Freitag, 17. Juni 2016

Ich werde nie wieder 8 Stühle streichen! ...

.... Was für eine olle Fummelarbeit! Aber ich bin doch sehr froh, dass ich das jetzt endlich durchgezogen habe. Es sind meine Lieblingsstühle von I...ea :-) Sie sind 17 Jahre alt und sahen nun schon sehr abgewohnt aus. Aber sie sind noch immer so schön und ich liebe ja die geflochtene Sitzfläche. So in weiß gefallen sie mir noch viel besser. Sie sehen aus wie neu. Aber war schon echt aufwendig und ... neee nie wieder ;-)
Mein Gartenrosensträuße für Helgas Friday-Flowerday wirken mit den weißen Stühlen zusammen gleich viel zarter und duftiger. Außerdem habe ich Mme Boll und Mme Knorr mal auf meine Küchenrosenaquarelle gelegt und fotografiert. Ich finde ja die beiden Rosen eignen sich mit ihren Namen perfekt für Küchenbilder :-)
Draußen habe ich diese Woche nicht viel fotografiert. Gewitter, Hagel, Regen und Sonnenschein haben sich abgewechselt. Die Rosen haben ganz schön gelitten. Da ist dann Rosenrettung angesagt und ich nehme mir welche mit nach oben für die Vase. Aber ich habe ja schon Unmengen von Bildern, die muss ich euch ja erst mal alle zeigen ;-)
























Kommentare:

  1. Dafür hat sich die Arbeit aber echt gelohnt. Sehen total schön aus, Deine "neuen" Stühle!!! Und die Blumen???? einfach traumhaft ♥♥♥

    Schöne Wochenendgrüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. Die "Geleerten" streiten sich ja immer noch darum ob die Mme. Boll und die Mme Knorr identisch sind. Ich hab sie beide und ich würde behaupten es ist ein uns die selbe Rose! Da gibt es so viele schöne Sorten und ich hab zwei Gleich im Garten stehen. An deine Vielfalt werde ich jedoch nie rankommen, da hätte ich vor 30 Jahren das Nachbargrundstück kaufen müssen :-) Jetzt steht da ein Haus, also ist es zu spät dafür!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, darum musste ich sie ja auch unbedingt beide haben :-) aber ich würd da auch nicht meine Hand für ins Feuer legen, dass sie unterschiedlich sind - aber die Namen find ich beide so toll und es ist schon eine schöne Geschichte :-)
      LG Urte

      Löschen
  3. Liebe Urte,

    vorläufig bleibt das Rätsel ungelöst.
    Jedenfalls sind beide Rosen ein Gedicht.#

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Deine Rosen, dein Rosensträußchen und -arrangement ist genau meins. Einfach wunderschön.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Urte,
    ja, Stühle streichen ist eine Heidenarbeit. Aber sie hat sich wirklich gelohnt. Sieht mal wieder sooo toll bei Dir aus!
    Schönes Wochenende
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  6. In deinem Rosengarten würde ich mal wandeln wollen immer voraus mit der Nase und geschlossenen Augen. Anschließen mit offenen Augen und gezückter Kamera :-)). Vielen Dank fürs Zeigen der schönen Rosen und der neu gestrichenen Stühle (sehr schön sind sie geworden) LG Marion

    AntwortenLöschen
  7. Oh Gott acht Stühle?! Aber sie sehen so toll aus liebe Urte, da hat sich der Aufwand doch gelohnt! ❤️
    Deine Rosen sind ein Traum, einfach wundervoll.... Hier blühen sie jetzt auch fast alle
    Liebste Grüße und ein schönes WE
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein traumhaft schöner Rosengarten. Ich freue mich, dass ich hierher gefunden habe (obwohl ich dachte, ich hätte mich hier schon mal eingetrage .... das werd ich jetzt aber auf jeden Fall nachholen). Als Rosenliebhaberin schlägt mein Herz beim Anblick deiner Bilder natürlich gaaaanz hoch.
    Aber auch für die Stühle: Kompliment. Wir haben das vor Jahren mit unseren alten Ikea-Stühlen auch gemacht und wir sind immer noch glücklich drüber.

    Liebe Grüße aus Oberösterreich
    Hilda

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön sind deine Stühle geworden, liebe Urte. Was für eine Arbeit! Und von deinem Rosengarten und den traumschönen Rosen bin ich immer wieder hin und weg. So, so schade, dass es jetzt so viel regnet. Ich schicke dir mal Sonne auf den Weg, die Wärme haben wir gerade selber nicht.

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  10. WOW - was für eine Arbeit! Aber großes Kompliment die Stühle sehen jetzt wirklich hervorragend aus.
    Deine Sträußchen, als auch die Bilder und Fotografien sind einfach nur hinreißend.
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  11. Ja, die Arbeit mit den Stühlen hat sich gelohnt. Und die Bilder sind wieder Genuss pur!!
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  12. Die Stühle sind toll geworden. Und die Rosen sind auch so schön!
    Die musstest du retten.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Küchen-Rosenaquarelle, liebe Urte, schöne Sträußchen, tolle Rosenfotos und 'gerettete' Stühle und Rosen. Gut, dass man vorher keine Ahnung davon hat, wie mühsam so ein Anstrich sein kann, beim ersten Stuhl hat man noch ein Erfolgserlebnis, beim zweiten und dritten vielleicht auch, aber dann... wird es hart.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  14. ...deine Rosen sind ein Traum - ob im Garten, in der Vase oder gemalt!!!
    Und die Stühle sehen wie neu aus und und in weiü viel besser als vorher; die Arbeit hat sich gelohnt.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Urte,
    die Stühle sehen toll aus in weiß, sie haben einen ganz neuen Glanz gebracht ...dazu der schön gedeckte Tisch, die herrlichen Rosen überall ....da nimmt man gerne Platz *lächel*
    Deine Rosen bestaune ich jedesmal aufs Neue, was für eine herrliche Vielfalt Du hast!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Urte,
    Respekt vor dieser Arbeit!
    Ich habe mir auch geschworen,nie wieder
    etwas Großes zu streichen,nachdem ich damals mit der Flurgarderobe fertig war...
    Schön sehen die Stühle nun wieder aus!
    Das Küchenbild ist auch ein Träumchen!
    Ein regenfreies Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  17. die Stühle sind toll geworden
    und die Bilder von den Rosen wieder ein Gedicht

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  18. wow! was für eine arbeit!!! du dir da gemacht hast. hat sich echt gelohnt!
    wundervolle blümchen.
    liebe grüße aus südtirol
    andrea

    AntwortenLöschen
  19. Ähmmm...ja...Ich glaube, ich wäre schon mit einem Stuhl überfordert...Deine Rosen sehen traumhaft aus. Hier haben sie mittlerweile ganz schön unter dem Regen gelitten. Schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  20. Toll sehen die Stühle aus. So luftig und leicht,jetzt könnten sie auch gut in einer Strandbar stehen...
    Dazu die wunderbaren Rosen, toll schaut das aus.
    Unsere Rosen leiden hier leider auch sehr unter dem Wetter.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Stimmt, die Stühle sehen jetzt viel schöner aus. Und deine Rosenfotos sind wieder umwerfend. Besonders gefällt mir das Maggi-Bild. :D

    Schönes Wochenende
    Margrit

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Urte,
    ...aber nun sehen die Stühle schöner aus, der Aufwand und die Mühe haben sich gelohnt!
    Deine Rosen blühen wie gewohnt: Üppig, romantisch und wunderschön!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Urte,
    die Stühle schauen total schön aus und besser als vorher, vermutlich hätte ich auch das Geflecht mitgestrichen, weils schneller gegangen wäre alles zu streichen so musstest du ja doch ziemlich aufpassen...
    Aber egal auf jeden Fall toll auch die Rosen ein Traum und die Zeichnungen, der Hammer ist das Bild mit der Maggiflasche drauf, superschön, du bist so begabt.
    Alles Liebe für dich und ein schönes Wochenende mit hoffentlich Sonnenschein liebe Urte
    herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Urte,
    ich weiß, was das für eine Fummelarbeit ist und wie viel Kraft und Zeit es braucht, aber Kompliment, es hat sich doch wirklich gelohnt und sieht richtig super aus jetzt wie du es gemacht hast!!!
    Und dann bleibt einem ja die Luft weg bei dem Traumgarten und den wunderbaren Blüten und Fotos!!! Ich genieße sie wie immer sehr, dieses Blütenmeer bei dir!!Und deine tollen Blumensträuße.....
    Hab ein schönes Wochenende mit frohem Genießen!!!
    Herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  25. Liebste Urte, die Fummelarbeit hat sich eindeutig gelohnt!!! Sieht toll aus - und aueßrdem würde dein Posting sich wunderbar zur Verlinkung bei ANL eigneen, denn du hast deinen alten Stühlen ein neues Leben verliehen! Magst du? Würde mich freuen!
    Wunderschön auch all das Blumige in deinem Post - ein Traum!
    Liebste Rostrosen-Sonntagsgrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/06/a-new-life-6-zwischenbilanz.html

    AntwortenLöschen
  26. deine Arbeit hat sich aber gelohnt, die Stühle sehen wirklich ganz toll aus!!!
    Herzlichen Gruss Moni

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Urte,
    da hat sich die Mühe gelohnt, die Stühle sind einfach zeitlos schöne Klassiker und passen einfach wunderbar in dein Ambiente. Genieß den schönen Anblick und natürlich alle deine Rosen!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  28. LIEBE Urte,
    bist Du eine Werbefachfrau, eine Designerin, eine Dekorateurin??? All das würde unglaublich gut zu Dir und zu Deinen Fähigkeiten passen. Wenn ich alleine Deine Küchenbilder und Mme. Boll und Mme. Knorr auf eben diesen arrangiert sehe - unglaublich! Großartig!
    Mach weiter so!
    Alles Liebe Heidi

    AntwortenLöschen
  29. Was hast du für wunderschöne Rosen im Garten, liebe Urte , ich bin verzaubert und ein bisschen neidisch...
    Ganz herzliche Grüße und...bis morgen ??? helga

    AntwortenLöschen