, halte ich mich lieber an den Frühlingsanfang bei der Tag-und-Nacht-Gleiche. Zu oft schon erlebt, dass der Winter einen ganz oft wieder einholt.
    Ich mag deine Muscari -Zeichnung.
    Eine produktive Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Das Video ist toll, sowohl deine Zeichnung als auch die Musik.
    Bin begeistert

    AntwortenLöschen
  9. Den kleinen Film muss sich unbedingt meinem Mann zeigen, vielleicht schwingt er eines Tages ja auch wieder mal den Pinsel! :-) Er kann es ja, er ist aber einfach nur zu faul.....

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Urte,
    hier war es heute auch sonnig, aber kälter als gestern. Auf der Terrasse zu sitzen hat also nicht geklappt.
    Dein Traubenhyazinthen-Bild ist toll wie immer.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte,
    gestern waren wir noch bei wärmendem Sonnenschein unterwegs und vorhin war es so kalt und stürmisch hier,da sind wir schnell wieder nach hause gelaufen und haben uns über den warmen Tee gefreut.
    Ich habe das Gefühl,der Winter kehrt zurück...
    Schön,wie du die Muscari aufs Papier gebracht hast!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Urte!
    Deine Bilder sind ein Traum!!!!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Urte,
    bei uns war es gestern so schön, ich konnte mich kaum zurückhalten um nicht zum Gärtener zu fahren um mich mit neuen Stauden einzudecken. Es juckt mich so in den Fingern.
    Deine Aquarelle sind wundervoll, da bewundere ich dich echt.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  14. ich sehe schon, die macht ist mit euch ;) deine bilder finde ich immer wunderschön - es ist eine große gabe so malen zu können wie du es machst :) hier in der eifel ist der frühling zwar schon etwas sichtbar, wird aber immer wieder von schnee und kälte aufgehalten... und so kleckerweise wie der winter sich heuer zeigt, wird er wohl nicht so schnell weg gehen...
    ganz viele liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Urte,
    dein Muscari-Bild ist so schön und der kleine Mann mit seinen Schätzen auf dem Nachhauseweg. Sonnig war es heute mit heftig kaltem Wind, gut bemützt und mit dicken Handschuhen machte die große Spazierrunde schon Spaß.
    LG und noch einen schönen Sonntag, Marita

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Urte,
    Hammer, ich bin begeistert....
    wunderschön deine Zeichnung & das Video wunderbar....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Urte,

    Deine Bilder sind so wunderschön, ja, wir alle wollen auch den Frühling haben und gestern war er auch schon da, leider ist heute alles schon wieder vorbei, aber ich hoffe sehr dass er sich bald wieder sehen läßt...

    Liebe Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte
    deine Aquarellblumenbilder sind einfach wunderschön ,
    ich könnte dir stundenlang beim malen zu sehen.....das lenkt übrigens wunderbar von dem *grausligen* Wetter ab , das draussen gerade herrscht.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Urte, Dein erster Satz sagt es. Die Sonne scheint weiß, aber nicht warm. Auch bei uns ist es lausig kalt. Ich habe draußen ein paar Fotos gemacht und bin total durchgefroren.
    Wieder mal wunderschön Dein Aquarell von der Traubenhyazinthe. Eine Frage: Gibt es von Deinen kleinen Aquarellen Karten mit Umschlag zum Verschicken? Ich meine Reproduktionen und keine Original-Zeichnungen.
    Eine schöne Woche und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Urte, habe wie immer Dein kleines Malvideo sehr genossen! Die kleine Traubenhyazinthe ist Dir wieder mal wunderbar gelungen.
    Du hast mich tatsaechlich dazu gebracht daran zu denken, meinen Aquarellkasten aus der Versenkung zu holen. Ich bin noch nicht soweit wieder anzufangen zu malen, aber ich wuerde damit vielleicht meinen Gartenplan colorieren. Waere doch schon mal ein Anfang, oder :-)?
    Die Photos von Deinem Kleinen sind wirlich suess, wie er so durch die verschiedenen Wetter stapft.
    Liebe Gruesse und Dir eine gute neue Woche,
    Christina

    AntwortenLöschen
  21. Auch hier ist es noch kalt.... aber der Frühling zeigt sich doch immer mehr :) Süß dein kleiner StarWars Fan liebe Urte ♥
    Deine Malerei ist mal wieder traumhaft schön!!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. Ach,lang ist es her, als meine so stolz in den Kindi gelaufen sind- jetzt sind sie groß und gehen bald ihren ganz eigenen Weg-Genieße diese Zeit - der Frühling lässt leider auf sich warten...Alles Liebe von Ssuan

    AntwortenLöschen
  23. Deine Traubenhyazinthen sehen so zart und fein aus. Sie passen perfekt zum Frühling.
    Der lässt allerdings noch auf sich warten. Hier ist es lausig kalt und für morgen wurde wieder Schneeregen angesagt.
    Da sehe ich mir lieber deine hübschen Aquarellbilder an.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  24. meine Lieblings-Frühlingsblumen die Traubenhyazinthe!!
    Herzlichen Gruss Moni

    AntwortenLöschen
  25. Wow, wie wundervoll, so zart!!!
    Lieben Gruss
    Taty

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Urte,

    ja bei dem sonnigen Wetter kann man schon fast denken, dass es Frühling ist, aber für richtige Frühlingsgefühle ist es mir noch etwas zu kalt. Aber Du hast es ja gut, Du kannst Dir den Frühling einfach malen, auch wenn er draußen noch nicht so ganz Einzug halten möchte. Die Traubenhyazinthen sehen toll aus!

    Liebe Grüße aus dem Wendland
    Silke

    AntwortenLöschen
  27. Ich bin immer wieder fasziniert wie schön deine Bilder sind.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  28. so zauberhafte bilder wieder
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  29. Wie schön liebe Urte,
    ich liebe Traubenhyazinthen die schauen toll aus, in echt und gezeichnet, ein Traum.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Urte,
    schön, dass du weitermachst mit den Malvideos...am liebsten würde ich mal eine Stunde bei dir Unterricht nehmen...wenns nicht so weit weg wäre...:-))
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  31. Ach Urte, wie immer schmachte ich bei Deinen Fotos einfach nur so dahin.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  32. Bei uns setzt der Frühling irgendwie aus - für heute haben sie noch Schnee angekündigt. Schön sind sie - deine Träubchen!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Urte
    Deine Bilder sind ein wahrer Traum! So schön!
    Bei uns hat es heute wieder geschneit. Der Frühling kann sich noch nicht durchsetzen.
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Urte,
    welch bezaubernder Beitrag ist das denn?
    Die Traubenhyazinthen so schön und das kleine Video ein Meisterwerk! Und als ob nicht schon deine Zeichnung edel genug wäre, nein, du legst auch noch das natürliche Vorbild daneben, toll!
    Die Kinderfotos sind auch so lieb, man könnt´ den Kleinen knuddeln!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  35. soooo schöööööön, liebe Urte ist Dein kleines Video, hach ich schaue es mir nochmal an und freue mich an Deinem Können ;-)))

    viele liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  36. Und wieder so ein schönes Aquarell. Ich liebe deine Bilder.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Urte,

    die Traubenhyazinthen sind allerliebst, aber das sagte ich ja schon mehrfach. Ganz besonders putzig ist aber der kleine Jedi-Ritter. Goldig, mit Gummistiefeln und Regenschirm gegen die Eis und Schnee-Klingonen. Anakin Skywalker hat keine Chance gegen ihn.

    Wünsche mir auch so sehnlichst den Frühling herbei.
    Alles Liebe und ganz besonders liebe Grüße an den kleinen Trecki, die Babsi

    AntwortenLöschen
  38. Wie wunderschön....!
    Da bekomme ich direkt wieder Lust den Pinsel in die Hand zu nehmen.
    Liebe Grüße
    Silvans

    AntwortenLöschen