Montag, 3. Oktober 2016

Der Herbst beginnt nun wirklich ...

... und es wird schon immer kühler und ungemütlicher draußen. Draußen kann man jetzt wirklich nur noch mit Decke eingekuschelt sitzen. Statt mit Lavendel sind nun meine kleinen Gläschen an der Lampe mit leuchtend roten Hagebutten dekoriert und aus herrlich glänzenden Kastanien hab ich mit dem Jüngsten kleine Figuren gebastelt.
Trübe Tage machen mich immer sehr nachdenklich. Da wirkt Rot und Weiß wie ein kleiner Stimmungsaufheller und es ist, als würde doch noch ein wenig die Sonne scheinen.
Auch wenn so viel Schlimmes auf der Welt passiert und immer wieder Dinge passieren, die uns traurig und hilflos machen. Es gibt doch auch so viel zum Freuen. Genießt es und macht etwas für euch wirklich Schönes.
Wer weiß schon, was morgen, nächste Woche oder nächstes Jahr ist.












 









Kommentare:

  1. Liebe Urte,

    dein Post ist bezaubernd.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Urte,
    so schön kann der Herbst sein. Mit all seinen Farben und Früchten. Ich war gestern auch Kastaniensammeln und irgendwie wird man dann wieder zum Kind und erinnert sich an längst vergangene Herbsttage. Bei den Hagebutten fällt mir dann immer das alte Kinderlied ein. "Ein Männlein steht im Walde".
    Ich wünsche dir wunderschöne Herbsttage.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte,
    der Herbst bringt schon hübsche Farben und Dinge hervor!
    Haben auch gerade wieder Kastanien gesammelt,ganze 3! Stück haben wir gefunden.Vor uns waren wohl schon Andere da...
    Eure Kastanienmännchen sind sooo niedlich!
    Ganz liebe Herbstgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Leider hab ich so gut wie keine Hagebutten im Garten, denn ich hab ja kaum einmal blühende Rosen. Für einen ausgiebigen Herbstspaziergang konnte ich mich noch nicht aufraffen und zudem war letztes Wochenende gefühlt ja auch noch Sommer. Heute dagegen ist es nass und ziemlich kalt, Herbst von seiner ekligen Seite halt...

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Urte,
    deine schwebenden Väschen sind ja toll. Ich hätte gar nicht so viele schöne Gläser dafür. Auch deine Kastanienbilder sind sooo toll.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Urte,
    welch ein Farbfeuerwerk in deinem heutigen Post. (Ich traue mich kaum, es zu schreiben, aber als bekennendem Herbstfan sind mir die Hagebutten NOCH lieber, als die Rosenblüten...)
    Und die Kastanienmännchen erst. Die sind der Hit!

    Öhöm.. und dann, wenn wir schon dabei sind, was man sich kaum zu schreiben traut, hüstel, muss ich dir verschämt ein Geständnis machen.
    Die Sache, mit der Eisdiele, - also, ich lese schon ziemlich lange hier bei dir mit und aus irgendeinem Grund war ich mir total sicher, dass du in Quedlinburg lebst.
    Keine Ahnung, warum. Dort jedenfalls stand ein Umzug der Eisdiele an, als wir das letzte Mal da waren... Und ich hab nun, nach deinem Kommentar bei mir, geforscht und gesehen, woher du wirklich kommst - und dass ich auf dem völlig falschen Dampfer war. Sorry!
    Eine gute neue Woche dir und viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Urte!
    Deine Bilder sind wie immer ein Traum!
    Wir hatten die letzte Zeit über wundervolles, beinahe sommerliches Wetter aber seit gestern ist es beinahe novemberlich. Ich hoffe sehr, dass sich das noch mal ändert.
    GlG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Urte,
    Deine Bilder sind wie immer wunderschön, Herbst pur.
    Die Hagebutten gefallen mir jeden Herbst auf Neue.
    Dir wünsche ich einen kuscheligen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Urte,
    Bei uns hängen die Kastanien noch auf den Bäumen, aber es gibt wenigstens dieses Jahr welche im Gegensatz zu letztem Jahr. Seit wenigen Tagen ist ja jetzt das Herbstwetter da und ich hoffe ich kann jetzt ab nächstem WE umpflanzen. Deine Lampe mit Hagebuttenschmuck sieht wunderschön aus und zaubert eine total schöne Stimmung.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  10. Nicht nur die Hagebutten, liebe Urte, machen gute Laune, sondern vor allem Deine lustigen Kastanien-Figuren und natürlich endlich wieder Deine schönen Aquarelle, die ich doch vermißt habe. - Gestern abend kam mein Sohn 'kurz' vorbei und wir haben uns über dies und das, Gott und die Welt, das Leben, das uns im Moment ein wenig Angst macht, bis drei Uhr nachts unterhalten. Wir sollten jeden Tag genießen und uns nicht zu viel sorgen.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte,
    ist das süß, die kleinen Väschen mit den Hagebutten.
    Dein Post ist wunderschön - Herbst pur.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Am allerallerallerbesten gefällt mir das Hagebuttenherz.:)
    Du hast recht, wir müssen die Dinge sehen, über die wir uns freuen können. Über die Zustände in der Welt, besonders Deutschland, kann ich mich schon lange nicht mehr freuen.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Urte,
    da hast du absolut recht. Man sollte wirklich nie eine Gelegenheit verpassen, sich zu freuen und zu lachen. Sonst ist das Leben wirklich nicht lebenswert! Deine Hagebuttendeko ist toll und das passende Bild sowieso!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Idee, zweidimensionale Malerei mit den echten Früchten zu kombinieren! Kastanienfiguren möchte ich auch wieder einmal machen, die sind sehr hübsch.

    Liebe Grüße Ulla

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Urte,
    es ist wieder einmal ganz zauberhaft, wie du die Schönheiten der Natur - diesmal die Hagebutten - mit Deiner fantastischen Kunst verbindest.
    Zuerst ist man sprachlos vor staunen und Bewunderung!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Urte
    Deine Bilder sind wieder sooooo schön! Einfach toll! Die Kastanienfiguren sehen allerliebst aus. Und auch die Hagenbutten-Gläschen sind ein herziger Hingucker. Ja, so ist es wirklich.... Auch ich versuche immer wieder, jeden Moment ganz bewusst zu geniessen und sich an den kleinen Dingen im Leben zu freuen. Wer weiss, was morgen ist....
    Alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe URte,
    was für eine zauberhafte Idee mit den Glasfläschen und den Miniblüten, wie Lavendel und Hagebutten, das sieht wunderschön aus!
    Genau, wie Deine Bilder, Du weißt, wie sehr ich Dich dafür bewundere!
    Und Du hast so recht, freuen wir uns an den kleinen Dingen, wer weiß, was morgen ist ....
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte,
    wunderschön, diese Herbstfarben! Die Idee mit den kleinen schwebenden Gläschen ist ja wirklich zauberhaft.

    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Urte, was sind das denn für bezaubernde kleine Väschen, Gläschen oder Fläschen? Die sind ja herzallerliebst. Deine Bilder reissen einen in jedem Fall aus jeder trüben Stimmung und erwärmen richtig das Herz. Vielen Dank für diesen wieder traumhaften Post. LG Marion

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Urte,
    da hast du den trüben Tagen im Herbst und in den Gedanken wunderbare
    Freudenlichter entgegengesetzt! Sie leuchten ins Herz bei jedem Vorbeigehen! Ich selbst liebe sie auch sehr die Hagebutten mit ihrer roten warmen Farbe, sie lachen einen immer so freundlich an.
    So schön hast du wieder gemalt und dekoriert pure Freude!
    Danke dir!
    Herzliche lichtvolle Grüße für dich
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht so toll aus liebe Urte ❤️..... die Gläschen, die Bilder, einfach alles!
    Hab einfach einen tollen Herbst!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. Ich muss immer lächeln, wenn ich deine Bilder sehe! Sie sind so schön. Hagebutten habe ich keine, aber ich kann ja sammeln gehen. Der Herbst war auf einmal da, ich hab noch nichts dekoriert.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  23. ganz liebevoll, hab's gut! Moni

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Urte,

    da bist Du ja wieder! Ja, ich liebe sie auch die farbenfrohen Hagebutten. Toll sieht das aus in den kleinen Väschen so schweben sie über dem Esstisch und verbreiten gute Laune. Gute Laune machen auch die lustigen Kastanienmännchen die habe ich auch immer gerne gebastelt in der Herbstzeit. Deine Bilder sind wirklich wunderschön.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Tja, da fehlen einem die Worte, alles ist schon zu deinem wunderbarem Post gesagt.Bleibt mir nur noch übrig dies zu sagen: TOLL, toll, toll. Mit dem Herbst kann man herrlich spielen, er schenkt einem soviele bunte Dinge, da kann man einfach nicht anders.
    Liebe Grüße
    von Edith, der Naturwanderin

    AntwortenLöschen