Freitag, 13. November 2015

So gemein ... ;-)

.... Seit Monaten doktore ich an einem schlimmen Zeh herum und es
wurde und wurde nicht besser. Schmerzen, Schmerzen, Schmerzen! Gruselig!
Nun habe ich endlich einen guten Chirurgen gefunden - Schnipp, Schnapp ;-)))
weitere Details erspare ich euch aber ;-))
Bin jedenfalls so froh, dass alles gut verheilt! Jetzt wisst ihr jedenfalls,
warum ich mich hier am Rechner ein wenig rahr mache. Mit Bein hochlegen und
kühlen ist das einfach blöd. Ich lümmele meist auf dem Sofa rum und hab mich
vor lauter Langeweile bei Instagram angemeldet :-) Das macht auch richtig Spaß
und ich hab schon einige von euch dort wiedergefunden :-)
Jetzt zeig ich euch noch die letzten Rosen- und Gartenbilder und ein paar
Collagenfotoexperimente mit meinen Aquarellen :-). Ist aber nicht mehr so aktuell
alles und die Gartenfotos sind noch vor der OP entstanden. Mit dem Fuß kann ich
zur Zeit nicht so richtig draußen rumhüpfen. Mist! Im Garten sieht es mittlerweile
schon viel kahler aus und im Hof und Garten warten Millionen Blätter!
Der Container steht schon bereit.
Schniiiieeef! Alles gemein! November halt .... ;-)))























Kommentare:

  1. Liebe Urte,

    dein schöner Post erfreut mein Herz.
    Ich wünsche dir weiterhin gute Heilung.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Urte!

    Dann wünsche ich dir schnell mal gute Besserung! Allerdings hast du ja jetzt Zeit zum malen, Laubberge hin oder her. So hat alles seine zwei Seiten...... :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Ein "Riesenmist" - och Gottle, Du Ärmste. Das hört sich wirklich schlimm an. Fühlst dich total ausgebootet, gell. Das ist wohl ein Mist! Soso, bei Instagramm biste jetzt auch, da werde ich dich gleich mal suchen. Ich hänge hier nämlich mit Frl. Grippe auf der Couch ab, auch blöd, ich müsste noch sooooo viel für den Weihnachtsmarkt machen. Aber sie hat nichts besseres im Sinn, als mich ständig davon abzuhalten ...

    Ich wÜnsch' dir jedenfalls alles, alles Gute und eine schnelle Besserung! Wir sehen uns auf IG,

    Liebste Grüsse und mil besitos,
    Christl

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Urte,
    ich wünsche dir, dass dein Zeh möglichst schnell wieder in Ordnung kommt. Wahrscheinlich gibt es nie einen passenden Zeitpunkt für solche Dinge, aber vielleicht ist es so immer noch besser, als zur Weihnachtszeit. Besonders schön...die letzten Rosenblüten...:-))
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Urte,
    wie geht's denn weiter nach "schnipp schnapp"? Hoffentlich nicht "der Zeh ist ab"?! ;-) Ich wünsche Dir gute Besserung und dass sich ein paar der Millionen Blätter alleine aus dem Staub machen.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Urte,
    dann wünsche ich Dir zunächst von ganzem Herzen gute gute Besserung!!! Du hast aber die Zeit toll genutzt, denn es sind wieder so wundervolle Fotos entstanden.
    Schönes Wochenende!
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Urte,
    dir erst einmal gute Besserung und ich hoffe, du kannst bald wieder laufen. Das tut bestimmt höllisch weh und ich möchte nicht mit dir tauschen, da nehme ich lieber meine Blättermassen hin...
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  8. ach du Arme,
    Mein Monstermädchen quält sich auch die ganze Zeit mit einem solchen Zeh herum und hat sich nun auch endlich dazu entschlossen operieren zu lassen. Sie ist glücklich, das es nun nicht mehr so weh tut.
    Deine meisten Bilder habe ich ja schon bei Instgram gesehen. Wunderschön.
    Und deinen Garten kannst du dann in spätestens 10 Tagen endlich machen.
    Liebe Grüße
    und gute Besserung
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Moooiiiii, das ist ja richtig fies.
    Ich hoffe die Schmerzen sind erträglich.
    Ja nicht zu früh herumlaufen. Das mag so eine beschnippelte Zehe nämlich gar nicht
    Ich drück dir die Daumen dass alles ganz schnell verheilt.
    Bis dahon, genieß das Sofa und lass dich verwöhnen
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Ach du Arme, dann ruh dich mal gut aus und gute Besserung!! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte,
    au weja, das sieht nach einem armen, schlimmen Zeh aus! Aber, es sieht aus, als ob er noch dran ist, und das ist gut! Ich drücke Dir fest die Daumen, daß er bald wieder ganz fit ist und Du wieder draussen herumspringen kannst *lächel*
    Danke für die herrlichen Herbstbilder, sie sind Balsam für Augen und Seele!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in ein schönes und gemütliches Wochenende und weiterhin Gute Besserung!
    Sei mal ganz lieb gedrückt!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Au weia, was machst du denn für Sachen? Auf dem Fuß lastet ja auch das ganze Körpergewicht. Ich hatte mal einen großen Zeh gebrochen, das Gefühl kenne ich heute noch! Dir wünsche ich ganz schnell gute Besserung! Arnika ...

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Urte, das mit Deinem Zeh ist ja ein Ding! Kann mir vorstellen, dass Dich das momentan schachmatt setzt. Wuensche Dir alles Gute fuer eine gelungene OP und schnelle Heilung, damit Du wieder in Deinem Garten wurschteln kannst ;-).
    Deine Aquarelle sind wieder wunderschoen. Mich persoenlich hat vor allem das von 'Souvenir de la Malmaison' angesprochen.
    Ich habe auch sehr genossen, die Photos von Deinem herbstlichen Garten zu sehen.
    Liebe Gruesse,
    Christina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Urte
    Oh.... das tut mir wirklich sehr leid. Ja, solche Dinge sind schmerzhaft. Ich musste es auch erfahren ;o( Schade, wohne ich nicht in Deiner Nähe.... sonst könnten wir zwei Patienten uns gegenseitig aufmuntern ;o)
    Gute Besserung und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Urte,
    musste gerade schmunzeln, weil ich bei Yvonne gerade einen verbundenen Finger gesehen habe!Aber so lustig sieht das ja gar nicht aus!
    Ich wünsch dir auf jeden Fall ganz schnell gute Besserung und deine fleißigen Männer räumen das Laub bestimmt auch weg!
    Dann genieße die Zeit trotzdem,so gut es eben geht und lass dich schön umsorgen!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Urte!
    Ich wünsche dir gute Besserung und bedanke mich für die tollen Bilder.
    LG
    LiSa

    AntwortenLöschen
  17. Ojeoje! Das sieht sehr böse aus! Autsch!! Ich wünsche dir gute Besserung! Spann noch schön aus und schon das Füßchen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  18. Oh, das tut mir aber leid! Meine Mutti hatte so etwas mal vor vielen Jahren. Das ist wirklich gemein! Da wünsch' ich ganz schnelle Heilung!

    Danke auch für die lieben Zeilen bezüglich der Apothekerrose. Heute habe ich sie eingebuddelt. Eigentlich hatte ich gar keinen Platz dafür, zumal sie Ausläufer bildet. Aber egal .... wenn man so garten- und rosenverrückt ist. *lach* Danke auch für die FB-Freundschaft!

    Hach und die Rosen sind einfach herrlich! Und Zweige mit Hagebutten habe ich heute auch geschnitten. Und späte Himbeeren brauch' ich auch noch ...ist schon was Feines, wenn man sie fast ganzjährig im Garten hat.

    Ganz wunderbar finde ich übrigens auch das letzte Bild - dieser morbiden Charme vergehender Rosen hat doch einen ganz besonderen Reiz.

    Liebe Grüße und gute Besserung
    Sara

    AntwortenLöschen
  19. Mist, Mist, Mist... immer auf die Kleinen... okay, es scheint immerhin der Grosse von den Kleinen erwischt zu haben. Egal, ist trotzdem blöd. Ich wünsche Dir von Herzen gute und vor allem rasche Besserung. Hoffe Du hast genügend Schmerzmittel erhalten, für irgendwas wurde das Zeugs ja erfunden. Dein Garten ist noch immer schön anzusehen, auch mit der Blätterlage, die ihm doch auch einen verträumten Anstrich gibt. Aber ich weiss schon was Du meinst, man sieht so viel Arbeit und muss einfach zusehen und hoffen, dass sie jemand anderer erledigt, bis man selbst wieder anpacken kann. Viel Geduld wünsche ich Dir daher auch gleich noch.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  20. Was ich noch schreiben wollte: verblüffend wie täuschend echt Deine gemalten Hagebutten wirken, man kann sie auf dem Foto kaum von den echten unterscheiden. Toll!
    LiGru
    Alex

    AntwortenLöschen
  21. Da ist es also, Dein Aua-Pfötchen, meine liebe Urte :o)
    Ich hoffe, es wird ganz bald wieder hübsch und adrett in Sandalen aussehen... also im Sommer, meine ich natürlich!
    Hier sind wir auch im Blätterwald. Ich bin froh, wenn es erledigt ist! Dann ist es zwar triste und kahl, aber irgendwie habe ich das Gefühl, es waren noch nie so viele!
    Und immer wieder freue ich mich, daß auch hier die Rosen noch Blüten bilden :o)
    Dann lege mal Dein Pfötchen fein weiter hoch. Die Strickdecke ist übrigens schön ❤
    Ganz liebe Grüße von der Elke

    AntwortenLöschen
  22. Also, weißt Du, was ich gemein finde, uns mit halben Aquarellen anzufüttern. Wo ist der Rest? ;). Gute Besserung und GLG, Su

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Urte
    ich wünsch dir eine gute und baldige Besserung , deines grossen Zeh's.
    Die Fotos sind wundervoll und deine Aquarelle sind wunderschön.
    Hab ein gemütliches Wochenende ,
    liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  24. Gute Besserung, liebe Urte...nun kann alles nur besser werden...Tolle Bilder! Dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  25. ganz liebe Besserungswünsche schickt dir Moni!!

    AntwortenLöschen
  26. Oh je - gute Besserung - sofort !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  27. Aua, liebe Urte, ausgerechnet der Große, der beim Gehen so wichtig ist. Ich wünsche gute Besserung. Schön, dass Du auch mal wieder paar Aquarelle gezeigt hast. Die Hagebutten bieten sich als Motive ja förmlich an. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  28. Ohje, du arme! Gute Besserung und vielen Dank für die tollen Herbstbilder!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  29. Ohjee, liebe Urte, das sieht ja gar nicht gut aus...ich wünsche dir baldige Besserung - deine Herbstbilder und besonders die HagebuttenAquarelle sind bezaubernd.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  30. Das sieht ja nicht so toll aus und tut bestimmt weh. Gute Besserung und lass dich pflegen, soweit das mit kleinen Kindern möglich ist.
    Deine Aquarelle sind wie immer soooooo schön.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen