Sonntag, 18. Januar 2015

Da bin ich auch wieder :-)

... und ich wünsche euch ein wunderwunderschönes,
glückliches und vor allem gesundes neues Jahr!

Ohman, ohman, ohman!
Ich hab so ein schlechtes Gewissen! So lange hat meine Pause gedauert und es gab
schon Fragen, was bloß los ist.
Ich könnte natürlich nun loslegen und euch tausend Dinge erzählen, warum ich mich
noch nicht wieder hab blicken lassen. Nach dem Urlaub in den Alltag zurückzufinden
ist so so schwer ..., das Fußballtraining der Männer hat schon wieder begonnen ..., und
auch mein Englischunterricht ..., es gibt einen neuen Nachmittagskurs an der Schule für
den Großen ..., und die Hin - und Herfahrerei ist einfach nur anstrengend ..., die alljährliche
Januardeprimiertheit hatte mich gepackt... und meine vielen Rosenbilder von 2014 sortiere
und archiviere ich auch gerade .....
Aber der eigentliche und wirkliche Grund ist ein anderer. Ihr könnts euch vielleicht
schon denken? Genau - unser Giebelzimmerchen ist nun endlich fertig und ich
kann mich einfach nicht mehr losreißen. Hoffentlich könnt ihr mich verstehen?
Aber das Licht und die Helligkeit sind einfach der Wahnsinn und ich bin in jeder freien
Minute da oben und male.
Ich hätte niemals gedacht, dass dieser kleine dunkle Raum so eine Lichtinsel werden würde!
Wir haben alles weiß tapeziert und zwischen Hometrainer und Malplatz einen
weißen durchsichtigen Vorhang gehängt. Da kommt das Licht vom anderen Fenster
durch und der Hometrainer ist trotzdem verschwunden. Tante Dorchens Nähmaschine
bekommt demnächst noch eine Glasplatte für mehr Platz zum Malen und beim Schweden
hab ich diesen schönen bequemen weißen Holzstuhl gefunden. Meinen alten braunen
Malschrank hab ich weiß getrichen (Sohnemann hat fleißig geholfen und alle Griffe
ab- und angeschraubt :-) Dadurch wirkt der Raum viel heller und größer. Ich kann mich
kaum trennen und muss selbst zwischendurch, immer mal kurz gucken gehen, ob der
Raum noch da ist, oder ob ich das nur träume :-)
Dankeschön an die liebsten Männer der Welt für die viele Hilfe! Ihr seid die Allerbesten :-))
So, und nun mach ich endlich meine erste Blogrunde für dieses Jahr und freue mich schon
auf eure vielen schönen Inspirationen im neuen Jahr :-)

















Kommentare:

  1. Liebe Urte,

    ich freue mich mit dir.
    Mach weiter so!

    Alles Liebe und Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes, durchlüftetes Zimmer! Ihr könnt stolz auf euch sein. Und der Ausblick... Traumhaft.
    VG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ähmm... ich wollte durchleuchtetes schreiben. aber iPad meinte es anders :)

      Löschen
  3. Hallo Urte,
    ein wunderschönes Zimmer ist das geworden, die Möbel in weiß sehen traumhaft aus, das ist eine ganze andere Wirkung. Ich wünsche dir viel Spaß beim Malen in deinem neuen Traumatelier!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo du liebe,
    Wow was für ein wunderschönes Zimmerchen, nur zur beneiden .
    Es sieht wirklich Super aus gefällt mir sehr gut, deine Möbel Passen nach der kleine farbänderung fantastisch .
    Warte schon auf die nächste Fotos ,
    Wünsche dir noch einen schönen Abend und sende einen lieben Grus
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Ein Traum!
    Das Zimmer, die Aussicht!
    Ich würde mal behaupten, ihr habt das Allerbeste daraus gemacht!
    Ein toller Rückzugsort für eine Malerin!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag ( vielleicht ja in deinem neuen Atelier)
    Liebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Dein Atelier ist wunderschön geworden .
    Herzlichst caro

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Urte,
    ein schlechtes Gewissen ist doch totaler Quatsch ;-) Nur gut, dass es 'nur' eine leichte Januar-Depression und das ganz normale Leben sind, die Dich von der Bloggerei abgehalten haben. Und was es heißt Bilder zu sortieren & zu archivieren, da kann ich Dich sooo gut verstehen. Das ist ein echter Zeitfresser ...
    Du malst wieder? Auch weiße Blüten? Habe ich in diesem oder dem nächsten Jahr doch mal eine Chance? Allerdings schreitet das Frühjahr mit so schnellen Schritten bei uns heran, dass wohl die Stanwell Perpetual und Jacqueline du Pré gleichzeitig mit den Lenzrosen & Schneeglöckchen blühen. Und heute entdeckte ich an der Scheinkerrie weiße Blütenspitzen. Mich würde es also nicht wundern, wenn Du von Deinem Mal- & Nähzimmer gleich in den Garten auswanderst und dort vorerst verschollen bleibst ;-) Ich habe jedenfalls den gestrigen Gartentag richtig genossen und endlich meine Botzaris endlich vom Topfdasein befreit.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Urte, ich kann gut verstehen, dass Du Dich von Deinem "Dachnest" nicht losreissen kannst. Es ist wirlich ein Traum von einem Raum! Ich kann mir auch gut vorstellen, wie viel Dir das Licht als Malerin bedeutet. Ich freue mich wirklich fuer Dich, dass Du Dir diesen Platz geschaffen hast.
    Ich freue mich aber auch, dass Du wieder angefangen hast zu bloggen - habe Deine Posts vermisst! Hoffentlich findest Du demnaechst Zeit fuer beides, das Malen und das Bloggen. Ich wuensche Dir und Deiner Familie auch ein gutes, gesundes, wunderbares Jahr 2015!
    Liebe Gruesse,
    Christina

    AntwortenLöschen
  9. Na wenn das kein Grund ist sich eine Auszeit vom bloggen zu nehme, was denn dann? Der Raum sieht ja jetzt so duftig und frisch aus, da würde ich auch zu gerne sitzen und malen. Leider bin ich diesbezüglich eine absolute Null, aber man kann ja nicht alles können :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    es ist ein wunderschönes Zimmer geworden, einfach traumhaft-so nah beim Himmel-.
    Viele Freude und Schaffenskraft sowie besinnliche Stunden in deinem Domizil wünscht dir RIKA aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte,
    schööön das du wieder da bist und das Zimmer ist ganz zauberhaft geworden, und der Ausblick und die Himmelsbilder ein Traum.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Ach, ist das schön geworden, liebe Urte!
    Daß Du da immer mal wieder hoch gehst, nur um zu schauen, ob es noch da ist, das ist so lustig und auch irgendwie lieb :o)
    Durch all´ das Weiß ist eine wunderbare Atmosphäre dort eingezogen!
    Und in Deiner Kommode ist schön viel Platz für alles, was sonst Luft nimmt.
    Daß Du von Deinen Männern groß und klein so viel Hilfe hattest, macht das Zimmerchen noch wertvoller ♥ Ich wünsche Dir viele frohe Stunden dort und ich bin fröhlich, daß Du wieder *hier* bist :o)))
    Ganz viele liebe Grüße schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Urte,

    jaaaa, einfach herrlich gemütlich, romantisch und hell sieht es aus. Bei dem schönen Malplatz mit dem tollen Ausblick geht das zeichnen sicher fast von selbst und Du kannst die Ruhe genießen. So süß ist es auch dass Deine Männer Dich so unterstützt haben. Viele geruhsame Stunden wünsche ich Dir in Deinem kleinen Dachzimmerchen.

    Herzliche Abendgrüße und eine gute Woche
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. mei man merkt richtig
    wos für ah GAUDI das hast,,,
    es is aber ah wirklich TOLL gworden,,,
    und de KOMODE,,,, is toll in WEISS....
    FREU;;:;; freu,,,
    do last sichs aushalten GELLE.
    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  15. Hallöchen Urte! Was Farbe alles ausmacht! Wunderbar frisch wirkt Deine Ecke und inspirierend zu gleich! Hab viel Freude dort und lass' Dich inspirierend...Alles Liebe wünscht Susan

    AntwortenLöschen
  16. Es sieht wunderschön aus, dieses Giebelzimmerchen und ich kann sehr gut verstehen, dass du da nicht gerne weg möchtest - das Licht ist bestimmt toll für deine Zeichnungen - aber ich freue mich sehr mal wieder von dir zu hören.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  17. Ist doch herrlich, wenn man so ein Refugium sein eigen nennt...Ich kann dich gut verstehen...das reale Leben sollte sowieso Vorrang haben...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Urte,
    dein Raum ist in der Tat ein Traum !!!!
    ich wünsche dir besonders schöne Stunden voller Ruhe,
    gaaaanz <3liche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  19. Toll so ein Rückzugsort, da wäre ich auch oft

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Urte,
    dein Rückzugsort ist sooooo wunderschön und hell, da würde ich gleich einziehen. Auch das Sideboard ist klasse geworden. Ich wünsche Dir da oben ganz viele inspirierende und wundervolle Gedanken, viele Ideen für deine Malerei.

    Ganz viele liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen liebe Urte,
    wie schön, daß Du wieder da bist, und auch Dir ein wunderschönes, glückliches und vor allem gesundes Neues Jahr!
    Ja, der Alltag holt einem immer schnell wieder ein, und dann Dein neues Giebelzimmerchen, das ist wirklich traumhaft geworden, da bekämst Du mich auch schwer wieder raus *lach* ....einfach herrlich ist es und Deine Malerei auf dem Tisch, die gefällt mir auch sehr gut!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Urte
    Auch ich wünsche Dir nur das Liebste und Beste für's neue Jahr.
    Wow.... Dein Giebelzimmerchen ist ein wahrer Traum. Sooooo schön!
    Auch der Ausblick ist herrlich.
    Ich wünsche Dir viele ruhige Stunden in Deinem Rückzugsort.
    Einen guten Wochenstart und alles Liebe!
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Urte
    Dein Rückzugszimmer ist ein Traum! Alles passt einfachperfekt und bei dieser Aussicht kommen dir bestimmt die besten und schönsten Ideen! Weiterhin viel Freude mit deinem Bijoux wünscht dir von Herzen Rita

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Urte, auch dir die allerbesten Wünsche für 2015 . Ich wurschtle auch ziemlich mit den vielen Verpflichtungen die der Alltag so mit sich bringt und bin momentan ein bißchen alltagsfrustriert. Aber ich warte auf den Frühling weil ich weiß, sobald ich die erste Erde unter den Fingernägeln spüre gehts mir besser . Dein Malzimmer ist ein Traum. Der Ausblick auf all die Dächer ....einfach schön. Ich freu mich für dich und wünsch dir eine schöne Woche.
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  25. Oh liebe Urte, das ist doch einfach perfekt! Wenn du dich da oben so wohlfühlst, werden dir wieder so schöne Aquarelle gelingen. Und so einen schönen Blick, da kann man die Seele ausruhen lassen, wie schön! Ich selber komme dieses Jahr bloggermäßig noch nicht so in die Gänge, irgendwie bin ich da faul :-(((. GLG Dani

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Urte,
    in weiß ist das Schränkchen natürlich nochmal so schön!
    Ich kann sehr gut verstehen warum du dich von diesem Zimmerchen so schlecht trennen kannst, es ist wunderschön geworden!
    Ganz herzlich möchte ich dich zu meinem Blog-Projekt "Guckloch ... in die Vergangenheit",einladen. Ich würde mich freuen, wenn du mal reinschaust oder sogar mit einem eigenen Beitrag dabei wärst?
    Viele Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Urte,
    wie wunderschön dein Reich doch geworden ist!! Ich bin ganz begeistert! ♥
    Hab eine wundervolle Woche...
    Alles Liebe
    Christel

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Urte, schön, dass Du wieder da bist! Was für ein wunder-wunder-wunder-wundervoller Raum! Vor Neid ganz blass werden!!! Was würde ich für so ein Zimmer geben, einfach zauberhaft! Und der Schrank ist toll geworden, weiß ist meine Farbe :-) Und Ihr habt einen Brockenblick? Habt Ihr Schnee? Ich überlege kurzerhand die Kinder ins Auto zu packen und eine Woche im Harz zu verbringen, denn wir haben keinen SCHNEE!!! Wahh, was soll denn eine Kindheit ohne Schnee?

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Urte,
    ein schönes Nest hast du dir da oben eingerichtent, da kann man auch nur sitzen und sich freuen, oder und hinausschauen.
    Fleißig, fleißig!

    die Siggi

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Urte,
    ja, ich habe im Moment auch den Winterblues ;-))
    Dein Zimmer.....sooo schön und hell und, und, und!
    Herrlich, so ein Zimmer zu haben ( habe ich auch im Dach ;-)))
    GGGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  31. Moin Urte, es ist toll geworden! Supertoll. Ich würde da glatt einziehen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  32. wow Urte ist das toll geworden, ich kann dich gut verstehen dass du jede freie Minute da oben bist!!
    ganz liebe Grüsse und ein schönes Wochenende wünscht dir Mini

    AntwortenLöschen
  33. Wenn ich so einen Ausblick hätte, stände da bei mir ein Sessel und ich würde gucken. Einfach nur gucken. :) So ein schönes Zimmer!!!

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Urte
    Ja also ich kann dich mehr wie gut verstehen, dass du die meiste Zeit in diesem wunderschönen Raum verbringst - wunderschön ist er geworden und mit so viel Hingabe und Liebe zum Detail eingerichtet. Das passt doch einfach perfekt.
    Ganz liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  35. Ich kann verstehen, dass du diesen Raum nicht mehr verlassen willst! Er ist traumhaft schön geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Urte,
    die besten Wünsche auch an dich für das neue Jahr. Viele kreative Ideen und viel Freude an deinen Rosen. Ich kann dich gut verstehen...der Raum sieht nach einem absoluten Lieblingsplatz aus.....zum Träumen, Malen, Pläne schmieden.
    Ich finde, man muss nicht ständig bloggen. Letzten Winter hatte ich auch Januardepression und dann ist es eben mal weniger.
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  37. Ich sag jetzt einfach nur SEUFZ, liebe Urte! Ein Traumraum! Und tolle Männer!!!
    Ganz liebe rostrosige Grüße,
    Traude

    AntwortenLöschen
  38. Ao passar pela net encontrei seu blog, estive a ver e ler alguma postagens
    é um bom blog, daqueles que gostamos de visitar, e ficar mais um pouco.
    Tenho um blog, Peregrino E servo, se desejar fazer uma visita.
    Ficarei radiante se desejar fazer parte dos meus amigos virtuais, saiba que sempre retribuo seguido
    também o seu blog. Minhas saudações.
    António Batalha.
    http://peregrinoeservoantoniobatalha.blogspot.pt/
    Peregrino E Servo.

    AntwortenLöschen
  39. Danke, liebe Urte, für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  40. so schön liebe Urte, eine tolle Verwandlung ist Euch gelungen *schwärm* Der Brockenausblick ist ja phänomenal ;-))))

    Viel Gesundheit, Glück und Freude, viele kreative Gedanken und alles Liebe für Dich und Deine Familie wünscht Dir Traudi aus dem Drosselgarten

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Urte,
    genieß dein wunderhübsches Giebelzimmer in vollen Zügen!
    Dort oben kommt die Inspiration von ganz allein,so schön,wie es geworden ist!
    Sei gaaaaanz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  42. Ein traumhaft schönes Zimmer ist es geworden, die Verwandlung ist euch super gelungen, aber auch toller Ausblick über die Dächer.
    Wünsche einen schönen Abend
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen