Freitag, 19. Mai 2017

Great Dixter und The Beth Chatto Gardens

Meine allererste Englandreise liegt hinter mir und es war so schön!
Nachdem ich bei Sigrun und bei Christina in den letzten Jahren immer wieder so viel über die England und seine Gärten gelesen hab, wollte ich so gern mal selber hin. So viele traumhafte Gärten haben wir gesehen. Doddington Place Gardens, Penshurst Place & Gardens, Hever Castle & Gardens, Sissinghurst Castle Garden, Great Dixter House & Gardens, RHS Garden Hyde Hall und The Beth Chatto Gardens. Wir waren mit einem Gartenreiseunternehmen unterwegs, das alles  perfekt organisiert hatte. Im Bus war eine tolle Stimmung und ich denke mal, alle Mitreisenden hatten viel Spaß während dieser Reise.
Ich habe die Tour gemeinsam mit meiner Mutter, meiner Tante und meiner Cousine gemacht. Zum Glück! Meine Männer wären wohl nicht so ganz begeistert gewesen, sich jeden Tag irgendwelche Gärten anzuschauen. Wahrscheinlich hätte mein Mann mit meinem Großen stundenlang irgendwo auf einer Bank gesessen und mit dem Handy gespielt und der Kleine wäre neben mir her getippelt und hätte mich alle 2 Sekunden gefragt, wann wir denn nun endlich wieder gehen, oder ob es hier irgendwo was mit Action gibt ;-)
Allerdings währe wohl die Fährüberfahrt von Rotterdam nach Harwich genau nach ihrer Nase gewesen und auch der, mit dem Bus ganz schön abenteuerliche Linksverkehr, hätte ihnen bestimmt gefallen. Wir konnten uns im Bus gemütlich durchs Land schaukeln lassen und nur der Busfahrer musste dolle aufpassen. Wir haben uns derweil die Landschaft und die vielen kleinen Cottages und Kirchen angeschaut. Im Bus kann man ja herrlich über die Hecken schauen, die fast überall in Kent die Straßen säumen. Im Auto wäre das gar nicht so möglich gewesen.

In unserem hübschen alten englischen Hotel haben wir uns mit englischem Frühstück und am Abend mit warmen Abendbrot gestärkt. Probiert hab ich in England mal Fish and Chips, Erbsen-Minze Suppe, Apfel-Cidre, Rose lemonade und natürlich Cream tea with scones, clotted cream and jam. Hmmmm, so so lecker!
Außerdem sind wir durch die Giftshops der Gärten gepirscht und hätten am liebsten alle Pflanzen, Gartengeräte, Tassen, Seifen und anderen schönen Andenken aufgekauft ;-)
So und nun müßt ihr den ersten Haufen Bilder über euch ergehen lassen - Great Dixter House & Gardens und The Beth Chatto Gardens sind so schön angelegte Gärten und man möchte am liebsten ewig verweilen und den Frühling genießen. Was für eine verschwenderische Fülle an Ideen, Blüten und Farben.




























Kommentare:

  1. Liebe Urte,
    England ist immer eine reise wert - und ein Besuch der vielen tollen Gärten insbesondere.
    Wunderschöne Fotos hast du mitgebracht. Es ist eine reine Erholung, in diesen Gärten zu verweilen.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Urte,
    traumhafte Bilder, ihr hattet ja fantastisches Wetter.
    Die Beth-Chatto-Gardens würde ich auch gern mal sehen, vor allem den Kiesgarten. Nur regnet es dort einfach mehr als hier und so muss Frau Chatto bestimmt nie gießen, bei uns dagegen ist es gerade im Mai immer viel zu trocken.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte,

    das war traumhaft schön.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Verlockend, diese Gärten! Ich bin noch unentschieden, ob eine solche Reise etwas für mich wäre? Aber Deine Bilder davon (wenn man auch wohl den ganzen Garten so nicht wirklich erfassen kann, mit all den Düften und Formen) schaue ich sehr gerne an! Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Urte,
    du hast so schöne Fotos mitgebracht, dass ich dich um deine Reise gleich noch einmal mehr ganz glühend beneide.
    (Auch hier fände ein Urlaub mit solchen Aktivitäten allerdings bei den Herren der Schöpfung wenig Anklang.)
    Nicht nur die Gärten, sondern auch die Gebäude gefallen mit außerordentlich gut. (Die witzigen Mützen - Schornsteine? - auf den Dächern bei "Great Dixter House" sind z. B. ein toller Hingucker.)
    Sei ehrlich, der Gift- Shop war leer, als ihr ihn verlassen habt, oder?
    Rosenlimonade habe ich in Deutschland auch schon getrunken. Zum Glück gibt es ja immer mehr Lokale, die ein phantasievolles Getränkeangebot auf der Karte haben. Außerdem kann man sich ja mit Rosenblütensirup da auch selbst behelfen, nicht wahr?! ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  6. Wie wunderbar, liebe Urte, tolle Bilder hast du uns mitgebracht. Ja, die Reiseberichte auf den Blogs sind einfach verlockend, auch mal eine Gartenreise auf die Insel zu unternehmen...aber noch bleibe ich auf dem Festland. ;-)
    Ein nettes Wochenende für dich, Marita

    AntwortenLöschen
  7. Ja diese englischen Gärten sind ein Traum nicht wahr?! <3 Das sind ganz wunderbare Bilder die Du da für uns Daheimgebliebene hast! Und die Fentimans Limo liebe ich auch, ich bin so glücklich, daß ich zumindest die Rosenlimo jetzt auch bei uns in der Metro gefunden hab =)
    Deine tollen Bilder machen grad, daß ich mich wieder noch ein bißchen mehr auf meine nächste Englandreise freue, auch wenn ich noch bis nächstes Jahr warten muß.
    sonnige Grüße und schönen Start ins Wochenende,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  8. Ooooh.. wie schööön!! Hättest Du doch was gesagt, Urte. Ich wäre sofort mit in den Bus gestiegen und hätte mich mit durch die Gegend schaukeln lassen.. wie wundervoll! Ein Foto schöner als das Andere.. was für eine herrlich Gartenreise!! Das ist auch schon immer ein Traum von mir gewesen.. hachz! Jetzt muss ich erst nochmal gucken, Urte! Vielen Dank für die traumhaften Bilder!! Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könntest Du mir vielleicht das Reiseunternehmen nennen? Das wäre toll!!

      Löschen
  9. Liebe Urte
    ich bin hin und weg von deinen tollen Impressionen von den beiden schönen Gärten. Ich habe diese auch schon besucht aber leider noch nie im Frühling. So eine " Ladies-Reise" ist doch bestimmt wunderbar einfach anders als mit den Männern:)).
    Liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  10. So eine Reise nach England steht schon lange auf meiner Wunschliste, aber irgendwie kann ich mich einfach nicht dazu aufraffen. Ja, wenn ich jemand hätte so wie du, dann wäre ich wahrscheinlich auch schon "drüben" gewesen. So wird es wohl ein Traumziel bleiben, es können halt nicht alle Wünsche in Erfüllung gehen......

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte,
    wie schön ist das denn? Herrlich, daß Du englische Gärten besuchen konntest! Danke für diese traumhaft schönen Bilder! Das war sicher ein Urlaub für alle Sinne!
    Hab ein zauberhaftes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Urte,
    was für wunderbare Reise hast du gemacht und soooo schöne Bilder mitgebracht. Das hätte ich auch sehr gerne gemacht. Toll wie du dieses Post wieder gezeigt hast. Das Wetter hat auch mitgestimmt. Wirklich eine Wonne!
    Ein wunderschönes Wochenende und viele liebe Grüße ... Dorothea :-)

    AntwortenLöschen
  13. Das, liebe Urte, war ja ein richtiger Familienausflug.
    Schön, wenn man tolle Gärten mit Gleichgesinnten genießen kann.
    Ja, was Du bezüglich Deiner Männer beschreibst, kommt mir bekannt vor. Es war eine richtige Entscheidung, sie zu Hause zu lassen. Die sollten sich in England lieber ein Fußballspiel oder ein Tennismatch anschauen. Danke für die schönen Fotos.
    Ein gutes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  14. ...durch solche schönen gärten streife ich doch gerne mit dir, liebe Urte,
    da freue ich mich auch auf noch viel mehr Bilder...ja so eine Reise macht mit Gleichgesinnten bestimmt viel Spaß, meine Männer wollte ich da auch ehre nicht dabei haben,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Wow, liebe Urte. Das sind ja Fotos wie aus dem Bilderbuch! Durch diese Gärten wäre ich auch gern geschlendert. Jetzt habe ich auch irgendwie Blut geleckt und könnte mich mit einer Reise nach England anfreunden ;-). Ich wünsche dir ein herrliches Wochenende. Geniesse deinen Garten und lass es dir gut gehen. Liebste Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  16. Halloo,
    wahrscheinlich wäre es mir wie deinen Männern gegangen, ein Garten ja aber dann - so meine ich, hat man sie alle gesehen -! Nein, natürlich nicht, aber ich bin nun mal nicht so der Gartenmensch. Ich freue mich an Blumen usw. aber nur Gärten. Eher nicht.

    Ich war schon in England und in Schottland aber alles beides waren Rundreisen und das hat mir dann auch gereicht.

    Aber es mag jeder machen wie er will.


    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  17. .. .und vor lauter Schreiben und Gärten habe ich vergessen, dir für deinen schönen Fotos zu danken.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte,

    ui, was für wunderschöne Fotos. Alles richtig gemacht und die Männer zuhause gelassen :-)). Sicher herrlich anzuschauen waren diese besonderen Gärten. Wir sind auch gerade wieder am Planen für ein neues Beet, da kommen Deine Fotos ja genau richtig ♥ Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Urte,
    ein ganz eindeutiges und lautes: Mehr!!! Eigentlich geht es mir selten so, aber jetzt muss ich es sagen: Ich beneide Dich!
    Zu gerne würde ich all das auch einmal sehen. Und umso größer ist die Freude, Deine Eindrücke sehen zu dürfen.
    Danke für die fantastischen Fotos!
    Bitte zeige mehr von dieser Reise.
    Herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Urte,
    Dankeschön zunächst für Deinen lieben Kommentar bei meinem letzten Post - der durch die Wirren des hiesigen Netzes am Starnberger See unvollständig ist, manches werde ich nochmals schreiben müssen...

    ...Deine Blicke über die englischen Gartenzäune sind eine Wonne. Die Begeisterung verstehe ich und teile sie mit Dir. Hellauf lachen musste ich dagegen hinsichtlich der männlichen Einstellung, mein Herzallerliebster fragte nämlich schon einmal ungeniert nach der " Männerabstellecke", zur allgemeinen Belustigung. Die Bilder sind eine wahre Augenweide, bitte mehr davon.

    Ganz liebe und herzliche Grüßle vom Starnberger See, Heidrun

    AntwortenLöschen
  21. Hach wie schön,da kann man ja gar nicht genug davon sehen...so ne Reise würde ich auch sofort machen,wäre da nicht die Sache mit dem fliege :)))
    Dankeschön für die wundervollen Bilder liebe Urte.
    Hab ein feines Wochenende mit herzlichen Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Urte,
    tolle Eindrücke hast du uns mitgebracht von der Insel!
    Ich hoffe,du kannst noch lange von den schönen Erlebnissen zehren
    und hast dich inspirieren lassen!
    Meine Männer hätten damit wohl auch nix anfangen können,außer es wäre ein Fußballstadion in der Nähe gewesen;)
    Der Cream Tea mit den Leckereien hätte mir auch sehr gemundet!
    Ein wunderbares Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  23. War lange mein Traum, eine solche Reise, hat sich aber irgendwie erledigt, weil in der besten Zeit dafür gab es nie Schulferien. Und zuletzt war ja so viel familiär angesagt. Aber deine schönen Fotos habe ich genossen!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Urte,
    das muss ja eine fantastische Reise gewesen sein - so viele tolle Gärten und dann in Begleitung anderer Gartenbegeisterter! Wie schön, dass du uns ein bisschen auf die Reise mitnimmst 😀
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Urte,
    ich mache im Juni auch eine England-Gartenrundreise und jetzt wo ich diese wunderschönen Fotos gesehen habe, freue ich mich gleich um so mehr!
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  26. Was für wunderschöne Fotos. WOW. Den Beth-Chatto-Garten kenne ich auch und war total begeistert. Glücklicherweise kommt mein Mann immer ganz brav mit und findet es mittlerweile selbst gut. England hat so schöne Gärten.

    Schönes Wochenende
    Margrit

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Urte, ich freue mich fuer Dich, dass Du diese Englandgartenreise hast machen koennen! England und seine Gaerten scheinen Dir genauso gut zu gefallen wie mir. Als "echte Gaertnerin" kann man sich seiner Schoenheit einfach nicht entziehen.
    Du hast tolle Gaerten gesehen, vor allem der Beth Chatto Garden steht noch auf meiner Must-See Liste :-)!
    Ich wuensche Dir, dass Du noch lange von den wunderschoenen Erinnerungen zehren kannst und freue mich darauf, mehr Photos von den Gaerten zu sehen, die Du besucht hast.
    Oh, und vielen Dank fuer den Link zu meinem Blog!
    Liebe Gruesse,
    Christina

    AntwortenLöschen
  28. Ach so eine Gartenreise...das wärs. So etwas wäre das richtige um es mir zu meinem nächtsen Runden zu wünschen. Doch das dauert noch sieben Jährchen. Aber toll wäre es.
    Deine Bilder sind wunderschön und machen Lust auf mehr.
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  29. Hach, einfach nur schöööön!!!

    AntwortenLöschen
  30. Herrliche Fotos....ich glaube, die Gärten müsste ich mir auch lieber ohne meine Männer anschauen, wenn ich da an den Keukenhof denke...Aber sehen würde ich sie schon gerne mal. Vielleicht nicht unbedingt mit einem Busunternehmen, aber du erzählst ja eigentlich nur positives darüber. Schön, dass es sogar jetzt im Frühjahr schon so viel zu entdecken gab...Rosenzeit ist ja noch nicht.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  31. Sooo wunderschön und so toll das du das mit deiner Mutter machen konntest. Einen schönen Abend wünsche ich dir. Marion

    AntwortenLöschen
  32. Nun seh ich den tollen Garten von Beth Chatto also noch im Frühlingskleid, nachdem ich ihn im letzten Jahr im Sommerlook bestaunen durfte. Gell, der Rasen ist der Hammer. Jemand lief sogar barfuss, um es wohl so richtig zu geniessen. Grins wir hatten da auch eine Tea Time eingelegt. Hach, seufz... ich glaub, ich geh dann doch mal Koffer packen...
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Urte,
    ja, manche Reisen muss man einfach tun - danke fürs Fotos mitbringen und Lust auf solch wundervolle englische Gärten machen.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  34. wow
    da bleibt einem ja fast die Spucke weg
    nicht nur die Gärten sind ein Traum auch die Häuser
    was für fantastische Farbkombinationen bei den Pflanzen
    um diese Reise beneide ich dich auch ;)
    danke für die Bilder
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen