Sonntag, 18. Juni 2017

Meine Lieblingsrosenbegleitpflanze ...

... ist wie jedes Jahr wieder der Fingerhut. Natürlich hab ich auch Geranium, Lavendel, Frauenmantel, Phlox, Allium, Margeriten, Eisenhut und Schwertlilien rund um meine Rosen verteilt und ich freu mich auch immer sehr, wie herrlich alles zusammen passt.
Aber meinen Fingerhut mag ich einfach am liebsten. Er blüht natürlich jedes Jahr woanders. Als zweijährige Pflanze erhält er sich ausschließlich durch Neuaussaat und seit 2009 wandert er nun durch meinen Garten. Da ich damals nur die Sorte Digitalis purpurea 'Snow Thimble' - Weißer Fingerhut gepflanzt habe, war ich dieses Jahr sehr erstaunt, plötzlich rosa Blüten zu sehen. Ich hatte doch noch nie rosa Fingerhut!
Es scheint wohl die rosa Mutterpflanze genetisch wieder durchzuschlagen. Da hab ich jetzt also weißen und rosa Fingerhut im Garten.
Ansonsten ist weiterhin viel zu tun. Zum Glück habe ich da so meine Helfer ;-) Der Kleinste liebt es mit der Milchsprühflasche die Rosen gegen Mehltau einzupüstern und Radieschen zu ernten. Mein Großer mag es nicht mehr ganz so sehr, den Rasen zu mähen und mein Lieblingsmann muss sich um unsere Thujahecke kümmern, die dieses Jahr vor sich hin kränkelt, weil wir sie wohl zu tief geschnitten haben.
Habt alle noch einen wunderschönen Sonntagnachmittag! Ich hopse jetzt noch mal in den Garten.






























Kommentare:

  1. Liebe Urte,

    ich bevorzuge auch deinen Fingerhut.

    Sonnige Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Urte! Ich mag den Fingerhaut auch sehr zu meinen Rosen aber in sooo großer Anzahl wie du hab ich ihn leider nicht im Garten. Sehr gern mag ich auch Storchenschnabel. Dein Garten ist ein Traum!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Urte,weißer Fingerhut sieht total schön aus.ivh habe nur rosa farbigen im Garten.um deine weiße Kletterrose beneide ich dich.meine beiden sind na ja ich gebe mal dem späten Frost die Schuld .wobei Madame in rot blüht total schön und ihr neues Blattwerk wird auch von Tag zu Tag kräftiger nur Madame in gelb fängt noch mal von vorne an sprich sie treibt komplett neu aus.mal sehen was wird.mit Krankheiten habe ich zum Glück noch nicht zu kämpfen ,dass kommt meistens Ende Sommer. Dann wünsche ich dir noch einen schönen Sonntag,wir verbringen unserem auf der geschützten Terrasse da so ein stürmischer Wind weht...
    Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja stattliche Exemplare von Fingerhüten in Deinem Garten, liebe Urte, und sie machen sich wirklich gut zu Rosen, hätte ich nicht gedacht. Süß ist Dein kleiner 'Gartenhelfer' und das letzte Aquarell mag ich ganz besonders. Hast Du dabei an die große Schwester des Kleinen gedacht?
    Eine gute neue Woche wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Urte,
    Fingerhüte sind wirklich hübsche Pflanzen und die helle Variante ist auch toll!
    Niedlich,wie dir der kleine Mann im Garten hilft😊
    Früh übt sich!
    Einen gemütlichen Sonntagabend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Hachz... einfach so schön liebe Urte! ♥ Ich liebe Fingerhut auch sehr, doch da ich ja immer noch die Beete teilweise rode, ist er etwas ausgedünnt... Ich hoffe sehr, dass er dann in den folgenden Jahren wieder vermehrt hier auftritt!
    Liebste Grüße in den Sonntagabend
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Leider hat er sich wieder von meinem Gelände verflüchtigt... Aber diese Mutationen sind normal bei den schönen Züchtungen: irgendwann kommt die Ursprungspflanze durch.
    Toll, dass du so eifrige Helfer hast!
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. ...dein Garten ist wirklich traumhaft schön, liebe Urte,
    und deine Bilder auch...Fingerhut hatte ich letztes Jahr auch im Garten, aber dieses Jahr habe ich noch keinen entdeckt,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. traumhafte Bilder
    der Fingerhut machst sich wirklich gut
    vorallem auch in hell
    und bezaubernd auch deine Bilder dazu

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  10. Das erinnert mich gleich daran, den Fingerhutsamen auszusäen. Wenn die Natur das macht, ist es mir lieber, weil ich das sonst immer vergesse und dann wird es schwierig bei den Zweijährigen. Ich dachte, ich habe hier einen Fingerhut und nun hat er sich wieder als kleine Königskerze herausgestellt. Aber die mag ich auch...
    Herrlich, das Aquarell ganz passend zum Juni sogar mit Erdbeeren.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön. Ich liebe meine Fingerhüte auch. Leider hatte ich nur ganz selten mal einen weißen. Aber in den verschiedenen Rosatönen mag ich sie auch gerne und passe auf, dass sie sich gut versamen. Dazu lasse ich sie extra lange stehen, auch wenn sie abgeblüht nicht mehr so schön aussehen.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    Margrit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Urte,
    Elfenrosengarten. Genau. Fingerhut. Was sonst. Einfach perfekt (bis in die Radieschenspitzen. Nein, aus mir wird nie eine Rosengärtnerin. Aber in deinem Gärten könnte ich das glatt vergessen...
    Eine wundervolle rosarosen Woche für dich
    Renee

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ute, das letzte Bild ist sooooo wunderschön!! Auch der Fingerhut blüht traumhaft und der Rosenbogen ist so prächtig mit Rosen umgeben, einfach schön!
    Toll wenn die ganze Familie mithilft. Auch Giulia mag bei uns den Garten und vor allem reife Beeren naschen... Lg Moni

    AntwortenLöschen
  14. ...deine Gartenbilder sind fantastisch! Ich mag den Fingerhut auch sehr und er paßt gut als Begleiter für deine Rosen!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Urte,
    den Fingerhut mochte ich bislang eher nicht und bin gerade ganz erstaunt, wie sehr er auf deinen Fotos durch die Perspektive von der Seite aufgenommen gewinnt.
    Die kleinen Glöckchen, die sich da aneinanderreihen sind allerliebst.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  16. Mal wieder einfach nur wundervoll deine Bilder! Und Fingerhut liebe ich auch total. Kann es kaum erwarten, bis meiner seine Blüten öffnet!
    Liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Urte,
    "Mama helfen" finde ich herrlich. Vielleicht kann ich meinen kleinen Mann im nächsten Jahr auch mit der Sprühflasche losschicken! In diesem Jahr würde er wohl noch alles ansprühen (vor allem sich selbst), nur die Rosen nicht. Deine Lykkefund finde ich traumhaft schön. Mit Fingerhut tue ich mich schwer. Ich finde ihn schön, bin aber wegen seiner Giftigkeit ein wenig vorsichtig. Stelle ich mich da zu sehr an?
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  18. Oh dein rosa Fingerhut ist zu schön, mag die zarte Farbe sehr. In echt, wie gemalt. :-) Ich habe hier bisher auch nur weißen Fingerhut. Mal schauen, ob sich das auch irgendwann ändert ;-) Hab einen schönen Tag, liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Hach liebe Urte,
    dein Garten ist mein Traum. So - oder so ähnlich - soll mein Garten eines Tages auch aussehen. So voller Üppigkeit und Rosen und Begleitstauden (der Fingerhut gehört auch zu meinen Favoriten). Bei mir ist's noch ein langer Weg dahin (da muss ich hier noch einige Widrigkeiten bewältigen), aber wenn ich dann solche Bilder sehe, weiß ich wieder warum!
    Soooooooo schön ist es bei dir! Ich schwelge und genieße und gehe gleich nochmals los, deine Bilder zu schauen!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  20. Deine Liebe zum Fingerhut kann ich absolut nachvollziehen, liebe Urte. Er passt perfekt zu den Rosen und ist ein würdiger Begleiter für sie, die beiden sind eine unglaublich schöne Kombination. Ich freue mich immer so wahnsinnig über die vielen wunderschönen Bilder aus deinem Garten, da ist eins schöner als das andere. Dein Garten ist ein Traum, darauf kannst du wirklich stolz sein.
    Genieß weiterhin diese schöne Zeit der Rosenblüte und viele liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  21. Sooooo schön!!!
    Ihr lieben Blogfreunde & Mitprojektler,

    leider schaffe ich es nicht rum zukommen und jedem Einzelnem
    individuell zu schreiben im Blog und bei Euch! Doch bin ich hier
    und schätze sehr was ich sehen darf!
    Gerne möchte ich Euch ein liebes Zeichen geben, Euch zeigen, dass
    ich hier war, gerne geschaut habe!
    Dankeschön für alles!
    Liebe Grüße
    schickt von Herzen Monika*

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Urte, wie ein fest soll es sein so ein traumhafte Garten zu haben.
    Liebe rosengrusse Marijke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Urte,
    der Fingerhut passt einfach perfekt in den Junigarten...ich mag ihn ebenfalls so gern und freu mich, dass er in meinem Garten nach anfänglichem Zögern nun doch bleiben will. ;-) Dein Garten ist einfach ein Traum und der kleine Gartenhelfer eine tolle Unterstützung.
    Sonnige Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Urte,
    ich liebe historische Rosen! Die Bilder von Ihrem Garten sehen toll aus! Die Farb-sowie Pflanzenkombinationen sind wunderschön! Viel Freude in Ihrem Garten!
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Urte,
    diese Blütenpracht ist ein Traum!!
    Da habt ihr Euch ein Paradies geschaffen.
    Viele Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen