Freitag, 11. März 2016

Auf zum Frühlingsball :-)

Leider gibts noch immer keine Tulpen oder Hyazinthen im Garten. Nur die grünen Spitzen schauen überall aus der Erde. Aber ich finde es immer wieder wunderschön, wie sich alles so nach und nach aus der Erde schiebt und nach einiger Zeit so eine Pracht hervorbringt. Was in so winzigen Samen, vertrockneten Knollen und dürren Zweigen für eine Kraft schlummert - ist doch ein Wahnsinn. In kürzester Zeit quillt alles über und ist strahlend grün und blüht in den schönsten Farben. Na gut, der Garten ist also noch am Basteln :-)
Darum ein paar zarte Freesien aus dem Blumenladen und einige Sauerkirschzweige aus dem Garten, für Helgas Friday-Flowerday. Alles ein wenig österlich aufputzen - fertig. Ist ja gar nicht mehr so lang bis Ostern - nöch ;-)
Die Freesien fand ich so schön, dass ich mal wieder ein wenig spielen musste und meinen kleinen Elfen ein paar herrliche Frühlingsballkleider verpasst habe :-)













Kommentare:

  1. Du hast aber auch Ideen - ein Röckchen aus zarten Blumen, darauf käme ich nie. Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. fresien waren mal meine Lieblingsblumen, allerdings hatte ich da noch gar keinen Garten. Mich bezauberte einfach nur der herrliche Duft, nur kaufen tu ich mir heute fast keine mehr

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Ganz bezaubernd, Dein kleines Elfenkind, liebe Urte ♥ Deine Bilder sind immer so wunderschön. Habe gestern auch weiße Freesien gekauft, aber sie sind noch ganz geschlossen. Viele Lieblingslandgrüße ins Wochenende von
    Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie süß.... ne tolle Idee mit dem Elfenkleid. Wirklich tolle Bilder!

    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Urte,

    ich bewundere deine Fantasie.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Ich könnte deine Bilder stundenlang anschauen...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ach diese Elfen, ich bestaune sie! sag mal, gibt es nicht ein Buch von dir?
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  8. Ganz zauberhaft deine Elfen liebe Ulla, ich bewundere deine Bilder so! ♥ Wenn ich nachher mehr Zeit habe, muss ich unbedingt dein Video anschauen
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Die kleine Fresienelfe ist zauberhaft.. wie schön der weite Rock schwingt.. Deine Bilder sind so entzückend!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. wie zauberhaft..
    sie läuten den Frühling ein
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Urte,
    eine bezaubernde Idee - die zarten FreesienRispen als beschwingte Elfenröckchen.
    Liebe Güße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uups, wo ist das r denn hin. ;-)
      Liebe Grüße, Marita

      Löschen
  12. Sehr schöne Bilder mit Fresien, die ich auch sehr mag. Tolle Osterdeko bei dir schon. Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße ... Dorothea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Urte,
    wunderschöne Bilder hast du da wieder gezaubert. Mann kann sich den Duft der Freesien dazu richtig schön vorstellen. Gestern habe ich im Garten die ersten roten Tulpenknospen entdeckt. Es steht alles in den Startlöchern. Nun muss es nur etwas wärmer werden.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  14. Wow - eine tolle Kombination aus Rohzeichnung und Blumen - könnte auch das super Endergebnis sein.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Urte, ich bin auch ganz fasziniert davon wie sich aus einer unscheinbaren Blumenzwiebel solche Kunstwerke der Natur herausschieben koennen. Ich habe dieses Jahr das erste Mal Paperwhite Narcissen gesetzt und freue mich wie ein Kind wenn eine aufgeht.
    Schoen, das Du schon fuer Ostern dekoriert hast. Ich werde mich hoffentlich dieses Wochenende auch drangeben.
    Suesse kleine Freesieneflen! Malst Du ihnen spaeter noch die Freesienroeckchen?
    Dir ein schoenes Wochenende,
    Christina

    AntwortenLöschen
  16. Wieder so eine tolle malerische Inspiration. Unglaublich schön. Heute war ich im Künstlergroßhandel und habe Blöcke, Farben und Ähnliches eingekauft. Jetzt geht es dann los, denn dieser Blog hier hat was Ansteckendes. Ich weiß nicht wie es heißt aber es juckt - und zwar bei mir in den Fingern. GlG Marion

    AntwortenLöschen
  17. Na da komme ich doch gerne mit...zum Frühlingsball...und dann auch noch bei so schönen Kleidern...Das Wetter soll ja wieder nicht so schön werden am Wochenende...müssen wir uns halt noch gedulden mit den Frühblühern im Garten...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte
    Deine Freesienelfen sind traumhaft schön! Gratuliere!
    Ich mag diese Blumen sehr.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Wie wunderhübsch die kleinen Elfen - wieder ein tolles Tutorial zum Wochenend - stimmt mich ganz auf den Frühling ein - wenn jetzt das Wetter noch mitspielt ;-)
    Wochenendgrüße - Katja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Urte
    wunderschön sind sie , die *Blumenelfen* und weisst du was ?
    Ich könnte dir stundenlang beim malen zu sehen , es ist einfach bezaubernd , auch mit der schönen Musik dazu . Ich geniesse das richtig , hab vielen Dank dafür.
    Hab ein wunderschönes Wochenende
    und sei ganz lieb gegrüsst
    caro

    AntwortenLöschen
  21. Einfach wundervoll - wie immer. Ich bin ganz begeistert von Deinem Talent.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Urte,
    Du hast so wunderbare Ideen, einfach nur zauberhaft.
    Die Freesien als Kleid, eine schöne Idee, die Bilder davon sind einmalig.
    Dir ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Urte,
    ich liebe den Duft von Freesien und rieche es bis hier,hach!
    Deine Elfchen sind ja wieder herzallerliebst und deine Hängeeierchen gefallen mir auch!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Urte,
    was kann es Schöneres geben, als von dir ein herrliches Kleid aus Freesien angezogen zu bekommen? Deine Elfe sieht jedenfalls ziemlich glücklich aus ;.)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Urte,
    herrlich, diese Freesien. In meiner Jugend war es eine
    richtige Modeblume. Dann versank sie eine zeitlang in der
    Versenkung. Ich feue mich, dass sie nun wieder da ist.
    Ein wundervoller Post-
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  26. Einfach bezaubernd sehen die Elfen aus. Der feine Duft der Freesien steigt mir förmlich in die Nase.
    Liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  27. Hübsch, diese Blumengeister!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  28. Sooooo so schön die Freesien-Elfe, so tolle Zeichnungen und traumhafte Fotos, Frühling pur, jetzt muss er doch kommen oder du lockst ihn so an, da muss er einfach endlich kommen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  29. Ich liebe Freesien ! Und die kleinen Elfen sind einfach zauberhaft.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  30. Wunderschön! Ich liebe deine Bilder.
    Ich liebe DIESE Bilder. Sowas maht mich glücklich.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Urte,
    das ist ja eine schöne Idee, die Figuren mit Blüten aus dem Bild herauswachsen zu lassen!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Urte,
    einfach traumhaft schön deine kelinen Elfen....
    Ich bin hin und weg von Beiden....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  33. Es sieht wunderschön aus dein Bild mit den Blütenröckchen !!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  34. Wunderschön sind Deine Freesienelfen geworden, liebe Urte, ich habe mir deren 'Geburt' gleich zweimal nacheinander angeschaut, kann gar nicht genug davon kriegen. Auch die beiden Sträuße sind sehr schön, wie es überhaupt schon sehr nach Ostern bei Dir aussieht. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Urte,
    einfah nur zauberhaft. Die kleine Elfe mit dem Fresienröckchen. Ich bin total begeistert.
    Gaunz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  36. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zauberhaft !!! Ich hatte gerade große Freude beim Ansehen deines Videos und deiner Elfen. Was für eine tolle Idee !!!
      Und auch in der Vase sehen sie wunderschön aus,liebe Urte.
      Ganz herzliche Grüsse und einen schönen Sonntagnachmittag, Helga

      Löschen
  37. Die kleinen Eier kommen mir ja sehr bekannt vor...ich hab gerade überlegt, wo ich sie gekauft habe...ja, den Laden gibt es überall, dm..:-)
    Eine tolle Idee....Fresien zu Ballkleidern verzaubert...das sieht wunderschön aus... genau, wie der Fresienstrauß in der Vase.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  38. Soooo schön! Ein solches Ballkleid würde mir auch gefallen.
    Seufz - kannst Du schön malen und zeichnen und Ideen hast Du!
    LG von Renate

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Urte,
    ich habe mir gleich die Tutorials angeschaut und bin ganz hingerissen - bei dir sieht das so einfach und mühelos aus - aber daran erkennt man eben die Meisterschaft.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  40. Traumschön arrangiert, die Blüten! Darauf muß man erst einmal kommen.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen