Freitag, 3. Juli 2020

Schneeglöckchen im Sommer?

Tulpen, Akeleien, Gladiolen, Schwertlilien, Fingerhut, Allium, Astern, Chrysanthemen und noch viel mehr Blumen blühen nur einmal im Jahr. Kein Mensch möchte unbedingt mehrmals im Jahr blühende Schneeglöckchen haben, oder? Schneeglöckchen einfach nur so im Sommer? Ohne, dass sie versteckt unterm Schnee den nahenden Frühling  ankündigen? Der ganze Zauber wäre dahin.
Aber bei Rosen haben wir oft den Anspruch, dass sie am besten von Mai bis November durch blühen sollen. Oft werde ich komisch angeschaut, warum denn mein Rosengarten schon Ende Juni nicht mehr blüht. Ich habe mich beim Anlegen meines Rosengartens fast nur für alte Rosensorten, die nur einmal im Juni blühen, entschieden. Die Rosenzeit ist daher für mich in meinem Garten etwas ganz besonderes und einmaliges im Jahr. Fast wie Weihnachten.
Nun ist bei mir die Rosenzeit, in der der Garten ein einziges rosarotgelbweißes Rosenmeer ist, schon bald vorbei und es wird hier wieder grüner. Die vielen einmal blühenden Rosendamen bekommen zurzeit ihren Sommerschnitt, die Bienenrosen dürfen sich jetzt der Hagebuttenproduktion widmen und meine mehrmals blühenden Rosen legen eine kleine Pause ein.
Ja, auch ich hab hier in den letzten Jahren ein paar moderne mehrmals blühende Rosen gepflanzt, weil auch ich unbedingt im Herbst noch ein paar Rosenblüten  haben möchte.
Allerdings muss ich wirklich sagen, die jüngeren Damen, so hübsch sie auch sind, sind viel empfindlicher und nur ganz wenige von ihnen sind auch nur annähernd so gesund, so robust und so frosthart wie meine alten Ladys. Aber schön sind sie einfach alle :-) Und wenn ihr gerne mal alle zusammen sehen wollt, könnt ihr euch auf meinen drei neuen Seiten - mit einer Rosenbilderliste meiner Rosen von A bis Z - umschauen.


Hoffentlich hab ich keine der hübschen Damen vergessen :-)
Ein wunderschönes Sommerwochenende wünsche ich euch! Ganz liebe Grüße
von eurer Urte



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Urte,
    Deine Rosen sind einfach herrlich!
    die Seiten schau ich mir sehr gerne an, herzlichen Dank , daß Du Dir diese Mühe gemacht hast, und alle Rosen namentlich aufgelistet hast!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein entspanntes Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Urte,
    herzlichen Dank und liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte,
    O incantare trebuie sa fie la tine in gradina!
    Vara cu minunatiile ei transmit pozele tale!
    Cele mai bune ganduri,
    Mia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Urte,
    deine Rosen sind sehr schön und doch, ich mag die Dahlie lieber.
    Rosen sagt man ja, sie wären die Königinnen der Blumen, aber ich mag ihre Stacheln nicht.
    Sie haben Stacheln und keine Dornen, das hat mir mal Jemand eindringlich erklärt und seither merke ich mir das.

    Damit war dann auch so manche Sprichwort paséé.
    Hab eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich, deine Rosenschau, liebe Urte...ich werde mich von deiner Auflistung mal inspiriern lassen.
    Lieben Gruß und hab ein feines Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Besonders bei den ungefüllten Rosen geht mir das Herz auf, liebe Urte. Dein Garten ist ein Träumchen. Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Urte,
    ich hatte immer eher das Gefühl, dass den Rosen das Einmalblühende eher verziehen wird als anderen Pflanzen, zum Beispiel vielen Stauden. Aber alles hat seine Zeit und dein Garten ist fantastisch mit den vielen Rosenschätzen.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Urte,
    ich habe mir gerade ganz in Ruhe deine Rosenlisten angesehen. Unglaublich, wie viele wunderschöne Rosensorten bei dir beheimatet sind. Wenn ich mal wieder ein Plätzchen für eine Rose frei habe, dann kann ich mir bei dir Ideen holen.

    Bei mir wachsen auch etliche einmal blühende Rosen. Ich mag diese unglaubliche Blütenfülle sehr und ja, sie sind sehr widerstandsfähig gegen Krankheiten, Trockenheit und Frost. Und im Winter freuen sich die Vögel über leckere Hagebutten.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Urte, Deine Rosenvielfalt imponiert. Würdest Du mich jetzt fragen, welche die schönste im Garten ist, welche mir am Besten gefällt, ich wüsste keine Antwort, ich kann mich definitiv nicht entscheiden.

    Bleib gesund und munter.
    Sommersproßsonnige Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Urte,
    das sind wie immer wundervolle Bilder. Du hast einen sehr schönen Garten. Und Du hast recht, wenn man etwas immer hat, dann geht irgendwann der Glanz verloren und so auch die Wertschätzung.
    Schneeglöckchen mitten im Sommer kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  11. So schön! Deine Rosen sind eine Pracht! Und Deine Buchsgärten sind ein Traum.
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Urte, ich musste so feste an Dich denken als ich mit Heidi vor zwei Wochen in Steinfurth war. Sollte Dich irgendwann mal Dein Weg überhalb von Frankfurt vorbeiführen und das in der Rosenzeit dann musst Du dort wirklich einen kleinen Stopp einlegen denn das was dort angelegt wurde finde ich sehr imposant. Die Fülle, die Schönheit und die Farbenpracht lassen sich gar nicht auf Fotos festhalten das muss man gesehen haben. Ich habe mir die Jasmina gekauft weil ich sie hier bei Dir virtuell immer so bewundere und auf die andere Seite des Bogens eine neue Züchtung mal schauen???? Dein Buchsgärtchen und Deine Rosen sind einfach herrlich anzuschauen♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Urte,
    was für schöne Gartenbilder. Und diese Rosen, die sind einfach traumhaft schön.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar.
Und solltest du hier bei mir kommentieren, erklärst du dich automatisch mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Von Nutzern die Kommentare in meinem Blog hinterlassen, werden neben den Kommentaren auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Kommentator gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient meiner Sicherheit, da ich für widerrechtliche Inhalte auf meiner Webseite belangt werden kann, auch wenn diese durch andere Benutzer erstellt wurden. Bitte lies dir dazu auch meine Datenschutzerklärung durch.