Sonntag, 21. Februar 2016

Aufgehübscht :-)

... irgendwie möchte man im Frühling um sich herum alles hell und frisch haben, oder? Geht euch das auch so? Und als ich den Tag im Internet über diese beiden kleinen wunderschön bestickten Scheibengardinen stolperte, musste ich gleich an unseren Bücherschrank denken. Dort war früher nämlich eine Gardine drin. Die kleinen Gardinenstangen sind ja noch vorhanden. Als ich den Schrank vor einem Jahr weiß gestrichen hatte, hab ich die Gardine nicht wieder reingehängt. So mit weißer Gardine gefällt mir das jetzt aber besser - sieht doch gleich viel ordentlicher aus.
Mein Großer hat natürlich gefragt, was das für ein Wappen ist. Hab gesagt ist unser neues Hauswappen - Höhöhö ;-) Fand er gar nicht lustig. Aber so mit Krönchen im eigenen Wappen - das wär doch was genaues, oder ;-))) Na, und gemalt hab ich auch ein wenig - ist aber noch nicht fertig ...
Einen gemütlichen Sonntag wünsche ich euch :-)












Kommentare:

  1. Tolles DIY Projekt - ist sehr schön geworden. Mal wieder wunderschöne Zeichnungen. Liebe Grüße Isabeau

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Urte,

    deine Kunstwerke erfreuen mich.
    Frohe Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Die Gardine macht den Schrank ja richtig edel! Sieht wundervoll aus!
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Urte,
    auf eine schnelle Tasse Tee komme ich mal eben vorbei.
    Oh Verwandlungen finde ich immer gut. Also zum einem wirkt der Schrank durch den weissen Anstrich nicht mehr so wuchtig. Er kommt feiner und leichter rüber...meiner Meinung nach. Die Gardinchen sind einfach perfekt dafür, obwohl ich nicht Beide aufggehängt hätte, da für mich Bücher immer sichtbar sein müssen. Warum: Hhmm gute Frage, die ich Dir aber nicht beantworten kann, ist einfach mein Empfinden. Ich hätte nur die obere Gardine angebracht und die untere weggelassen, aber wie gesagt das ist meine Meinung.
    Zu deinen wunderschönen Zeichnungen kann ich nur sagen...sooo schön. Ich finde sie schon so auf diese unfertige Art zauberhaft und würde es auch genauso kaufen :)))
    Ich hoffe Du erklärst mich jetzt nicht für verrückt ;))
    Dir noch einen schönen Restsonntag und ganz herzliche Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir gut mit der Gardine. Und deine Zeichnungen sind wieder fanstastisch. Durch deine Kunstwerke inspiriert, habe ich auch wieder begonnen zu zeichnen. Bin gerade dabei, Blätterzeichnen zu üben; gar nicht so einfach, aber: Übung macht den Meister !? Schönen Sonntag noch & LG Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Ja...mit Gardine sieht es doch gleich viel besser aus. Jetzt bin ich noch am Grübeln, ob wir den Kiefernschrank vom Sohn vielleicht streichen sollen, um ihm pep zu verleihen. Die Scharniere der Schubkästen klemmen sehr...da bräuchten wir noch einen guten Handwerker dazu.
    Wir waren übrigens nur in Tschechien/ in Oberelbe...hab das bei mir beantwortet...:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Sieht toll aus Urte, der weiße Schrank mit dem Leinentuch - perfekt, den könnte ich auch gleich hier unterbringen ;-). (Die Bilder sowieso...)
    Sonntagsgrüße, Katja

    AntwortenLöschen
  8. Sieht wirklich toll aus liebe Urte. Aber ... auch ohne die Gardienchen gefällt mir der Schrank. Ich mag Bücher :-)
    Habs fein und sei ganz lieb gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen
  9. Die weiße Gardine im Schrank macht sich super liebe Urte! ♥ So ein Hauswappen hätte ich auch gern, höhöhö....
    Liebste Sonntagsgrüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Oh liebe Iris, ich bin auch ganz begeistert von der bildschönen Gardine - sie ist das i-Tüpfelchen bei dem tollen Schrank! Ich lass dir ganz liebe Grüße da! Herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Auch wenn der März schon vor der Tür steht, ist mir heute gar nicht nach Frühling zumute. Mit Winterjacke und Pudelmütze war ich bei Wind und Regen nach dem Mittagessen im Garten und habe mir eine Handvoll Schneeglöckchen als Fotomotive ins Haus geholt. Du hast es gut, kannst Dir wenigstens den Anfang vom Frühling mit Hyazinthe und Schlüsselblume aufs Papier zaubern. Und ich habe mir meine Fotos im Computer vergrößert angeschaut. Einen schönen Rest-Sonntag und eine gute neue Woche mit viel kreativen Ideen wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine tolle Stickerei, passt supergut in den Schrank, der mir in weiß viel besser gefällt. Sehr schön deine Zeichnungen, schön, dass du dir den Frühling malen kannst.
    Von Herzen Tatjana und einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Urte,
    dein Schrank ist wunderschön & mit den Gardinen
    ein richtiges Traumstück. Ich bin begeistert.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  14. Der Schrank gefällt mir supergut, aber besser ohne Gardine. Ist halt Geschmackssache.
    Deine Zeichnungen sind wieder sooooooooo schön.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Urte,
    ach echt schön,wie du den Schrank aufgehübscht hast mit der Gardine und in weiß gefällt er mir nun auch besser!
    Deine Blümchen sind wieder entzückend!
    Einen schönen Sonntagabend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  16. Sehr, sehr schick...deine Gardinchen! Die Krone ist die Krönung...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  17. Toll. Der Schrank in weiß schaut wirklich toll aus.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte,
    wie wunderschön du zeichnen kannst,
    so filligran und exakt - meine Bewunderung hast du.
    Der Schrank sieht mit der bestickten Gardine noch schöner aus.
    Ein echter Hingucker vor den dunklen Balken - toll.
    Eine schöne Woche für dich, Jana
    Hauswappen, ja - gute Idee.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Urte, prima Idee in den Schrank eine Gardine einzuziehen! Ich mag den ruhigere Frontansicht des Schranks mit der huebschen Gardine drin im Vergleich zu vorher viel lieber. Aber so bin ich halt, zu Hause brauch' ich einfach Ruhe und nicht so viel visuelle Stimmulation. Vielleicht geht's Dir ja aehnlich...
    Deine Aquarelle sind wieder mal einfach toll. Zeigst Du uns sie noch mal wenn sie fertig sind?
    Dir eine gute Woche,
    Christina

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ein riesiger Unterschied! Als Wappen wäre das wirklich lustig!
    Deine Bilder werden toll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Urte,
    der Schrank ist wudnerschön geworden, und die Idee mit den Gardinen und dieser zauberhaften Stickerei, einfach herrlich anzuschauen! Genauso herrlich anzuschauen sind Deine Aquarelle von denvom mir so geliebten Schlüsselblumen!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße ,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  22. IMMER wieda scheeen wos ma mit so SCHÄTZCHEN alles macha kann...
    mei i wünscht i kannt so maln wia DU,,,,,

    hob no an feinen TOG
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  23. Das ist der Wahnsinn, was du dir alles traust! Gut gemacht.
    Wünsche dir eine gute neue Woche. Dorothea

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Urte, ich bin begeistert...die Gardine ist jetzt das I-Tüpfelchen für den wundervollen Schrank, sieht edel aus. Deine unfertigen Zeichnungen finde ich so auch schon total schön und sehenswert.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Urte,
    das Resultat ist ganz zauberhaft, die neue Farbe hat den Schrank komplett verändert und die neuen Gardinen sind wie geschaffen dafür. Freu dich an deinem "neuen" Stück!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  26. Ja, auf diese Weise hat der Schrank einen feinen Sichschutz bekommen. Es gefallen mir beide Varianten sehr gut, mit und ohne hauseigenes Wappen! (hihi)
    Die Zeichnungen sind natürlich ebenfalls wieder wunderhübsch geworden!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  27. Dein Schrank sieht viel schöner aus inweiss und die Gardinen gefallen mit auch seh! Ja, so war das früher.
    Deine Bilder sind wieder,wunderschön!
    Viele Grüsse von Renate

    AntwortenLöschen
  28. Huii, ich bin ganz verzückt von Deinen gemalten Frühblühern....!!!
    Dein Schrank ist mega - und mit Gardine.... , die ist das i-Tüpfelchen!
    Ich habe hier so einige braune Exemplare stehen, die noch auf Bearbeitung warten. Dein gezeigter Unterschied bekräftigt mich mal wieder, das "Weiß-Streichen" durch zu ziehen! Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  29. Huii, ich bin ganz verzückt von Deinen gemalten Frühblühern....!!!
    Dein Schrank ist mega - und mit Gardine.... , die ist das i-Tüpfelchen!
    Ich habe hier so einige braune Exemplare stehen, die noch auf Bearbeitung warten. Dein gezeigter Unterschied bekräftigt mich mal wieder, das "Weiß-Streichen" durch zu ziehen! Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  30. Oh ja, mit den Gardinen, die bezaubernd mit dem Krönchen sind, finde ich den Schrank noch viel schöner.
    Und in weiß sah er auch schon vorher hübsch aus.
    Was ein bisschen Farbe doch alles verändert.
    Mein Pott Farbe steht immer noch hier und wartet...ich hoffe, ich kann auch bald den Pinsel schwingen.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Urte,

    der Bücherschrank sieht toll aus.
    1. in weiß und
    2. mit der Scheibengardine
    Im Medaillon ist ja noch Platz für Eure Initialen, dann wäre es wirklich eine Art Familienwappen.
    Sag mal, was hast du denn für eine weiße Farbe benutzt? Weisst du das noch. Die deckt ja hervorragend.
    Dein Aquarelle sind ganz bezaubernd. Die Schlüsselblume wurde ja jetzt von der Loki Schmidt Stiftung zur Wildblume des Jahres gekürt. Da bist du ganz aktuell.
    Alles Liebe wünscht dir Barbara

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Urte,
    der Schrank hat sich ja prächtig herausgeputzt! Das sieht richtig gelungen aus. Deine Aquarelle machen Lust auf Frühling.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen