Montag, 17. Juni 2024

So richtig Sommer ...

... ist das bis jetzt ja nicht gerade. Naja, vielleicht wird es bald ein bisschen schöner - so mit abends ohne Jacke draußen sitzen und barfuß über die Wiese laufen. Das ist mir jetzt alles noch zu ungemütlich. Unser Jüngster ist mal wieder krank und ich habe ihn gerade von der Schule abgeholt.
In meinem Rosengarten gab es dieses Jahr gerade bei den hellen Rosen immer wieder verregnete Wassermumien und ich bin nun schon voll dabei den verblühten historischen Rosen ihren Sommerschnitt zu verpassen. Außerdem gibt es wieder viele leckere Johannisbeeren, Sauerkirschen und neuerdings auch Walderdbeeren im Garten.
Nur unserem Katerchen gefällt das Wetter trotzdem - auch wenn es etwas kühler ist 😊

Donnerstag, 30. Mai 2024

Im Elfenrosengarten

Hier kommt nun schon mein erster Rosenpost in diesem Jahr. Die Rosenzeit hat in meinem Garten so früh wie noch nie begonnen. An meinen Fotos aus den letzten Jahren kann ich gut sehen, wie der Beginn der Rosenzeit sich jedes Jahr weiter vorgeschoben hat. Insgesamt sind es mittlerweile fast vier Wochen. Die erste Rosenblüte hat hier am 6. Mai geblüht. Früher gab es die ersten Blüten Anfang Juni. Leider haben meine Rosen dieses Jahr sehr unter dem vielen Regen gelitten. Besonders die dicht gefüllten Rosenblüten sind oft zu Mumien geworden und konnten dadurch nicht mehr aufblühen. Schade.
Aber einige besonders schöne Blüten konnte ich trotzdem aufnehmen. Und außerdem ist die Rosenzeit ja noch nicht vorbei. Die späteren Rosensorten beginnen jetzt erst zu blühen. Und vielleicht wird dieses regnerische durchwachsene Wetter ja irgendwann wieder aufhören💚