Sonntag, 21. Mai 2017

Sissinghurst Castle Gardens

... nun hab ich es endlich selbst gesehen -  Sissinghurst :-) Ich hab es mir ja immer schon wunderschön vorgestellt. Aber es war noch viel fantastischer, als in meinen Träumen. Vielleicht lag es daran, dass der Frühling sich von seiner zauberhaftesten Seite zeigte, die Apfelbäume in voller Blüte standen, Tulpen, Goldlack, Narzissen, Clematis, Flockenblumen, Allium, Wisteria, Garten-Wolfsmilch, die ersten Rosen und noch viel mehr in den allerschönsten Farben blühten. (Ja, genau, sogar ein paar Rosen blühten schon :-)) Und im weißen Garten waren die Blüten tatsächlich herrlich weiß und die Sonne schien. Wir haben so wahnsinnig viel Glück gehabt - das Wetter war einfach der Hammer. Sonnig, aber nicht zu heiß, mit ein paar hübschen weißen Wölkchen am hellblauen Frühlingshimmel.
Das war ja meine schlimmste Befürchtung vorher, wenn es in Sissinghurst geregnet hätte ;-) 
Und ja, ich fand es tatsächlich sehr entspannend mich mit dem Bus von Garten zu Garten fahren zu lassen, mich um nichts kümmern zu müssen und mir während der Fahrt einfach nur interessante Geschichten, rund um die zu sehenden Gärten, über Vita Sackville-West oder Anne Boleyn, von unserem sehr kompetenten Reiseleiter Dr. Seick erzählen zu lassen. Ich hätte nie gedacht, dass es mir solchen Spaß macht und ich bin froh, dass mein Vater, der nämlich diese Reise im Internet fand, uns überredet hat, nun endlich mal zu buchen. Meine Mutter und ich hätten wohl sonst noch ein paar Jahre weiter von Sissinghurst, Great Dixter und Beth Chatto Gardens  geträumt und irgendwann, wäre es vielleicht zu spät gewesen. Für uns war dieses geführte Reisen jedenfalls genau richtig. Ich fand es auch super, dass so viele Frauen einfach ganz allein diese Reise mitgemacht haben, was natürlich innerhalb einer Gruppe mit Gleichgesinnten dann auch großen Spaß macht und das Kennenlernen untereinander sehr erleichtert.
Zu Lotta schicke ich heute auch mal wieder ein Bild :-) Sie hat heute bei "Bunt ist die Welt" das Thema Bokeh aufgegriffen.
So nun muss ich aber in den eigenen Garten. Wow, ist das alles am Wachsen - besonders das Unkraut! Und da ich leider keine Armee von Gärtnern + Obergärtner beschäftigen kann, muss ich wohl selber die Ärmel hochkrempeln ;-)


































Kommentare:

  1. Liebe Urte,

    mir fehlen die Worte.
    Es ist faszinierend.

    Sonnige Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Da kommen mir die Tränen angesichts deiner meisterlichen Fotografien, liebe Urte! Was habe ich über Vita viel gelesen, über sie geschrieben, doch was ist die Theorie angesichts des Gartens! besonders spricht mich das Foto mit den karminroten Iris im Vordergrund an ( und natürlich die Blicke aus dem Turm ). Vielleicht sollte ich doch noch einmal...
    Einen schönen Sonn(en)tag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte, Wahnsinn was du uns für tolle, wunderschöne Bilder mitgebracht hast. Wie akkurat die Hecken doch geschnitten sind, sogar der Rasen von oben weißt ein Muster auf...unglaublich die Engländer haben es drauf mit der Gärtnerei. Dir wünsche ich viel Motivation beim Unkraut zupfen, ich mache heute mal Ausnahmsweise auf faul, dass Wetter ist auch danach:-)
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Urte,
    das ist sicher der Ort, wo Gartenträume lebendig werden. Dein Fotos fangen das aufs Schönste ein! Die Fülle, die Farben und ihre Zusammenstellung, das ist einfach der Hammer, vor allem der kräftige Goldlack sieht toll aus. Danke für das ausführliche Mitnehmen :-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. ...es ist eine Freude, so schön angelegte und gepflegte Gärten zu sehen, liebe Urte,
    wunderschöne Bilder hast du mitgebracht...und sicher auch Inspirationen,

    wünsche dir einen frohen Sonntag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ich bin echt sprachlos! Welch eine Pracht!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Urte wir toll sind deine Fotos u Berichte. Ich möchte da auch gerne mal hin. Freue mich sehr für dich / euch. Ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Urte wir toll sind deine Fotos u Berichte. Ich möchte da auch gerne mal hin. Freue mich sehr für dich / euch. Ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  9. Oh schluck... liebe Urte... ich habe gar nicht mitbekommen, dass Du in England warst. Wow! Ich beneide Dich gerade ein wenig. So schöne Fotos und Sissinghurst steht noch ganz oben auf meinem Wunschprogramm. Jetzt muss ich gleich noch ein bisschen weiter stöbern gehen.
    Hab einen guten Wochenstart.
    LiGru
    Alex

    AntwortenLöschen
  10. Oh , liebe Urte das muss ein unvergessliches Erlebnis für dich sein, was für wunderschöne Bilder die du mit uns teilst.Vielen Dank.
    Liebe Grüße,
    RikaRose
    vielleicht erinnerst du dich noch an dancing muffin, Ulli ?
    Das bin ich , da ich auf meinem alten Blog nicht mehr posten konnte , hab ich nun einen Neuen,der RikRose heißt.
    Ich komme wie immer gerne wieder

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Bilder liebe Urte und man merkt, dass dir der Besuch Spaß gemacht hat.

    Lieben Gruß Eva
    ein schönes Restwochenende

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Urte,
    hammer was für ein traumhafter Garten....
    Unglaublich....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  13. Oh, oh...da bin ich aber jetzt echt neidisch...Da will ich auch hin...!!! Wunderbare Eindrücke hast du mitgebracht. Dir noch einen schönen Sonntagabend. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie zauberhaft liebe Urte! ❤️Vielen Dank fürs Mitnehmen, vielleicht komme ich ja auch mal dazu es in Natura zu sehen..... Wundervoll fotografiert!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Urte,
    Sissinghurst. Muss man da noch kommentieren? Eigentlich nicht. Es IST zauberhaft und unvergleichlich. Ich denke, es sind Ausstrahlung und Geist der wunderbaren Vita Sackville-West, Ihr Leben, dass einen gewissen Mittel-, vielleicht auch Ruhepunkt in diesem Garten fand, der den Garten vor allen anderen auszeichnet. Und das führt dann doch zu einem Grund, warum ich kommentieren MUSS: Diesen Spirit hast Du für mein Gefühl perfekt eingefangen - durch Fotos, die nicht in den gängigen Büchern zu finden sind. Ganz toll, liebe Urte!
    Und wie zum Kuckuck schneidet man SO die Hecken? Ich hielt unsere für perfekt...aber ich sehe, da ist noch Potential... ;-)
    Danke Dir!!
    Herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  16. Wunder-, wunder-, wunderschöne Fotos. Du hast einfach ein Auge dafür und diesen Garten so schön eingefangen. Wir waren vor 4 Jahren im August dort und der Garten sah natürlich ganz anders aus. Danke für´s Mitnehmen.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen, schade, dass wir uns nicht begegnet sind! ;) Hätt ja sein können. Ich freue mich für euch, dass ihr hingefahren seid, es ist Futter für die Seele, durch die Gärten streifen zu können! Ich schau mal nach, ob du noch mehr gepostet hast, bin gestern erst zurückgekommen, wir waren in einer anderen Ecke.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  18. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Urte,
      du hast unglaublich schöne Bilder aus deiner gelungenen Reise mitgebracht. Vielen Dank dafür. Ich freue mich, dass die Reise nach deiner Vorstellung und Träumen verlaufen ist. Du hast ein gutes Auge für Motivsuche. Es war wieder eine Augenweide. Jetzt träume auch ich von einer Reise zu den Gärten nach England. Bin aber zur Zeit noch am Englisch lernen. ;-)
      Eine gute Woche und viele liebe Grüße ... Dorothea :-)

      Löschen
  19. WOW klasse Bilder liebe Urte,
    Vielen Dank fürs Mitnehmen, bin sehr angetan:)
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  20. Ohhh was für tolle Bilder! Von so einer Gartenreise träume ich auch schon länger. Daher habe ich mich riesig über deine Bilder gefreut. Hätte zu gerne noch viel mehr gesehen ;-) Danke für's Mitnehmen :-) Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Wieso ist der Kommentar immer weg, wenn man auf 'Vorschau' geht?
    Also, noch mal von vorn in verkürzter Form:
    Es freut mich zu hören, liebe Urte, dass diese Reise all Deine Erwartungen erfüllt und auch das Wetter mitgespielt hat. Tolle Bilder hast Du mitgebracht. Ich muss ein wenig schmunzeln, weil ich beim Anblick der Fotos erkennen muss, dass SISSINGHURST CASTLE GARDEN doch eine andere Dimension ist als der Garten, den ich gestern besichtigt habe.
    Eine gute Woche und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  22. Meine Güte - was für eine Pracht! So eine englische Gartenreise hab ich in meinen Träumen schon oft gemacht. Herrlich!

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Urte, ich glaube, irgendwann fahre ich da auch mal hin. Der Garten muss wirklich ein Traum sein. Und dazu auch noch das herrliche Wetter. Ein Traum. Toll, dass Dein Vater Euch so ermutigt hat diese Reise zu machen. Die Zeit vergeht wie im Flug und wer weiß was alles passiert.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  24. wow diese Pracht! diese Bilder strahlen so viel Energie aus, einfach wunderschön!
    Liebe Grüsse Moni

    AntwortenLöschen
  25. Wow, sind das wunderschöne Bilder, liebe Urte.
    Ich kann mich gar nicht daran satt sehen, einfach nur unglaublich schön. Englische Gärten sind so beeindruckend. Hab ganz lieben Dank, dass du uns diese zauberhaften Eindrücke mitgebracht hast.
    Liebste Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Urte,
    so schön, bei deinen tollen Bildern komme ich ins Schwärmen. Wie gern würde ich mir diese wunderbaren Gärten auch einmal ansehen!

    Vielen Dank für deinen netten Kommentar.
    Die Akelei wurde ausgesät. Auf der Samentüte stand "Bunte Mischung". Genau das ist aus den Samen geworden. Jede Akelei sah anders aus. Das war vor drei Jahren. Inzwischen haben sich die einzelnen Akelei-Sorten weiter vermischt und der Garten sieht in dieser Jahreszeit immer wieder anders aus.
    Ganz liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Urte,
    das ist ja ein reinstes "Feuerwerk" von Eindrücken, Blüten, Farben, Blattformen, Gehölzen, gärtnerischer Gestaltung par exellance...und, wenn man vor Ort ist, mit Sicherheit auch von Düften...!!!
    Es war wunderschön mit durch diese Zauberwelt gehen zu dürfen!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  28. fantastisch
    so eine Pracht und Herrlichkeit
    und wie schön dass das Wetter mitgespielt hat

    wunderschöne Bilder hast du mitgebracht
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Urte,
    traumhafte Frühlingsbilder hast du mitgebracht...je mehr Eindrücke ich von den berühmten Gärten sehe, desto größer wird der Wunsch, sie mal in Natura zu erleben. Vielleicht komme ich doch noch mal hin. ;-)
    Viele liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  30. Mann sieht das Auge der Malerin in des Fotos, die sind absolut super.
    Muss mir mal Auch sowas organisieren den mein Mann ist nicht der grosste Gartenfreund.
    Noch viele Grüsse aus dem Süden, Liebe Urte und ein schönes Wochenende
    Sabina

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Urte,

    das ist wirklich ein Augenschmaus, so ein wunderschöner Garten ist sicher für einen Gartenliebhaber in "echt" ein Traum. Herrliche Bilder. Ich freue mich mit Dir, dass Ihr so ein Glück hattet.

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  32. So eine Reise muss man als Gartenliebhaberin einfach mal gemacht haben. Meine Freundin hatte sich auch schon einmal durch die Gärten fahren lassen und auch sie war sehr begeistert.
    Deine Bilder laden zum Träumen.
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Urte,
    traumhaft Bilder hast du mitgebracht. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, es ist IMMER schöner als in der eigenen Vorstellung, wenn man einen Sehnsuchts-Ort hautnah erlebt. Das ist wohl einer der Gründe, weshalb ich so gerne reise - da sieht man eben nicht nur das Bild, man erlebt auch den Duft, man hört die dazugehörigen Geräusche, da werden Gefühle ausgelöst, die das Herzerl schneller klopfen lassen ... und wenn ich hier schon sehe, wie wunderbar deine Fotos sind, kann ich mir gut vorstellen, wie begeistert dein Herzerl geklopft hat ;-))
    Herzliche Rostrosengrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/05/retour-von-der-kur-2017-teil-2.html
    PS: Ja, die Kur hat uns wirklich gut getan ... ich finde, so etwas sollte man viel häufiger verschrieben bekommen, der Alltag fällt dann für eine Weile leichter...

    AntwortenLöschen
  34. wow!! liebe Urte, ein Traum ist für Dich in Erfüllung gegangen und ich freue mich mit Dir, genieße Deine Traumbilder und scrolle rauf und runter. Ich bin begeistert und danke Dir von Herzen, dass Du Deine wunderschönen Eindrücke mit uns teilst, wow!!

    Ich wünsche Dir einen sonnigen Feiertag und schicke liebe Grüße mit.
    ♥Taudi.

    AntwortenLöschen
  35. Wie schön, diesen Traum werde ich mir auch mal erfüllen und eine Gartenreise nach England machen und endlich Sissinghurst live sehen... Zur Zeit habe ich das Hörbuch (Sissinghurst) im Auto mit und finde es wunderbar, diese Tagebucheinträge zur Entstehung von Sissinghurst zu hören.
    Herzliche Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  36. Das sind ja ganz wunderbare Bilder liebe Urte.
    Da schaue ich nur und staune, wie man solch einen tollen Garten haben kann.
    Na gut, mit Obergärtner geht das bestimmt.
    Danke Dir für den tollen Rundgang, nun habe ich ein neues Ziel auf meiner Reiseliste. Einfach nur Herrlich!!!
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Urte,
    dass man auch von oben Fotos machen darf, ist ja toll. So bekommt man ein Gefühl für die Symmetrie und die einzelnen Gartenzimmer.
    Tolle Bilder!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  38. Hallo liebe ❤️ Urte,
    ich kann mich nur noch den vorherigen Kommentaren anschließen. Deine Bilder sind atemberaubend schön!
    Dir wünsche ich ein wunderschönes Wochenende und sende herzliche Grüßle vom Starnberger See, Heidrun

    AntwortenLöschen
  39. Auch wenn englische Gärten ein Pracht sind... es geht einfach nichts über einen liebevollen, belebten Hausgarten!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falschen Post erwischt... na du weißt schon wie ichs meine!

      Löschen