Freitag, 15. Juli 2016

Einfach nur so ... ...

... ein Sammelsurium an bunten Gartensträußen der letzten Wochen für Helgas Friday-Flowerday. Ach, heute weiß ich gar nicht was ich so schreiben soll. Hört denn der Wahnsinn auf dieser Welt niemals auf?































Kommentare:

  1. Liebe Urte,

    das Leid in der Welt hört nicht auf.
    Wir müssen es tragen.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Was bist Du für eine großartige Künstlerin!!!
    Selbst wenn die Rosenblüte vergänglich ist- Deine zauberhaften Bilder bleiben!!!♥♥♥
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  3. Was für zauberhafte Fotos, du hast halt auch einfach Talent die Dinge des Lebens wunderbar für die Ewigkeit festzuhalten. Sei es nun mit der Kamera, oder mit dem Pinsel!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Urte,
    Ich kann mich meinen Vorrednerinnen (oder Schreiberinnen) nur anschliessen: Du bist wirklich eine Künstlerin. So schöne Bilder zeigst Du uns wieder - herzlichen Dank dafür!
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Ein Beitrag ist wieder so wunderschön ! Ein Genuß für die Augen und ein Seelenschmeichler.

    Ich habe es gerade erst mitbekommen und der Terror wird wohl nicht so schnell aufhören.

    Jede Epoche hat ihre Schrecken. Die meiner Eltern war der 2.Weltkrieg, meiner war der kalte Krieg der meiner Kinder ist Terror.

    Ich hätte mir so sehr gewünscht, daß es nach Ende des kalten Kriegs mit der Wiedervereinigung und durch die EU friedlich bleibt. Auch so wäre genug zu tun gewesen.

    Und individuelle Dramen gibt es immer noch zusätzlich zu dem allen.

    Die Frage ist für mich, wie ich damit umgehe, ob ich mein Leben davon bestimmen lasse, oder nicht.

    Ich habe beschlossen, das Schöne zu feiern und genießen, so gut und solange es geht. An solchen Tagen wie diesen versuche ich daran zu denken, daß die Gefahr durch Terror zu sterben sehr gering ist.

    Nachdenkliche Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  6. ...ein schöner Post.
    Nachdenkl. Grüße, Manja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Urte,
    ja, mir ist heute morgen auch erst mal die Sprache weggeblieben. Ich mag gar nicht mehr, in die Zeitung schauen...
    Danke für Deine tollen Fotos!
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Fotos, die zum Geschehen im totalen Gegensatz stehen. Aber wichtig ist, dass wir noch etwas haben, an dem wir uns erfreuen können. Die Realität ist schlimm genug.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  9. Wunderhübsch, deine Blumensträuße. Schön auch in Kombination mit der Decke. Nein, leider wird der Terror so schnell nicht aufhören...solange es immer noch Menschen gibt, die nicht gelernt haben, Konflikte welcher Art auch immer friedlich zu lösen. Liebe Grüße, Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. ...deine Rosen und wie du sie präsentierst und malst sind immer wieder eine Pracht!!!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Nein, liebe Urte, der Wahnsinn hört nicht auf.
    Es ist zum Verzweifeln. Wie gut tut es, sich in
    eine 'heile Welt', in Natur, Schönheit und Ästhetik
    zu flüchten! Danke für die schönen bunten Sträuße
    und Deine zauberhaften Bilder.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Urte,
    Deine Bilder sind einfach so wunderschön! Die Aquarelle dazu immer passend, einfach so schön!
    Und, was ich noch einfach so schön finde, ist die blumige Tischdecke, die Du in Deinen Bildern zeigst :O)
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Wieder so wundervoll bei dir liebe Urte! ♥ Die Sträußchen sind traumhaft schön... ganz so wie ich es mag :)
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Liebste Urte,
    ich glaube, es ist die beste Methode, dem Unschönen in der Welt Schönheit, Freude und Liebe entgegenzusetzen. Und genau das machst du mit deinen traumhaften Bildern und Sträußen!!!

    Dank dir auch sehr für deine lieben Zeilen bei mir und deine Geburtstagswünsche an meine Mutter!!!

    Ganz herzliche rostrosige Grüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/07/a-new-life-7-diy-rockverlangerung-und.html

    AntwortenLöschen
  15. PS: Fast vergessen: Weil ich gerade wieder meine Verlinkungsaktion ANL laufen habe - wo ja Selbstgemachtes immer perfekt dazu passt - frage ich dich einfach, ob du nicht Lust hast, hier mit diesem schönen Post (und gerne auch mit älteren Beiträgen) dabei zu sein. Würde mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Urte,
    du hast einfach ein gutes Händchen für Blumensträuße, Deko und fürs Malen!!! Wieder ein wunderschöner Post der Freude macht! So eine rote Milchkanne würde mir noch fehlen... :)
    Alles Liebe dir und viel Freude an ALLEM!
    Herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Urte,
    ohne große Worte heute, einfach nur schön, Balsam für die Seele.
    Deine Blumen sind einfach wunderschön.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte,
    deine schönen Fotos tun richtig gut an solchen Tagen mit immer wieder traurigen Nachrichten...
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  19. Es ist echt der Wahnsinn. Das macht so sprachlos und wütend!

    Deine Stäußchen sind zauberhaft!
    Ich habe nur einen ganz kleinen Garten.
    Und in dem ist das meiste verblüht.
    Allerdings bekam ich heute von einer Freundin ein paar Annabell für die Vase. In Rosa. Ich hoffe sie halten eine Weile.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    und sende liebe Grüße,

    Biene

    AntwortenLöschen
  20. Das beste ist Rosen als Symbol der tiefen Liebe dagegenzusetzen-
    Ein sehrvschönes Vertiko hast du...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Urte,
    der Hammer so eine Blumenvielfalt, so üppig, wunderwunderschön und das erste Foto ist so genial die Tischdecke ist ein Traum mit den Blüten und überhaupt alles ist ein Traum, wunderwunderschöne Fotos von Blumen
    schönes Wochenende hab es fein herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Urte,
    ja, die Welt ist verrückt geworden. Umso mehr freue ich mich über deine schönen Bilder. Die Rosenaquarelle sind ganz besonders schön.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  23. ciao sono tua follower se ti fa piacere ti aspetto :)
    http://desiderichic.blogspot.it/
    https://www.facebook.com/atelierdesiderichic/

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Urte,
    so schön deine bunten Sträuße aber auch deine Aquarelle.
    Echt wundervolle Fotos.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  25. was für wunderschöne Sträuße und zauberhafte Bilder..
    etwas Balsam für die Seele..
    ja.. ich glaube auch dass es nie aufhören wird..denn es wird immer Menschen geben die versuchen Macht auszuüben..
    es war schon immer so und wird wohl so bleiben..
    vielles kennen wir nur aus den Geschichtsbüchern.. und wir hatten jetzt eine lange stabile Zeit..
    aber wenns dem Esel zu wohl wird geht er aufs Eis tanzen.. sagte meine Großmutter immer ;)
    wir müssen das Beste draus machen..
    vor allem dürfen wir nicht wegsehen.. auch wenn es weh tut..
    aber ein paar Trösterlein für die Seele.. so wie deine Bilder..das braucht man
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Urte,
    es ist wieder einmal unglaublich, wie wundervoll abgestimmt Du alles inszenierst - die Fotos, die Aquarelle, die Tischdecke, die gerahmten Bilder u. u. u.
    Vielen Dank für diese stimmungsvollen Bilder - sie tun echt gut!
    Alles Liebe Heidi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Urte
    Wunderschön sind Deine Bilder. Danke fürs Teilen.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Urte,
    was für zauberhafte Bilder du wieder gemalt hast.
    Beim Betrachten deiner Bilder, gemalt, fotografiert, arrangiert, kann ich für eine Weile alles um mich herum vergessen und einfach von schönen Dingen träumen.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen