Freitag, 3. Dezember 2021

Gemütliche Zeiten

 ... nun ist schon Dezember und Weihnachten ist nicht mehr weit. Die letzten Arbeiten im Garten sind erledigt. Es fiel wie immer sehr viel Laub und Baumschnitt an. Meine empfindlichen modernen Rosen hab ich ordentlich mit Tannengrün verpackt. Zum Glück sind das nicht so viele. Die meisten meiner Rosen sind historische alte Sorten, die sehr robust sind und keinerlei Probleme mit starkem Frost haben.
Jedenfalls ist nun alles fein und die gemütliche Jahreszeit kann kommen. Das heißt für mich - einfach ab und zu die Seele baumeln lassen, nicht zu viel über Dinge nachdenken, die man eh nicht ändern kann und versuchen ein wenig den Advent zu genießen.
Alles, alles Liebe für euch, passt auf euch auf und bleibt gesund!
Eure Urte

Freitag, 5. November 2021

Der goldene Herbst ...

... ist bald vorbei. Hier bei uns ist jetzt der richtig graue regnerische November angekommen. Gestern gab es Dauerregen und bald werden im Garten Braun- und Grautöne vorherrschen. Die letzten Wochen waren dafür herrlich golden und durch den Garten leuchteten die letzten Rosen, die Quitten, die Chrysanthemen, der Kerzenknöterich und die Hagebutten um die Wette.
Draußen auf dem Balkon ist auch schon wieder der Tisch für die Vögel gedeckt und ich hab mal probiert die Kohlmeise und das Rotkehlchen auf Papier zu bringen. Sie haben einen herbstlich goldenen Hintergrund bekommen und auch auf meinen anderen Aquarellen und Fotos habe ich versucht die Herbstfarben einzufangen.
Ich wünsche euch ein nicht zu graues und dafür lieber ein richtig gemütliches Novemberwochenende und sende euch allen ganz viele liebe Grüße😊 

Freitag, 8. Oktober 2021

Ist es wirklich schon so ...

... spät? Der Sommer ist lange vorbei und es war hier bei uns eigentlich erst ab September richtig sonnig und warm. Auch dieses Wochenende soll es nochmal schön werden. Ich hoffe es geht euch allen gut und ihr habt trotz des komischen Wetters einen wunderschönen Sommer gehabt?
Hier im Elfenrosengarten stehen nun schon die ersten Aufräumarbeiten an. Der große Container für Hecken, Baum und Rosenschnitt ist bestellt und so wie jedes Jahr, wird er wieder randvoll werden. Hof und Garten sind schon ganz schön groß - da fällt immer viel an.
Ein paar Tulpen und Narzissen wollen auch in die Erde und die Quitten sind reif, müssen geerntet und nächste Woche zu Gelee und Quittenbrot verarbeitet werden. Meine Sommerastern und der Sonnenhut sind fast verblüht. Dafür stehen die Astern, Cosmeen, einige Rosen, der Kerzenknöterich, das Patagonische Eisenkraut und sogar die Glockenblumen und die Staudenwicken noch in voller Blüte. Die Herbstchrysanthemen warten noch auf ihren großen Auftritt und werden bald loslegen. Herrlich bunt war der Garten in den letzten Wochen - so richtig zum Farbe tanken.
Achtung - hier kommen jetzt ganz viele und wirklich nur die allerallerschönsten und buntesten Spätsommer und Frühherbstbilder der letzten Wochen😊
Liebe Grüße an euch alle und habt ein wunderschönes und hoffentlich sonniges Oktoberwochenende!