Dienstag, 9. Oktober 2012

Quitten- und Rosendekoration

... oje, heute lag doch die erste Quitte auf der Erde! Kurzentschlossen habe
ich sie gleich alle geerntet. Der kleine Spatz hat aus seinem Kinderwagen ganz
lieb zugeschaut :-) So nun habe ich einen Korb voller Quitten und bin der Meinung
einige könnten noch etwas nachreifen. Ich werde sie mal noch liegen lassen, ehe ich
sie zu Saft und danach zu leckerem Quittengelee verarbeite. Einstweilen müssen sie
als duftende Dekoration in der gesamten Wohnung herhalten. Hoffentlich finde ich
sie nachher alle wieder ;-) Außerdem habe ich natürlich noch ein paar späte Rosen
geknipst und auch ein paar ins Haus geholt. Heute morgen hat das Thermometer nur
2° C angezeigt. Wenn erst der Frost kommt ist es leider vorbei mit der Schönheit :-).



Kommentare:

  1. Liebe Urte,

    sehe ich da tatsächlich Windeln auf der Nähmaschine. Wenn ja, hole ich sofort die Dinger vom Großen (ist das schon wieder 16 Jahre her?) vom Boden...

    Die Rosen sind noch so wunderschön, und die kleinen Herbstastern - genau in diesem Farbton - wiegen sich auch bei mir noch im Wind, der nach Auskunft meines Mannes im Norden heute recht stürmisch daherkommt. Ich bin ja arbeitstechnisch in Berlin. Und hier scheint die Sonne, und es weht ein nur ein kleines Lüftchen.

    Allerbeste Abendgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      jepp, dass sind Windeln. Aber die sind keine Dekoration .. hihi
      Die brauche ich ganz oft als Spucktücher für den kleinen Spatz. Aber es sieht schon schön aus, ne ;-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  2. Liebe Urte
    Heute war ein nasskalter Tag, ich war gar nicht draussen! Das Quittenbild mit dem Engel ist ja so schön!
    Hab einen schönen und friedlichen Abend!
    Herzlich Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      och, bei uns wars wieder sonnig.
      Da konnt ich mit dem Mini schön an die frische Luft.
      Einen schönen Abend und viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  3. Deine Quittenbilder sind wunderschön geworden.

    Ich selbst mag Qitten nicht so gerne...aber sie erinnern mich an meine liebe Oma (die ich ganz schrecklich vermisse....), die hatte sie auch so gerne.
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mia,
      ich freue mich, dass dir die Bilder trotzdem gefallen ;-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  4. Chütteneschlee! Sagt frau bei uns! Meine Mutter macht ihn und ich liebe Quittengelee! Zum Frühstück als Konfi, zum Süssen ins Müesli und/oder eine Roulade als Nachtisch - göttlich! Schöne Bilder hast Du gemacht! Liebe Grüsse Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judith,
      den Begriff kannte ich garnicht. :-)
      Ich liebe Quittengelee sehr und könnte mich reinlegen :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  5. Liebe Urte ,
    Deine Bilder sind wieder wunderschön! Ich mag Quitten sehr gerne , leider haben wir keinen Quittenbaum auf unserem Grundstück . Der Duft der Quitten ist so unvergleichbar Herbstlich.

    Welche Rose ist das rechts über den Herbstastern ? Raubritter ?
    Ich finde sie sehr , sehr schön. Hast du schon mal was über sie geschrieben ?

    Liebe Grüsse Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      Quitten duften wirklich unvergleichlich. Hmmm ...
      Diese Rose heißt Pomponella. Hier habe ich sie beschrieben:

      http://elfenrosengarten.blogspot.de/2012/08/pomponella_24.html

      Es stimmt sie hat sehr große Ähnlichkeit mit der Raubritterrose.
      Sie ist eine Züchtung aus der Raubritterrose von Kordes. Aber sie wird nicht so riesig, hat größere Blüten und blüht dafür öfter und bis zu Herbst. Die Raubritterrose ist nur einmal blühend. Ich finde sie sehr romantisch :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  6. Liebe Urte,
    ich habe Deinen tollen Blog gerade durch Zufall gefunden.Deine Quitten-und Rosenfotos sind wunderschön. Ich komm jetzt öfter bei Dir vorbei. Einen schönen Abend wünscht Dir
    Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maja,
      vielen Dank für deinen Lesereintrag hier bei mir,
      ich freue mich sehr darüber :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  7. Liebe Urte, ich mag Quitten sehr gern, die Formen erinnern mich an alte Gemälde, herrlich barock. Und Quittengelee oder auch Likör !!!! ist was ganz feines...Deine Bilder sind wunderbar stimmungsvoll! liebe Grüße, von der JULE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jule,
      Ich freue mich, dass dir die Bilder gefallen. :-)
      Ich mag Quitten auch unheimlich gern und bin froh,
      dass ich immer eine kleine Ernte zusammen bekomme.
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  8. Hmm Quittengelee hab ich ja ewig nicht gegessen, ich nehm dann welches wenn´s fertig ist und du meinst mein Apfelkuchen macht Lust auf mehr ;-)
    Was machst du dann mit uns?
    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      Da mußt du mir wohl Apfelkuchen schicken und
      ich schicke dir Quittengelee ;-)))
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  9. Liebe Urte,

    Quitten sind ja wirklich sehr selten geworden in den Gärten. Meine liebe Nachbarin hat einen in ihrem stehen und gerade gestern hab ich mir auch ein paar vom Boden aufgehoben und wegen dem leckeren Duft den sie verströmen ins Wohnzimmer gelegt. Quittengelee kocht sie auch gerne aber es ist halt echt viel Arbeit. Schön dekoriert, wie bei Dir gefallen sie mir ganz besonders.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      ja, eigentlich schade, dass nicht mehr so viele Quittengelee machen. Ist eine Delikatesse und macht natürlich viel Arbeit. Aber ich glaube es kommt alle wieder ;-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  10. Quitten saften - ja wie in aller Welt quetscht Ihr da den Saft raus? Ich habs schon im Dampfentsafter probiert und den Entsafter meiner Mixpress geschrottet - aber so schönen klaren Saft bekam ich leider nie. Tipps werden gerne genommen:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ninifee,
      doch, doch mit dem Dampfentsafter hats unsere Familie schon immer gemacht. Die Früchte werden geachtelt (was die schlimmste Arbeit ist, weil sie so hart wie Holz sind) und dann ab in den Dampfentsafter. 2-3 Stunden kochen lassen. Dann fülle ich den Saft in Flaschen ab. Ein paar Tage später gieße ich den Saft nochmal durch Tuch, dann ist er ganz klar und mache mit normalen Gelierzucker Gelee. Lecker! :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  11. Toll,wie du die Quitten und Rosen in Szene gesetzt hast!Und dann noch der Duft im Haus,mmh lecker!
    Wünsch dir viel Spaß beim verarbeiten der Früchte!
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt sie duften jetzt schon wunderbar.
      Habe mir eine an meinen Rechner gelegt. Hmmm :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  12. Hej Urte,
    ich mag Quittengelee sehr gerne!
    Die Pomponella ist toll, die steht auch in meinem Garten :)
    Süße Deko!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Pomponella auch sehr gern.
      Schon deshalb, weil sie immernoch blüht.
      Und die Kugelblüten sind einfach süß :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  13. Der zwerg mag keine Quitten, aber Deine Fotos um so mehr, wirklich wunderbar....................

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freue mich aber, dass die Bilder trotzdem gefallen ;-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  14. Ich mag Quitten-Deko, und sie riecht so herrlich! Tolle Gartenfotos!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich dass dir die Deko gefällt.
      Am Wochenende sind sie dran die Früchtchen :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  15. Liebe Urte.

    Oh, Schande auf mein Haupt... ich kaufe das güldene Gelee der Quitten. Ich bin so ein schrecklicher Küchenmuffel :o(
    Deine Photos sind so wunderschön mal wieder. Ich beneide Menschen, die so fotographieren können!!!
    Die alte Nähmaschine... ein Traum! Wickelst Du mit Stoff?? Das habe ich auch gemacht. Da steckt so viel Liebe drin ♥

    Einen schönen Herbsttag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, jeder macht was anderes. Und wenn ich mir da deine
      riesige tolle Grannydecke anschaue ... Mannomann, der reine
      Wahnsinn. Da sind die paar Quitten nix ;-)
      Und mit Stoff wickele ich leider auch nicht. Die Windeln
      nehme ich als Spucktücher, Unterlagen, Kuscheltücher und dünne Zudecken :-) usw.
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  16. Ganz wundervolle Quitten - Fotos,
    so eine fotogene Dekoration.....
    allerdings mag ich die auch gerne als Gelee essen :-)
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Gelee daraus ist das Beste :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  17. Das sind ja tolle Bilder geworden !
    Ich liebe den Duft von Quitten sehr, und auch das leckere Quittengelee.
    Leider wurden die Quittenbüsche, die bei uns in der Nähe wuchsen im Frühjahr gefällt - nun muß ich mir wieder neue Quitten suchen.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer fällt den Quitten? Das ist ja schade.
      Vielleicht kannst du dir ja irgendwo ein Quittenbäumchen pflanzen?
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  18. Wundervolle Bilder. Die Quitten mag ich als Gelee auch sehr gern.
    Deine Rosen sind ja eine Pracht, ich bin begeistert.


    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Danny, ich freue mich,
      dass dir die Bilder gefallen :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  19. Traumhafte Bilder sind das, liebe Urte
    - die Kombination von Quittengelb, weiß und Naturtönen ist ein Hit! - und duften muss das königlich bei dir!!!
    Aaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!!! (Ich hab's gerade erschnuppert! :o))
    Allerliebste Rostrosengrüße, Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude - dankeschön für dein Lob.
      Wofür weiße Windeln so nutze sind - hihi :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  20. ..oohh was schöne Bilder..

    Quittengele kenne ich von meiner Mum.. aber ich habe vorher noch nie welche gesehn.. schääääm..
    Dank dir für *MEINE Aufklärung* ..und sooooo schön auch noch..☺

    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Abend..
    ♥-lichst Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich freue mich dass die Bilder dir gefallen. :-)
      Viele liebe Grüeß Urte

      Löschen
  21. .... Quittengelee ist eine meiner Lieblingsmarmeladen!

    Ganz tolle Bilder zeigst Du uns... wirklich... wie Gemälde... (passt ja irgendwie...)

    ♥liche Grüße von
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Quitten muß ich immer an alte Gemälde denken.
      Vielleicht sehen die Fotos darum so aus :-)?
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  22. Hallo,

    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir!

    Deine Bilder sind wunderschön und es sieht so richtig nach Herbst aus.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mimi,
      ich freue mich, dass dir die Bilder gefallen :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  23. Wow liebe Urte, super schöne Fotos von den Quitten und Birnen. Besonders gefällt mir Deiner neuer Header mit den Hagebutten. Super schön ist der.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schon bald ein kuscheliges Wochenende.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      nee, nee das sind alles Quitten. Zwei verschiedene Sorten. ;-)
      Eine Apfel- und eine Birnenquitte. Ich freue mich, dass dir der
      neue Header gefällt. :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  24. Liebe Urte,

    ich freue mich, dass ich deinen Blog entdeckt habe. - Er ist besonders
    schön.

    Eine gute Nacht wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dankeschön für deine lieben Worte.
      Ich wünsche dir auch eine gute Nacht :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  25. Hallihallo Urte! Ein grosses Kompliment muss ich dir machen: du bist eine vorbildliche und treue Leserin! Immer kommt was von dir und nicht nur das ist schön, nein ein richtiges Feedback!!! Danke!!!
    Deine Rosen sind immer noch wunderschön und die Bilder dazu mit den Quitten mag ich sehr. Quitten haben wir leider keine, ich bewundere sie immer nur in andern Gärten. Sie sind soooo dekorativ!
    Und ich schau dann nächstes Mal, ob Früchte an den Bäumen sind ;-)
    Mal schauen, wie unsere Rosen dieses WE aussehen, auf dem Berg. Es wurde ja schon wieder Schnee gemeldet bis 2000m und mit dem vielen Regen, sind sie sicher nicht mehr schön :-(
    Wunderschönes WE und danke herzlichst! Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      ich lese ja auch gern bei dir :-)
      Versuche unbedingt Quitten zu bekommen.
      Was meinst du wie schön sie duften. Eigentlich
      will ich sie am WE noch verarbeiten. Aber ich glaube ich
      muß sie noch ne Woche liegen lassen - der Duft :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen