Montag, 5. Februar 2018

Da bin ich auch endlich wieder



Oje, oje, ich hab tatsächlich den ganzen Januar verpasst. Ich habe einfach keinen Anfang gefunden  nach der Weihnachtspause. Kennt ihr das auch manchmal?
Erst haben wir renoviert und unser komplettes Treppenhaus neu gemacht und dann bekam mein Vater auch noch einen neuen Herzschrittmacher und wir hatten ein wenig Angst, dass etwas nicht so läuft bei der OP. Ich war einige Zeit mit dem Kleinen bei meinen Eltern. Zum Glück ist alles super verlaufen und er ist wieder gesund. Aber solange das alles nicht in Ordnung war, hatte ich irgendwie so gar keine Stimmung, um zu malen oder zu bloggen. Ich konnte einfach nicht abschalten.
Aber nun hab ich endlich wieder angefangen mit dem Malen und hab daher auch wieder ein paar Bilder zum Posten. Obwohl hier gerade wieder ganz schön Schnee liegt, blüht in unserem Garten nun schon so einiges und möchte natürlich gerne auf einem Blatt Papier verewigt werden. Ich hoffe sehr, dass es euch gefällt und dass ihr mich nicht vergessen habt. 
Meine Schneeglöckchen und Winterlinge schicke ich diesmal noch in den Gartenwonne Blog und verlinke es mit der Gartenglück Linkparty.












Kommentare:

  1. Liebe Urte,

    ich freue mich über deinen schönen Post.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ach schön, liebe Urte, dass sich nun alles wieder zum Guten gewendet hat. Zufällig hatte ich gestern gesehen, dass Du zumindest ein paar Bilder auf Instagram eingestellt hast. Aber ich war schon davon ausgegangen, dass Du zumindest mal eine längere Winterpause einlegst ;-)
    Winterliche Grüße schickt Dir Silke, die gleich im Garten aufräumen muss, damit wir nach Friederike vorankommen und die Rosenkübel jetzt schnell noch vor dem nächsten Nachtfrost geschützt werden - brrr ...

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte,
    als würde man dich einfach so vergessen können! Nein, nein, keine Sorge, so schnell passiert das gewiss nicht. Dann drücke ich die Daumen, dass es deinem Vater schnell wieder gut geht, ich kann das gut nachfühlen, meine Mutter hatte im letzten Jahr eine schwere Herzoperation. Trotz all der Routine, die diesen Eingriffen mittlerweile zugrunde liegt, hat man trotzdem viele Ängste. Es freut mich, dass du inzwischen wieder malst :-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Urte,
    fein das sich alles zum Guten gewendet hat! Ich kenne solche Phasen. Wenn es an anderer Stelle nicht rund läuft, wirkt sich das als Schreibblockade aus. Schön, nun wieder von Dir zu lesen.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Urte,
    ich freue mich sehr, dass mit deinem Vater wieder alles ok ist und warte schon sehnsüchtig auf den Frühling und viele wundervolle Bilder von dir. LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, dass Euer Opa die OP gut verpackt hat, liebe Urte. Jetzt muss ganz schnell der Frühling kommen und dann wird wieder alles gut! Deine Bilder verheißen ihn ja schon - wunderschön!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ja, liebe Urte, das kann ich verstehen, wenn man so viel um die Ohren hat und dann noch diese eine OP-Geschichte.
    Da muss man gar nicht viel "tun", allein die Sorgen sind nervenaufreibend genug um sich abends völlig platt auf die Couch zu werfen.

    Schön, dass du den Januar nun aber geschafft und Zeit für Bilder gefunden hast.

    Komm noch gut in die Woche.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Urte,
    ich freue mich, dass du wieder da bist und dass es deinem Vater gut geht. Deine Bilder sind wieder zauberhaft und du hast schon einige Blüten in deinem Garten. Bei uns schneit liegt auch Schnee und es ist sehr kalt, aber zum Glück sonnig. Ich habe mich nach der Sonne sehr gesehnt.
    Schöne Woche und viele liebe Grüße ... Dorothea :-)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, liebe Urte,
    wie schön, daß Du wieder da bist ! Es freut mich, daß Dein Papa die OP gut überstanden hat und nun wieder gesund ist! Ich kann Dich da sehr gut verstehen!
    SChön ist, daß Du nun auch wieder Lust zum malen hast und gleich so viele wunderschöne Bilder von all dem Vorfrühlings-Gartenglück mitgebracht hast *lächel*
    Danke auch für Deine lieben Worte bei mir, ich hab mch sehr gefreut :O)
    ❅Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche❅
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte,
    ich freue mich,wieder von dir zu lesen und kann dich verstehen,wenn deine Gedanken erstmal bei deinem Vater waren!
    Zum Jahresanfang hab ich auch meist Probleme,den Wiedereinstieg hier zu finden.
    Hab ♥-lichen Dank für die schöne Karte!
    Nun freuen wir uns mal auf den Frühling :)
    Ganz liebe Montagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ute,jetzt scheint es zu klappen mit dem kommentieren 🤔. Schön das es deinem Vater wieder besser geht. Manchmal tut eine blogauszeit richtig gut ,bei mir war es auf jeden Fall so 😉 hab es fein mit herzlichen Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
  13. Zurück mit so wunderbaren Frühlingsboten - das tut der Seele richtig gut - danke dafür.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Urte,

    deine Winterlinge blühen üppiger als bei mir, aber irgendwann habe ich auch so einen kleinen Teppich.

    Ansonsten kann ich dich gut verstehen. Manchmal hat man einfach nicht den Kopf frei, und andere Dinge sind wichtiger. Und so wie die Zeit rast, gewichtet man eben so, dass man sie mit denen verbringt, die einem wichtig sind.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Deine Schneeglöckchen sind soooo niedlich!!!
    Schön,dass alle Familienmitglieder wieder gesund sind!!!
    Liebe Grüße
    Vita

    AntwortenLöschen
  16. ...schön, wieder von dir zu lesen, liebe Urte,
    und an deinen schönen Bildern sich erfreuen zu können...na das kann ich ja eigentlich immer, denn die Schachbrettblume hängt hier immer noch...und bals kommt sie wieder als Hintergrund für eine blühende Pflanze zum Einsatz, ich freue mich darauf,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Urte,
    wie schön, dass Du wieder hier bist.
    Und dann direkt wieder mit so schönen Bildern.
    Bei Euch blüht ja schon richtig viel, herrlich.
    Das macht Lust auf Frühling.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Ach, weißt du, manchmal sind andere Dinge eben wichtiger!!! Deine Bilder werden bestimmt wieder wunderschön. Man kann es ja schon erahnen.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Urte,
    Bloggen ist ja auch nicht das Wichtigste auf der Welt, da muss man auch mal andere Dinge in den Vordergrund schieben.
    Wir haben keinen Schnee und die Pflanzen werden einen bösen Kahlfrost erleiden. Mal gucken, ob sie überleben.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  20. wie schön dich wieder zu lesen
    und dein zauberhaften Bilder anzuschauen
    alles ist wieder gut ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Urte,
    das ist doch ganz klar, das Leben geht vor, weiterhin alles Gute für deinen Vater. Sehr schöne Bilder und Fotos und schön, dass du wieder hier bist, alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Urte,
    es ist schön, dass Du wieder da bist und dass alles gut geklappt hat, ich hätte da auch keine Muse gehabt und in nicht abschalten können bin ich sogar Experte...
    Ich freue mich, wieder Deine wundervollen Bildkompositionen zu sehen, die kann man einfach nicht vergessen.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  23. Schön wieder von dir zu lesen, liebe Urte und deine bezaubernden Bilder bewundern zu können. Wie gut, dass alles geklappt hat und es deinem Vater wieder besser geht.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  24. Auf jeden Fall habe ich Dich vermißt, liebe Urte, aber Familie geht immer vor. Wie gut, dass es Deinem Paps wieder gut geht und die Freude am Malen zurückgekehrt ist. Das sieht vielversprechend aus. Die Farbe vom Krokus ist so schön. Besonders freut es mich, dass Du auch Lenzrosen malst.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Urte,
    das kenne ich schon und nicht nur beim eventuellen Nichtbloggen, manchmal verliert man dann den Anschluß. Ich hoffe, dass ich nach Ostern auch den Anschluß wieder finde, denn da ja, da bin ich auch weg. Da schreibe ich dann drüber.

    Deine Bilder sind ja wunderschön und vor allem das erste ist
    überirdisch schön.
    Hab einen schönen Abend lieben Dank fürs Kommendärle.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Urte, schön, dass Du wieder da bist und die OP bei Deinem Vater so gut verlaufen ist. Bei uns im Garten wurden ein paar Schneeglöckchen eingeschneit, mehr allerdings nicht. Bis es hier so richtig Frühling wird, wird es wohl noch dauern.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  27. Schön, dass du wieder da bist liebe Ute <3 Doch manchmal tut ein klein wenig Abstand auch ganz gut ;)) Ich freue mich, dass es deinem Papa wieder besser geht und die OP gut verlaufen ist! Jetzt geht es bergauf... die ersten Frühlingsanzeichen sind schon da, juchuuu!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  28. Wie schön, dass du du wieder da bist. Ich liebe deine Bilder. Kein Wunder, dass du keine Muße zum Bloggen hattest. Alles Gute für deinen Papa! Liebe Grüße Michi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Urte,

    manchmal muss eben die Pause ein bisschen länger sein und die Muse braucht man auch dazu. Klar, wenn man solche Sorgen hat dann ist einem nicht nach Bloggen zumute. Ich wünsche Deinem Papa alles alles Gute. Ich habe heute auch überall bunte Krokusse und Schneeglöckchen gesehen, der Frühling kommt ganz bestimmt!!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Urte, manchmal braucht man einfach eine Pause, vorallem wenn es im privaten Leben soviel gibt, was die Aufmerksamkeit braucht. Freue mich, dass es deinem Papa wieder gut geht! Und du nun wieder bei uns bist.:-) Habe deine schönen Bilder schon vermisst. Deine Malereien beeindrucken mich jedes Mal auf's Neue. Sie sind wunderwunderschön! Viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Vergessen? Warum denn, du bist doch keine Tageszeitung, die jeden Tag was bringen muss. Ich finde - abgesehen von deiner aktuellen Situation - dass man gerade im Winter bei trübem Wetter sich mehr mit "inneren" Dingen beschäftigt als sonst, sei's aufräumen, liegengebliebene Bücher lesen oder musizieren. Also denn: schön wieder etwas von dir zu hören. LG Bernd

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Urte,
    schön,dass alles gut verlaufen ist. Solch Dinge beanspruchen einen sehr und sind wichtiger als alles Andere.
    Schöne Bilder hast Du uns mitgebracht. Du malst so naturgetreu - einfach wunderbar.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  33. Ach schön, liebe Urte, dass es deinem Pa wieder besser geht - du wieder hier dabei bist und uns deine Frühlingsbilder mitgebracht hast.
    Viele liebe Grüße und schöne Karnevalstage, Marita

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Urte
    Wunderschön! Bei Dir ist es ja schon so richtig Frühling geworden.
    Einen guten Wochenstart und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Urte,
    ich freue mich, dass Du wieder da bist und uns so viel Schönes in Deinem zauberhaften Post schenkst. Was sind das für entzückende Augenfreuden, ein großes Dankeschön an Dich ;-)))
    Herzensgrüße von Traudi.♥

    AntwortenLöschen