Donnerstag, 14. September 2017

Auch Augusta Luise, ...

... Louise Odier, Gertrude Jekyll, Velvet Fragrance, Jacques Cartier, Jasmina, Geoff Hamilton, The Fairy, Mme Boll, Rose de Resht blühen noch einmal und versuchen so den Herbst hinauszuzögern. Vorige Woche hab ich euch ja die hellen Rosen vorgestellt, die zurzeit nochmal im Elfenrosengarten um die Wette blühen. Da gab's hier natürlich gleich etwas Theater und die Damen in Weinrot, Rot, Rosa und Apricot waren ein wenig eingeschnappt. Da ist sie schon sehr eigen - meine vornehme Gesellschaft ;-) Aber nun sind sie auch endlich dran und haben sich von ihren schönsten Seiten fotografieren lassen. Und vor der doch schon herbstlichen Gartenkulisse wirken die Rosen im warmen Septemberlicht ganz besonders schön. Gemeinsam mit den vielen leuchtend roten und orangen Hagebutten, Herbsthimbeeren, Tomaten, Knöterich und Herbstanemonen zaubern sie den Garten noch mal richtig bunt.





























Kommentare:

  1. Das sind noch wunderschöne blühende Rosen. Am Wochenende werde ich mich ebenfalls mit meinem Fotoapparat in den Garten begeben und meine noch blühenden Schätze festhalten.
    Herzliche Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Urte,
    das ist so schön, wie alles nochmals blüht bei Dir! Und weisst Du was? Meine Lykkefund die sich jetzt zwei Jahre lang seeeehr geziert hat und einfach nicht in die Höhe wollte, gibt richtig Gas und hat in den letzten Wochen so zugelegt, dass sie fast das Dach meines kleinen Pavillons erreicht hat. Ich freue mich sehr auf ihre Blüte im nächsten Jahr und die hoffentlich auch überreiche Fülle an Hagebutten.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. wirklich immer wieder beeindruckend deine ungeheure Vielfalt. Schön finde ich ja auch die Rose "Herbsthimbeere" mit den wirklich ungwöhnlichen blüten hi hi hi bei mir blühen noch die Rose de Resht und auch Jacques Cartier und die Golden Celebration. Aber Kalt ist das gerade brrrr und es regnet, sogar bei uns! allerdings heute bei auch tags immer unter 10C . Der September macht diesjahr keinen Spass.... liebe Grüße vom Achim hinterm Holzofen.......

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich sollte mein Kommentar eben hier unten landen. Hab wohl das Ende nicht gefunden...grins und einen Post vorher kommentiert, aber da passt er ja auch. Ich freue mich, wenn es Rosen gibt, die ein zweites mal blühen. Gerade im Herbst ist das fantastisch und man genießt es noch mehr, als im Juni. Ich versuche mich heute warm anzuziehen, damit ich nicht mehr so friere...das ist seit dem Urlaub wirklich schlimm. Ich brauche unbedingt wieder Sonne und meine wenigen Rosen auch...:-))
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Urte,

    dein schöner Post und die Sonne begleiten mich.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Ist schon wirklich die Hagebuttenzeit angebrochen, liebe Urte? Ja, nicht wahr?! Auch bei uns leuchten sie schon herrlich rot im Strauch. Deine Fotos sind wundervoll. Ich mag jedes einzelne. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöner als die Andere,liebe Urte!!
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Urte,
    was hast du für tolle Bilder deinen wunderschönen Damen gemacht. Am Anfang dachte ich, das erste Foto von Luise Augusta ist mein absoluter favorit. Doch weiter geschaut, konnte ich mich nicht mehr festlegen auf ein Favoritenfoto.
    Das September Licht hat du sehr schön erfasst. Tolle Bilder - wie immer.
    Ein schönen und nicht zu verregnetes Wochenende... Bei uns regnet es gerade in Strömen...
    Viele liebe Grüße ... Dorothea :-)

    AntwortenLöschen
  9. Meine Liebe, ein Traum in deinem Garten. Und du kannst so toll fotografieren. Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend im Kreise deiner Lieben ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Urte,
    meine Rose de Resht hat auch noch mal nachgelegt. Leider haben die Wildrosen dieses Jahr viele Äste durch den Triebbohrer verloren. Nur die Rosa multiflora, die ist mal wieder voller roter Hagebutten.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Wie immer wieder wunderbare Bilder, diesmal leicht herbstlich.
    Deine Rosen gefallen mir in jedem Stadium, sieht einfach toll aus.
    Dir wünsche ich einen schönen Gartenherbst, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön. Meine Rosen blühen dieses Jahr sehr sparsam, was ich ihnen bei dem vielen Regen aber auch nicht verdenken kann.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  13. ...so eine Blütenpracht, liebe Urte,
    schön anzuschauen...Himbeeren habe ich gerade auch ein paar genascht, der Regen machte ein paar Minuten Pause und ich bin schnell mal durch den Garten gegangen,

    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Urte,
    deine Rosen geben nochmal richtig Vollgas!
    Danke für die tollen Fotos bei dem grauen Wetter da draußen!
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön blühen Deine Rosen noch, liebe Urte, obgleich man bei einigen an den Blättern doch schon erkennen kann, dass wir Herbst haben. Mich wundert allerdings, dass das Laub von Deiner Rose de Resht noch so gesund aussieht. Von meinen kann ich das nicht behaupten. Und wieder einmal überlege ich, ob ich sie entfernen soll.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Urte,
    traumhaft schön ist es in Deinem Rosenparadies!
    Hab einen guten Start in ein hoffentlich schönes Wochenende!
    Momentan sind ja Stürme und Dauerregen nicht so schön ...
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Urte,
    beim Anblick Deiner Rosenfotos bekommt man große Lust einfach mal durch das Rosenparadies zu wandeln. Wow..eine Blüte ist schöner als die andere! Auch jetzt im nahenden Herbst haben sie noch nichts von der Schönheit verloren.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Monika

    AntwortenLöschen
  18. Ach wie herrlich liebe Urte, hier dasselbe.... sie blühen noch einmal meine Lieblinge <3 Die Färbung ist allerdings viel intensiver als im Sommer ;))
    Liebste Grüße, hab ein feines Weekend
    Christel

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Urte,
    deine wunderbaren Beiträge aus deinem Rosengarten sind immer richtig erholsam. Es ist immer wieder beeindruckend, wie zauberhaft und vielfältig es in deinem Garten blüht. Und das zu jeder Jahreszeit. Hab vielen lieben Dank, dass du uns deine momentan blühenden Rosen so ausführlich vorgestellt hast! :-)
    Sei ganz lieb gegrüßt und genieße den Frühherbst in deinem Garten,
    Anne

    AntwortenLöschen
  20. Was fü schöne Rosen und was für schöne Namen!
    Lieben Gruss Moni

    AntwortenLöschen
  21. Schön sehen Deine Rosen noch aus! Ich könnte gar nicht sagen, welche mir am besten gefällt.
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschön deine Rosen! Dein Garten ist so zauberhaft, fast schon märchenhaft schön. Liebe den romantischen Touch, den die ganzen Rosen verbreiten. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Urte,
    ich freue mich auch darüber, dass die Rosen nochmal aufdrehen und Augusta Luise hat einen sagenhaften Duft...zum Niederknien ;-) wie ich finde.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  24. Augusta Luise in Rosa-Orange ist mein heutiger Liebling!!!

    AntwortenLöschen