Montag, 15. Oktober 2012

Fliegenpilze und andere ...

...sind sie nicht wunderschön? Angeblich soll er ja Glück bringen, jedenfalls sieht man sie zu
Silvester und auf Geburtstagskerzen sehr oft. Sie sind eben so hübsch, da können sie auch ein
wenig Glück bringen ;-) Und eigentlich sind sie auch nur ganz schwach giftig. Wie immer wird
wohl auch hier, die Dosis das Gift machen. Sibirische Schamanen benutzten sie wohl schon vor
tausenden Jahren, um sich damit in Ekstase zu versetzen. Hmm, wozu auch immer ;-)
Ich würde jedenfalls keinem raten die Dinger zu essen. Aber auf Fotos machen sie sich einfach
wunderschön :-)
Leider haben wir am Wochenende fast nur Fliegenpilze gefunden. Dabei war das ja anders geplant.
In Ermangelung grandioser Pilztrophäen diese Wochenendes, zeige ich euch eben die Pilztrophäen
des letzten Jahres ... Hihi ;-)








Kommentare:

  1. Liebe Urte,

    da kann ich nur schreiben: BEZAUBERND SCHÖN!

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Elisabeth, ich freue mich, dass es dir gefällt :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  2. Wow Urte ich bin verzaubert, was für tolle Bilder! Diese Fliegenpilze hast du so schön ins Licht gerückt, einfach genial und deine Zeichnungen dazu sind wunderschön - und es gibt sie doch die Erdmännchen!
    Lieben Gruss
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      ich denke auch - es gibt sie - die Erdmänchen ;-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  3. Liebe Urte,

    oh, was sind den das für wundervolle Bilder! Ich bin mega begeistert!
    Fliegenpilze sind aber auch schön anzusehen!
    Dein Bild ist auch sehr gelungen!

    Liebe GRüße von Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Danny,
      das stimmt und sie sind auch total fotogen mit ihren roten Hüten :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  4. Urte, ich liebe Fliegenpilze und Deine Fotos sind traumhaft..Wir waren am Sonntag auch los und haben auch keine leckeren Pilze gefunden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      bei uns war es einfach zu trocken und jetzt ist es schon bald zu kalt. Na, vielleicht nächstes Jahr wieder :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  5. Liebe Urte,

    was für ein wunderbarer Post. Die Pilze und deine zauberhaften Bilder sind so großartig aufeinander abgestimmt.

    Ich hatte am Sonnabend wieder Gelegenheit, weitere Pilzfotos zu machen. Dieses Mal im heimischen Wald und nicht im Nachbarland Polen. Fliegenpilze waren nicht dabei, aber jede Menge kleinerer uriger Exemplare. Jedoch der Knaller waren Moose in verschiedenen Größen und Formen.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      da bin ich schon auf deine Moosbilder gespannt :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  6. Hej, ich bin's! Und wow, das sind wunderschöne Exemplare und so ausgezeichnete Fotos und deine gemalten Bilder erst - einfach traumhaft!
    Tausend Dank für diesen wunderbaren Post!
    Ich bin wegggggg....
    Herzlichst, Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      ich sende dir schöne Grüße in den Urlaub :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  7. Liebe Urte ,

    Ich liebe diese Bilder ! Du hast echt ein Händchen für schöne Motive . Ich weis gar nicht mehr , wann ich das letzte Mal in den Pilzen war. Es ist schon so lange her .... Hier bei uns an der Küste ist leider wenig Wald .
    Ich finde deine gemalten Bilder wirklich wunderschön . Falls ich mal eine tolle Idee für ein Kinderbuch habe , darfst du es illustrieren.

    Viele Grüsse
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      ich freue mich das dir meine Bilder so gefallen :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  8. Liebe Urte,

    Fliegenpilze habe ich das erste Mal gesehen, da war ich schon groß ;o) Und ich war immer der absolut kindlichen Überzeugung, sie seien wirklich so präzise getupft, wie man sie halt aus den Kinderbüchern kennt. Ich stand davor, fast ungläubig, daß es ein echter Fliegenpilz ist. Ich habe mich von dem Schock erholt, und kann damit umgehen ;o) In unserem Wohnzimmer hängt sogar ein Bild eines Fliegenpilzes, so wie er wirklich aussieht, und ich finde ihn wunderschön! Genauso wie Deine Photographien und Zeichnungen ♥
    Eine schöne neue Woche und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      da bin ich ja froh, dass du den Schock überwunden hast ... hihi
      und jetzt auch unregelmäßige Fliegenpilze akzeptierst ;-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  9. Liebe Urte,

    wunderbare Fotos und Zeichnungen von den kleinen Fliegenpilzchen. Ich bin ja absolut kein Pilzkenner und könnte keinen Einzigen pflücken, da ich nicht wüsste ob sie essbar wären oder nicht, aber einen Fliegenpilz erkenne sogar ich♥

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      mir hat es meine Oma in der Kindheit beigebracht.
      Nun versuche ich es an die Kinder weiter zu geben. :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  10. Oooooh schönschönschön! Also erstens verzaubern mich Fliegenpilze sowieso immer, ich denke mal, das liegt an ihrem "magisch-schamanischen Gift", das kommt bei mir offenbar einfach nur durch Anschauen zur Wirkung ;o) und Herrenpilze gehören zu meinen Liebligen auf dem Speisezettel. Traumschön fotografiert hast du sie auch. Aber dann - zusätzlich noch deine superfeinen Zeichnungen, mystisch und (elfen)zart - ich bin hin und weg! Kompliment!!!
    Hab eine schöne neue Woche, alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude,
      ich freue mich wirklich sehr über dein Kompliment :-)
      Dankeschön :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  11. Wunderschöne Fotos und zauberhafte Aquarelle, gut, dass ich nicht entscheiden muss, was mir am besten gefällt! alles!! danke für den Einblick, auch in zwergenkleines... und eine Butterstulle mit Zucker drauf, ja das konnte meine Oma auch, mh, danke für den Erinnerungsanschucker bei deinem lieben Kommentar! liebe Grüße, von der JULE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jule,
      manchmal erinnert man sich durch einen bestimmten Duft,
      manchmal durch das Wort eines anderen. Ich habe mich durch
      deinen Post an die Zuckerstulle erinnert :-)
      Ach, Erinnerungen sind etwas Wunderbares.
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  12. Hallo liebe Urte!
    Nicht mal Fliegenpilze gibt es bei uns zu sehen....
    Scheint nicht gerade das Pilz-Jahr zu sein!
    Dein gemaltes Herbst-Bild unten mag ich besonders!
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristin,
      das stimmt - leider kein Herbstjahr.
      Ich freue mich, dass dir die Bilder gefallen :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  13. Wow liebe Urte
    Also deine Ausbeute an genial schönen Fliegenpilzfotos übersteigt die meinige bei weitem. Toll, diese Farbenpracht.
    Hab eine gite Woche und sei ganz herzlich gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ida,
      ich denke wir haben beide ganz schön viele Fliegenpilze :-)
      Es ist einfach ein Fliegenpilzjahr ...hihi
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  14. Hallo liebe Urte, ich freue mich, dass ich Deinen s´wunderschönen Blog gefunden habe! Ganz tolle Fotos!
    LG ;arita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita,
      ich freue mich, wenn es dir bei mir gefällt :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  15. Hallo Urte,

    die Bilder der Pilze sind wirklich traumhaft und gefallen mir sehr gut. Die Farben sind sehr intesiv und ich finde es schön, dass Du auch die kleinsten in Szene gesetzt hast :).

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Senna,
      den kleinsten Pilz hat mein großer Sohn gefunden.
      Kinder sehen die eben auch die kleinen Dinge :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  16. Ich liebe Fliegenpilze in allen Formen, als Decke, als Spielzeug, als Hundespielzeug, als Anhänger, als Tasche... hach ich habe einfach super viel in Fliegenpilzform, eine richtige Sammlung ist das gefunden, angefangen hat es mit einem Hundespielzeug. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Fliegenpilze können einen schon begeistern :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  17. Hallo Urte,
    Deine Fliegenpilzbilder sind wunderschön. Ich mag die Dinger auch sehr gerne, ein kleiner Fliepi ziert mein Handytäschchen.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sieht bestimmt ganz süß aus :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  18. Hi Urte,
    so tolle Pilzfotos! Teilweise sehen sie aber schon ein wenig pervers aus, gell?! :-)
    Ich hab NULL Ahnung welche Pilze giftig sind und welche man essen könnte.
    Hab noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Bianca (auf dem Sofa sitzend)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne eigentlich auch nur einige Pilze und andere
      würde ich liebe nicht essen ;-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  19. Ja, so geniale Pilzfotos!! Ich liebe Fliegenpilze gleich welcher Art umd war neulich so froh, dass mir einige vor die Linse kamen ;))
    Nicht wahr, mittlerweile seh ich das auch so, der Herbst macht mir nichts mehr aus, denn ich liebe das Kuschelige und Gemütliche, das er mit sich bringt.
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht draußen lässt man sich den Wind um die Nase wehen.
      Und drinnen kann man dann die Gemütlichkeit genießen :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  20. Liebe Urte, ja was habe ich denn da gefunden , ähnlich wie mein blog aquarell und Gartenthemen super, nun bin ich Leserin,gell

    Deine Fotos aber speziell deine Aquarells gefallen mir sehr gut
    einen herzlichen Gruss
    Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stephanie,
      vielen Dank für deinen Eintrag :-))
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen