Freitag, 24. Januar 2014

Mein 12tel Blick im Januar

... war gar nicht so einfach diesmal. Natürlich wollte ich wieder einen Gartenblick. Da bin ich eben
einfach am liebsten. Aber ich konnte mich erst gar nicht recht entscheiden. Nun ist es dieser
geworden. Einfach der Blick in die andere Richtung. Und eigentlich hätte ich ja gern auf Schnee
verzichtet. Aber ich muss zugeben, fürs Januarbild macht es sich dann doch ganz gut ;-)) so ein
weißer Garten. Ansonsten ist der Schnee einfach ganz schön nervig. Die Straßen sind glatt, es ist
eisigkalt und man muss - "Snee siem"  - was bei meinem Kleinsten so viel wie Schnee schieben heißt.
Na, und zum Glück habe ich da ja meine fleißigen Helferlein :-)
Noch mehr 12tel Blicke findet ihr so wie voriges Jahr wieder bei Tabea! Bin schon auf die vielen
neuen Blicke gespannt!













Kommentare:

  1. Liebe Urte,
    aber bei solch tatkräftiger Unterstützung kann der Schnee doch gar nicht mehr so schlimm sein **zwinker**.
    Schön, dass Du auch wieder beim 12tel Blick dabei bist. bin schon gespannt.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Oh, liebe Urte, da habt Ihr ja noch etwas mehr abbekommen! Ich musste heute früh zwar auch nochmals Schnee fegen, aber so malerischen Schnee auf den Zweigen haben wir leider nicht.
    Ich finde das ist eine zauberhafte Mischung von Weiß, dem grünen Buchs, den kahlen Zweigen und dem Gemäuer. Auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt, so bringt doch zumindest die Hauswand immer Farbe ins Bild ;-)
    Winterliche Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte,

    deinen Kleinen drücke ich.
    Er verschönt alles.

    Herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Ach, bei dir hat sich der Winter versteckt. Schön sieht dein verschneiter Garten aus. Meine Kinder sind sicher ganz neidisch aufs Schneeschieben.

    Liebe grüße

    Vera

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Urte,
    nun sehen wir also die Kehrseite Deiner Putte. Ist Dein Blog nun *ab 18*?? ;o)
    Schön, daß Du auch wieder dabei bist. Und Schnee ist für das erste Bild nun wirklich perfekt! Deinen süßen Helfer-Marshmallow (er ist so süß knautschig in seinem Schneeanzug ♥) beim *Snee siem* zu sehen ist so herzig! Ach, Deine Bilder sind immer so schön.
    Ein schönes, winterliches Wochenende und viele liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  6. Ui du hast dich schon entschueden?! Ich freue mich auf die kommenden 11 blicke von dir und muss morgen wirklich (bei jedem wetter) durch dengarten knipsen und mich entscheiden.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  7. liebe Urte,
    ich geb dir Recht, so ein bisschen Puderzucker sieht schon schön aus, vor allem , wenn man den Januar fotografieren möchte... alles so weiß überzuckert ist schon schöner... aber ich brauch es jetzt auch nicht wirklich. Gestern war bei uns auch schlimm, dann stieg das Thermometer wieder in der Nacht, Regen kam und jetzt ist alles wieder weg, grau in grau, da fragt man sich, was besser ist *lach*
    ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende, cornelia

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ich freue mich auf die nächsten Blicke in dein Beet! Ich hätte auch durchaus darauf verzichten können, dass der Schnee kommt...aber mich fragt ja keiner...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Bin mal gespannt auf die weiteren Blicke ...
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Urte
    Ganz schön fleissig ist dein Kleiner ;)) Schön wie bei euch alles weiss ist, bei uns reichte es noch nicht für Schnee aber kalt ist es trotzdem!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    liebe Grüss Moni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte, ich kann natuerlich verstehen, dass wenn man mit Schnee im Alltag konfrontiert ist, das es ganz schoen nervig sein kann, aber aussehen tut Dein verschneiter Garten wirklich wunderschoen :-)! Ich bin schon sehr gespannt zu verfolgen, wie sich Deine 12tel Blick Scene ueber dieses Jahr hinweg veraendert. Dein kleiner "SchneeSchaufel Helfer" ist so suess! Liebe Gruesse,
    Christina

    AntwortenLöschen
  12. LIebe Urte,
    oh oh, das ist aber einiges runtergekommen, von der weißen Pracht. So schön die Fotos auch sind, ein Traum, so verschlafen,( ich summe schon wieder diese Aschenbrödel Melodie....)
    desto sehr kann ich dich verstehen...ich mag den Schnee auch nicht. Schnee bedeutet für mich auch immer snee siem, und ich habe nicht so einen muckeligen Anzug, schnief!
    Trotzdem...seeeehr schöne Fotos...
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Urte,

    ich sehe ihn hier bei uns noch nicht, den Schnee. Wir im Rhein-Main-Gebiet bekommen wirklich selten Schnee. Ich mag Deinen neuen 12tel Blick auch sehr gerne, so schön sauber und rein sieht er mit der feinen Schneeschicht aus. Der fleißige kleine Mann ist ja ein so süßer Kerl.♥

    Herzliche Wochenendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Urte,
    die roten Backsteine kontrastieren mit ihrer warmen Warme so herrlich mit dem kalten Schnee!
    Wir haben hier Novemberwetter, der Garten ist immer noch eher herbstlich.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Farbe sollte das heißen, nicht Warme, mann, mann,,,,

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Urte, ach ist dein Kleiner aber knuffig - ich liebe die kleinen Mäuse, wenn sie so schön warm eingepackt sind! Und dein Garten verheißt wieder schöne Aussichten, auch wenn er noch von der dicken Schneedecke bedeckt ist. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ute,

    schön ist der Ausschnitt Deines Gartens mit dem Buchs - ich bin ja ein totaler Buchsfan und freue mich daher sehr darauf Deinen Bildern in diesem Jahr zu folgen.

    Recht liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte,
    Ihr habt Schnee??! Hier ist noch alles grün :) Gott sei Dank!! Toller Blick und wunderschöne Bilder!! Eigentlich sollte ich auch mitmachen, Ein Bild vom neuen Haus.... Da tut sich ja so viel ;))
    Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!! ❤️❤️
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Urte,
    Das sieht aus , wie mit Puderzucker überhaucht! Wunderschön! Man ahnt , wie schön dein Garten auch im Sommer aussehen muss. Ich freue mich schon auf weitere Bilder!
    Liebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Urte,
    toll sieht es aus bei dir.
    Hier haben wir noch keine einzige Schneeflocke gesehen.
    Bin gespannt, wie es sich im Laufe des Jahres verändert.
    Der kleine Zwerg passt herrlich in die Landschaft.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Urte,
    tolle Bilder hast du gemacht......und der kleine
    Mann ist ja auch fleißig am Schneeschieben ;-))
    Bei uns war es heute sehr nebelig, aber auch richtig
    kalt, brrr!!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Urte,
    wir hier in der Nähe von Darmstadt, werden wahrscheinlich keinen Schnee sehen.
    Dein neuer Gartenblick gefällt mir gut, ich freue mich schon auf den irgenwann einmal blühenden Rosenbogen im Hintergrund!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  23. Ja für das Bild ist der Zuckerschnee wirklich schön.... aber was der Winter sonst noch mit sich bringt ist oft beschwerlich ... Hoffen wir nun einfach auf ein bisschen Sonne und dann geht es auch ein bisschen leichter...wenigstens hast du tatkräftige Unterstützung!
    Herzliche Grüsse in dein Wochenende
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  24. SCHNEE! da ist doch tatsählich SCHNEE bei euch! Wie bin ich jetzt neidisch!!! Das wird ein wundervoller Jahresblick bei dir!

    AntwortenLöschen
  25. Wie winterlich schön es bei euch ist.

    (Hier muss man den Kopf ganz schön heben, um die weiße Pracht zu entdecken. Heute morgen war aber raureif auf der Wiese.)

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende

    Nula

    AntwortenLöschen
  26. oh mein gott: schnee!!!!! da wird's viel zu gucken geben ( hab grad schon mal in deiner sidebar geluschert :-)
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Urte, ich freue mich sehr, dass du wieder beim 12tel Blick mitmachst ,e s ist immer so schön bei dir :-))) lG Steffi

    AntwortenLöschen
  28. Wunderschönen Blog hast du :) Ich würde mich sehr freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust <3
    Liebe Grüße Miriam

    http://merkstwos.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  29. HALLÖLE.. mei URTE::::: do gfrei i mi schooo auf de nächsten 11 GARTENBUIDLN in dera ECKE... mei und da kloane MANN sooooo fleißig::: DRUCK DI GAANZ FEST:: und DANKE für dei... liabe NACHRICHT... hob mi volle gfreit.. bis bald:: BIRGIT:::

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Urte
    Einfach herrlich! Nun weiss ich doch wieder, wie Winter aussieht ;o) Eigentlich freue ich mich sehr auf den Frühling. Doch im Januar gehört doch der Schnee einfach dazu. Auf den Strassen hingegen mag ich ihn auch nicht. Wenn ich wünschen könnte, dann wäre es im Januar kalt, weiss, trocken und sonnig ;o) Momentan ist es bei uns nur kalt....
    Ein gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Urte, Dein Blick ist wundervoll! Ich liebe diese Buchshecken egal ob mit oder ohne Schnee. Aber aua Dein Zwackl hat ja quietsch rote Hände! Ist er auch so ein notorischer "nicht Handschuh anzieher"?

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Urte!

    DEr Schnee macht die Fotos vom Januargarten doch erst perfekt! Wir haben wieder mal gar nichts abbekommen, aber somit müssen wir auch nichts schippen.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Urte
    Das schaut doch so richtig nach Winter aus. Genau das würde mir bei uns gefallen! Aber hier ist es einfach so richtig grauslich, nass und nasskalt. Das ist doch viel schlimmer wie - 10°. Und jetzt werde ich mal schauen, ob ich beim 12tel Blick auch noch mitmachen kann bzw. ob ich das Verlinken überhaupt schaffen könnte.
    Hab einen guten Wochenstart und sei lieb gegrüsst.
    Ida

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Urte,
    Dein Garten ist wirklich zu jeder Jahreszeit wunderschön. Dein Blick ist jetzt schon ein Hingucker, so schön eingeschneit. Ich freue mich auf die weiteren Bilder! Dein kleiner Hosenmatz sieht so süß aus. Für Kinder ist der Schnee natürlich ein Traum.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen