Dienstag, 23. Oktober 2012

Wochenend und Sonnenschein

... ein schönes warmes Wochenende liegt hinter uns allen :-) Ich habe meine Rosen schon
angehäufelt. Vielleicht etwas früh und bei diesen Temperaturen, war es ein wenig ulkig ;-)
Die Winchester Cathedral, die Augusta Luisa, die William Shakespeare, die Pomponella, die
Jasmina, die Pilgrim, die Ulrike, die Heritage und die Souvenir de la Malmaison erfreuen mich
noch mit ein paar Blüten.
Aber die nächsten Wochen werde ich wenig Zeit für den Garten haben, weil ich mit dem
Kleinen noch mal nach Neubrandenburg zu meinen Eltern fahren werde. Und wir wollen auch
einiges renovieren. Na, über Langeweile können wir nicht klagen.
Am Sonntag haben wir auch einen kleinen Abstecher in unsere Landeshauptstadt gemacht und
Freunde besucht. Die Autos waren so voller Blätter, das musste ich einfach fotografieren ;-)






Kommentare:

  1. Liebe Urte,

    die letzten Sonnenstrahlen müssen wir noch
    einfangen.

    Wir nutzen sie, so gut es möglich ist.

    Ich wünsche dir noch viel Sonnenschein,
    innen außen.

    Herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      ich freue mich immer so über deine
      lieben Kommentare :-) Ich wünsche dir auch viel Sonnenschein.
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
    2. Liebe Urte,

      ich danke eigens. Ganz besonders freue ich mich darüber,
      dass so viele liebevolle Kommentare kommen.

      Sonnige Grüße
      Elisabeth

      Löschen
  2. Das letzte Bid sieht ja mal toll aus, das viele Laub....
    Ich hab noch gar nicht winterhart gemacht und gegen Ende der Woche wirds ja richtig kalt!! Komm grade zu gar nichts....
    Ich habe aber heute die letzten blühenden Rosen reingeholt ♥

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christel,
      ja, die letzten Rosenblüten sind etwas Besonderes :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  3. Liebe Urte ,

    Wahnsinn was du für tolle Bilder du machst. Mein Favorit ist das mit dem Ast voller gelb-oranger Blätter ! Hast du auch schon durch`s Bloggen 2000 oder mehr Foto`s auf deinem Rechner ? Ich ja und es werden immer mehr....

    Na , da habt ihr Euch ja noch einiges vorgenommen in den nächsten Wochen. Habt ihr denn schon Herbstferien ? Unsere sind gerade 2 Tage alt und ich werde auch nächste Woche zu meinen Eltern an die Ostsee fahren . Rostock ich komme ... ( dort kann man so wunderbar gucken und manchmal auch kaufen ;-)

    Ich habe letztes Jahr ganz vergessen meine Rosen anzuhäufeln , hatte aber Glück , sie haben alle überlebt.

    Ganz liebe Grüße
    Anja


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      du hast recht die Bilderflut ist der Hammer :-)
      Aber wegschmeißen will man sie doch auch nicht, oder?
      Wir haben ab Freitag Herbstferien.
      Wünsche dir viel Spaß bei deinen Eltern :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  4. Liebe Urte,

    am Sonnabend habe ich noch überlegt, ob ich nicht auch schon die Rosen anhäufele. Habe dann aber von Abstand genommen, nachdem der Sonntag so grau in grau war.

    Das geplante Umsetzen von zwei Weißdornbüschen wurde auch verschoben. Die kommen an ihrem jetzigen Standort nicht richtig zur Geltung. Dort, wo sie hin sollen, ist mehr Platz, aber der Große müsste ein paar Zentimeter "seines" Rasens abgeben: "Wenn ich aus meinem Fenster schaue, möchte ich Rasen sehen!" "Die Büsche sollen doch an den Zaun." "Aber du willst dafür Löcher in meinen Rasen buddeln."

    Nun gut, Thema Umsetzung wurde also verschoben, muss ich jedoch nochmals ansprechen, da ich den Großen und seine Kraft dafür brauche.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      ach die Männers, hmm.
      Bei uns ist es ähnlich. Durch etwaige Erweiterungen
      des Gartens könnte ich ja ihr Fußballfeld beschädigen :-)))
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  5. Liebe Urte,

    Ja auch ich habe die Rosen schon angehäufelt, im letzten Winter sind mir all unsere schönen Rosen erfroren, ich bin jetzt noch traurig darüber. Einige neue haben sich nun gerade wieder eingelebt, da möchte ich in diesem Jahr auf Nummer sicher gehen.
    Deine MD Bilder sind toll. Auch bei uns fällt auf einmal das ganze Laub, irre gell.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Danny,
      tja, ich habe alle angehäufelt und
      trotzdem haben es ja manche
      nicht geschafft. Ich kaufe jetzt
      eigentlich nur noch extrem winterharte Rosen.
      Ja, MD ist immer mal wieder schön.
      Und jetzt mit der Herbstfärbung :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  6. Rosen häufle ich schon lange keine mehr an, bis jetzt hatte ich deswegen noch keinerlei Verluste zu beklagen.
    Schade dass der goldene Oktober vorbei zu sein scheint, wenigstens bei uns war es den ganzen Tag heute trüb und die Sonne lies sich nicht mehr blicken. Aber von mir aus kann es jetzt kalt werden, meine frostempfindlichen Töpfe habe ich heute alle reingeräumt, das ist ein gutes Gefühl! :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich schon öfter gelesen. Aber ich weiß nicht recht.
      Etwas hilft das schon vor dem extremen Austrocknen durch Frost :-)
      Bei uns war es gestern und heute auch trübe. Schade, der goldene Herbst hat sich verabschiedet :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  7. Wow - das sind tolle Bilder, vor allem die von den Autos mit den vielen Blättern. Das nenne ich einen typisch goldenen Herbst! Danke fürs zeigen und eine schöne Zeit bei deinen Eltern!!! GLG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      ja, die Blätterautos sind einfach so witzig :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  8. Ach...ich mag Rosen sooo gern...aber "Duftnix" ist grad bei Rosen ganz schön schwierig...SEUFZ!!! Aber so kann ich mir hier immer schöne Bilder von Rosen ansehen!!! GGGGGGLG, Biene♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine,
      das ist schon blöd mit dem Duftnix ... hihi
      Der Duft ist ja die halbe Miete bei Rosen :-)))
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  9. Deine Rosen sind wirklich eine Wucht!
    Die Bilder mit dem Herbstlaub auf den Autos gefallen mir auch sehr gut!
    Wünsch dir einen schönen Abend!
    GGLG,Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, :-) liebe Kristin,
      dir auch noch einen schönen Abend und
      viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  10. Was für tolle Bilder. Ich wünschte ich hätte auch so einen grünen Daumen :-)

    GGLG Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maike,
      dankeschön :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  11. Liebe Urte
    wunderschön dieses Herbstlaub in den feurigen Farben und die Bäume tragen stolz ihren farbigen Mantel! Ich habe dieses Wochenende auch die letzten Gartenarbeiten erledigt, denn wenn das Wetter umschlägt macht es mir keinen Spass mehr!
    Herzlichen gruss
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      du hast recht, wenn es erst draußen ungemütlich ist,
      möchte ich auch mit allem fertig sein :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  12. Liebe Urte,

    was für wunderschöne Bilder!
    Rosen kamen für mich in meiner Kindheit aus einer Zauberwelt. Wenn ich deine Fotos sehe, wird für mich wieder der Rosengarten meines Vaters lebendig. Was tummelten sich da für wundervolle Rosen!
    Ach, wenn ich einen eigenen Garten hätte, und nicht nur einen auf inzwischen wohl leider überschaubare Zeit, dann würden sich bei mir wohl vor allem Rambler-Rosen ein Stelldichein geben.

    Auf den Blätterfotos hört man es richtig rascheln.

    Liebe Grüße
    und ich freue mich, dass du bei mir mitliest!

    Nula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe nula,
      achja, so ein Garten ist wirklich eine Traumwelt.
      Man kann dort so herrlich in andere Welten versinken :-)
      Ich wünsche dir sehr, dass du einen eigenen Garten findest
      und ihn voller Rambler pflanzen kannst. :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  13. Na da bist du ja wirklich zeitig dran, aber was soll's können sich die Röslein schon mal warme Gedanken machen. Ja der Herbst ist grad so schön. Ich mag es auch wenn die Blätter fallen und der Herbst feucht ist. Dann leuchten die Blätter inmitten des trüben Wetters. Mein Auto sieht derzeit übrigens auch so aus. Wir wohnen in einer Straße mit vielen alten Linden. Eine schöne Woche und viele Grüße Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, ich weiß ein wenig früh. ;-)
      Aber ich muß das mit dem Baby dieses
      Jahr alles irgendwie hinbekommen ;-)
      Ist etwas schwierig, aber klappt schon irgendwie :-)
      Dann hast du ja jeden Morgen ein goldenes Auto .. hihi
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  14. Liebe Urte,

    an einem der letzten Tage kam mir auch schon mal in den Sinn, die Rosen anzuhäufeln. Aber ich habe es vertagt, da es noch so warm war ;o) Ich hoffe, nun werde ich nicht überrascht...!
    Deine Bilder sind wieder so toll. Auch die Autos in ihren Laubkleidern! Wenn der Kirschbaum hier im Frühjahr seine zartrosa Blüten verliert, dann kleben die oft wie kleine Pünktchen auf unserem Auto. Das ist auch hübsch ♥
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Renovieren, und auch bei Deiner Reise in die Heimat. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ich bin mit den Rosen einfach etwas früh ;-)
      So wie ich mir das erlesen habe hilft das Anhäufeln vor dem Austrocknen bei länger anhaltenden Frost. Du kannst dir also noch Zeit lassen. Ich freue mich schon auf meine Reise. Zu Hause bei den Eltern ist es doch immer wieder schön :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  15. Die Fotos sind dir wirklich gut gelungen, ich finde das Autobild so klasse, wie sich die Natur alles zurückerobert. Wie lange würde es wohl dauern, bis Beton bricht, der nicht gepflegt wird und Bäume in den Ritzen wachsen?
    Viel Spaß in der Heimat!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun,
      ich glaube das würde wohl sehr schnell gehen.
      Manchmal sieht man ja verlassene Häuser und wundert sich,
      wenn aus der Dachrinne eine Birke wächst.
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  16. Hallo Urte,
    sehr schöne Bilder zeigst Du uns da von Deinen Rosen und den Blätterautos. Ich wünsche Dir schöne Tage in Neu-Brandenburg.
    Herzliche Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stephie,
      die Blätterautos sahen wirklich genial aus ;-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  17. Gell die ersten und die letzten Rosen haben etwas speziell beglückendes!!
    Bei uns ist es mit den bunten Wâldern noch nicht ganz soweit... aber es hat auch sehr viele Eichen und das sind eben Spätzünder!!
    Wûnsche dir trotz dichtem Wochenprogramm ganz viel Heiterkeit.... mir geht es diese Woche ganz ähnlich!!
    ♥-lich und bbbbbBrigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      das stimmt die ersten Rosen erwartet man sehnsüchtig und die letzten Rosen will man halten und am gehen hindern :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  18. Deine Herbstfotos sind einfach wunderschoen. Habe gerade deinen Blog entdeckt und er gefaellt mir gut. Habe mich gleich als dein neuestes Mitglied eingetragen.
    Ich wuensche Dir eine schoene Restwoche
    Liebe Gruesse aus Indiana,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      ich freue mich eine Leserin von so weit her zu haben :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  19. Liebe Urte
    Habe dir vorgestern eine Mail geschrieben, ist evtl. im Spam gelandet?
    Lieben Gruss
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So die Mail ist gefunden :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen
  20. Bild 3 ist der Knüller mit diesem Hintergrund!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass es dir gefällt :-)
      Viele liebe Grüße Urte

      Löschen