Freitag, 25. Mai 2018

Trotz neuer DSGVO

... ich melde mich wieder zurück aus Ferien und Urlaub und eigentlich, um zu bleiben und nicht um zu gehen ;-)
Viel Zeit hatte ich in den letzten Wochen nicht. Ich war für eine Woche bei einem Malkurs, dann in den Ferien mit der Familie zum Wandern auf der Schneekoppe, der Garten war dann natürlich auch dran und unser Großer hatte Jugendweihe. 
Erst in den letzten 3 Tagen hab ich mich so kurz vor Toresschluss nochmal mit der DSGVO beschäftigt und möchte mich von ihr eigentlich nicht zum Aufhören zwingen lassen. Ich hoffe alles umgesetzt zu haben, was ich als kleiner Einmann-Blog so stemmen kann. Zweimal bin ich meine über 400 Posts durchgegangen und habe Fotos entfernt, die jetzt angeblich nicht mehr drauf sein dürfen, habe meine Videos entfernt und verlinkt, habe mich von Google Plus abgekoppelt, Datenschutzerklärung, Impressum, Disclaimer erstellt, den Blog auf https umgestellt, meinen Avatar erst mal so gelassen (hab nichts dazu gefunden - dass er Daten speichert), einen Hinweiß für Kommentatoren verfasst, per einfachen Link zu Instagram verlinkt, Plug-ins herausgenommen, angefangen ein DSGVO-Verarbeitungsverzeichnis zu erstellen, usw. usw.
Viele, viele Blogger haben mir mit ihren eigenen Seiten zum Thema dabei geholfen und und bei allen möchte ich mich nochmal herzlich bedanken. Sehr wichtig waren für mich dazu folgende Seiten und vielleicht könnt ihr euch dort auch noch einige Anregungen holen:
https://niwibo.blogspot.de/
https://pergamentfalter.blogspot.de/2018/05/blogspot-dsgvo-anleitungen-hinweise.html#more
https://www.blogmojo.de/blogspot-dsgvo/#3_google
Aber jetzt zeig ich euch hier erst mal meine Rosen und den Garten. Endlich! Die ersten Rosen blühen schon wie verrückt und mein Kleiner hat mit mir zusammen unsere alten Gartenstühle aufgehübscht. Sie sind doch wieder wie neu, oder? Das Buchsgärtchen musste geschnitten werden und sieht zum Glück immer noch gesund und munter aus. Ich hoffe auch dieses Jahr, dass es mir noch lange, lange erhalten bleibt.
Ganz liebe Grüße an euch alle und lasst euch nicht unterkriegen!
























Kommentare:

  1. Guten Morgen, meine liebe Urte,
    wie schön, daß Du da bleibst :O)))
    Danek für die herrlichen Bilder aus Deinem Elfenrosengarten! es blüht wunderschön! Ich habe mich ja spontan in die gefüllte, weiße Akelei verliebt! Meinst Du, Du könntest da ein, zwei Samenkörner einsammeln?
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein sonnig entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Urte,
    schön, dass Du bleibst! Ich habe im Moment leider keinen Nerv all' unsere Blogs zu überarbeiten, aber auf Dauer würde mir das Bloggerland sicherlich fehlen …

    Wunderschön sind Deine Bilder. Es ist wie immer eine Freude in dieser Form in Deinem Garten spazieren zu gehen!
    Ganz liebe Grüße schickt Dir Silke

    AntwortenLöschen
  3. Gut so, wir lassen uns doch von der neuen DSGVO nicht davonjagen und ich glaube wir kleinen Blogger sind auch gar nicht gemeint. Ein bisschen verwirrend ist das schon, aber auch ich denke dass ich alle mögliche getan habe um auf der sicheren Seite zu sein.
    Nun zu den schöneren Dingen des Bloggerlebens und dazu gehören wieder mal deine tollen Fotos. Meine Rosen blühen allerdings erst spärlich, aber ich hatte sie im Frühjahr ja auch kräftig zurückgeschnitten. Doch wenn all die Knospen die sie haben demnächst aufgehen, dann gibt das ein tolles Blütenspektakel

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. Toll, wieder bei Dir vorbeischauen zu dürfen! Man kann den Duft Deiner Rosen förmlich erahnen.. bei uns stehen die Rosen erst in den Startlöchern- um so mehr steigern Deine zauberhaften Fotos die Vorfreude...
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Urte, schön, dass auch Du Dich nicht verschrecken hast lassen. Ich habe ebenfalls alles getan, was mir möglich war und zudem was Google erlaubte. Ansonsten schließe ich mich Lis an, ich denke, es wird eher den großen an den Kragen gehen als kleinen Blogs.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Freut mich sehr, deine schönen Fotos und Aquarelle hier weiter betrachten zu können. Ja, den Start in die Rosensaison habe ich über dieses Gedöns so gut wie verpasst....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Urte,
    schön,daß du da bleibst:)
    Es ist wirklich ganz schön viel Arbeit mit der nervigen DSVGO,aber davon lassen wir uns nicht unterkriegen,gelle?
    Da war ja ganz schön was los bei euch in letzter Zeit!
    Die Stühle sehen aus wie neu,klasse!
    Viel Spaß im schönen Rosengarten wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Urte,

    wir werden es schon schaffen.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Urte,
    schön, das Du bleibst, ich würde Dich vermissen :-)
    Die Mühe mit den Fotos hättest Du Dir nicht machen müssen. Das gilt erst für ab heute aufgenommene Fotos, soweit ich informiert bin.
    Nicht Dein Avatar ist ein Problem, sondern Avatare überhaupt. Aber ich glaube, das kann man vernachlässigen.
    Was Du bitte noch tun solltest, entferne die Facebook-Follower-Box! A) wegen der Gesichter und b) weil Facebook so gerade mitbekommt, das ich hier schreibe.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so habe ich es auch in Erinnerung, daß nur künftige Fotos betroffen sind. Habe auch angefangen Fotos aus Berichten zu löschen, diese Berichte sind dann nun unstimmig ohne diese Fotos aber ich habe schließlich wegen eben dieser Info aufgehört die alten zu löschen.

      Löschen
  10. So du bleibst also,
    schön, willkommen im Club der Unverbesserlichen ;-) Und viel Spass jetzt im Garten, der gerade einfach nur Traumhaft ist bei dem Wetter und zu dieser Jahreszeit, oder? Mir geht es jedenfalls so.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht der Achim

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte
    das hört sich gut an. Allerdings verstehe ich schon gleich gar nicht WIE man das alles umsetzt, sich von google+ abkoppelt etc.. Da fängt es bei mir schon an. Ich habe PC technisch null Ahnung, absolut Null. Und die 1500 posts von mir sind voll mit Verlinkungen Ich weiß nicht wo anfangen und wo aufhören. Da mein Blog durch Zeigen meiner Werke auch ein kommerzielles Ziel zeigt, komme ich gleich in eine andere Liga.
    Ich verstehe einfach zu wenig davon und habe auch momentan keine Lust dazu . Ich bin sehr genervt von der Sache und traurig dass uns Kleinen alles kaputt gemacht wird. Vielleicht gibt es in ein paar Monaten eine Lösung. Mal sehen. Ich grüße dich ganz lieb und Cornelia

    AntwortenLöschen
  12. wie schön wieder von dir zu lesen
    und toll dass du etwas Abstand von allem hattest
    und eine schöne Zeit verbringen konnetst
    sehr schöne Bilder hast du wieder mitgebracht..
    ich habe sie schon vermisst

    nee Bilder lösche ich nicht ..zum Einen sind sie nach dem alten Recht gemacht ..(Beiwerk)
    also keine "Bildnisse" von fremden Personen und zum Anderen soll es ja so bleiben wie es ist und sich angeblich NICHT ändern
    naja.. waretn wir es ab
    es wird sich auch keiner die Mühe machen alle Beiträge durchzusehen
    und es müsst ja jemand sein der sich auf einem Bild erkennt und verlangt dass es gelöscht wird
    auch ein Avatar ist kein Problem (es waren die Gravatare bei word press)
    auch meine Follower bleiben erst mal drin ..
    da meine Besucher eh von "Google" gesehen werden
    bleibt es in der Familie.. ;)

    jetzt habe ich aber auch von allem die Nase voll und möchte mich wieder den schönen Dingen zuwenden
    ich wünsche dir ein schönes Wochenende

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Urte,
    wie schön, dass Du hier bleibst.
    Es sind so viele schöne Blogs gegangen, da hätte ich Dich jetzt doch schwer vermisst.
    Deine Stühle sehen klasse, da möchte man sich direkt draufsetzen.
    Dir nun ein entspanntes Wochenende, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Urte,
    schön das Du Dich auch nicht unterkriegen lässt.
    Ich versuche in den nächsten Tagen an meinem Blog zu basteln und ihn so gut wie es geht konform zu bekommen.
    Deine Fotos sind wieder so toll - wie schön es ist wenn die ganze Familie im Garten werkelt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Monika

    AntwortenLöschen
  15. ...ist das schön in deinem Garten, liebe Urte,
    da würde ich gerne mal an den Rosen schnuppern, da sind bestimmt ein paar mit herrlichem Duft dabei...und dann auf dem frischen Stuhl ein Päuschen machen, die Augen schweifen und die Seele baumeln lassen...herrlich...

    wünsche dir ein schönes sommerliches Wochenende,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Ich hoffe, dass jetzt langsam wieder Ruhe einkehren wird und wir uns dem eigentlichem Zweck des Bloggens widmen können. Ich habe auch alles nach bestem Wissen und Gewissen versucht umzusetzen.
    Aber jetzt zu Deinen Bildern... wie schln es bei Dir schon blüht. Meine Rosem brauchen noch ein, zwei Tage!
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Margit

    AntwortenLöschen
  17. Wie schön dein Garten ist, wunderwunderschön und mir gefallen die Stühle im neuen Kleid ganz besonders gut, sehr sehr schön und die Katze dazu perfekt, schön, dass du bleibst, ich gehöre ja zu den Handtuchwerfern, leider aber der Hauptgrund ist die Adresse im Impressum, vielleicht hätte ich das mit den Änderungen auch noch hinbekommen aber die Adresse, da weigere ich mich zum Schutz von mir und meiner Familie.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir das Reserl

    AntwortenLöschen
  18. Freue mich sehr, dass Du Dich zum Durchhalten entschieden hast, liebe Urte. Ringsherum haben sich wieviele Blogger abgeschaltet - was sehr schade ist, finde ich.

    Und ich schließe mich den vorherigen Kommentaren an: Dein Garten ist eine Augenweide. Übrigens setze ich heute nachmittags erstmals Rosensirup an - nach Deinem Rezept!

    Ein herzlicher Sonnengruß zum Wochenende... sendet Dir, Heidrun

    AntwortenLöschen
  19. Ist er nicht gerade herrlich...der Rosengarten...? Für mich die schönste Zeit des Gartenjahres...Dir ein wunderbares Wochenende. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  20. Ach, wie schön, liebe Urte, Du bist doch noch da! Dein Garten ist ein Traum! Und so eine süße Samtpfote! Welche Fotos darf man denn jetzt nicht mehr zeigen, Urte? Guck erschrocken...! Dir und Deinen Lieben ein wunderbares Sonnen-Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Urte,
    wie schön, dass du noch an Bord bist. Das freut mich sehr!!!
    Auf der Seite von "Pergamentfalter" bin ich ebenfalls gewesen und fand das unglaublich hilfreich.
    Allein am Quellcode zu muckeln, fehlte mir allerdings der Mumm und so bin ich nachher (wegen meines Urlaubs und seiner Arbeitszeiten hatten wir vor den 25. nicht mehr rechtzeitig einen Termin gefunden) mit meinem "Kleinen" verabredet, um da mal gemeinsam drauf zu schauen. Danach bin ich hoffentlich auch wieder da ;o)
    Hat der Umstand, dass dein Header nun anders ist, eigentlich auch mit der DSGVO zu tun? Oder hattest du einfach Lust auf Veränderung, wo du grad schon mal dabei warst? (Ich klick für die Antwort mal auf "Benachrichtigungen erhalten")
    Einen schönen, sommerlichen Sonntag wünsch ich dir.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      nö, der Header ist einfach nur aus Lust am Verändern neu geworden :-) Hab schon geguckt und freue mich, dass du wieder da bist!
      Ganz viele liebe Grüße von Urte

      Löschen
  22. Liebe Urte,
    da sind die Gartenstühle ja gerade zur richtigen Zeit fertig geworden. Das duftet im Moment bestimmt herrlich bei dir. Die Gertrude und Louis Odier blühen hier auch gerade üppig. Nur die Rosa Glauca muss sich noch eingewöhnen und bringt nur Blätter.
    Prima, dass du hier weiter aus dem Rosengarten berichtest.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  23. Ach wie schön liebe Ute! <3 Wir lassen uns doch nicht unterkriegen, oder?!!
    Meine Gertrude blüht gerade auch wundervolle, die Rosenzeit startet hier erst jetzt so richtig....
    Starte du nun gut in die neue Woche und sei liebst gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  24. Hallo, liebe Ute!
    Das freut mich sehr, dass du auch bleibst! Ich hätte deine wunderschönen Rosenbilder (die gemalten, wie die digitalen) arg vermisst.
    Bei mir sind die Rosen auch gerade so schön und ich stehe voll im Genuß.
    Um deine wunderschönen weißen Akeleien beneide ich dich. Das ist auch eine Pflanze, die bei mir einfach nicht aufkommt. Da kann ich pflanzen so viele ich will - nur in Töpfen halten sie sich ...

    Ich freue mich schon sehr auf einen schönen Rosensommer mit dir!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Urte, ich freu mich, dich weiter lesen zu können. Deine schönen Bilder hätte ich sehr vermisst. Am Anfang war mir nicht bewusst, wieviele Unterschiede es zwischen blogspot und wordpress gibt. Erst beim näheren hinschauen. Einiges konnte ich bei wordpress noch nicht umsetzen, hoffe aber da noch hinterzusteigen. Jetzt genieße ich erst mal deinen schönen Post. Sonnige Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Urte
    Ich freue mich, dass ich weiterhin Deine tollen Bilder anschauen darf und Du neue Posts veröffentlichen wirst :-).
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Urte,

    Deine Rosen duften ja fast bis zu mir, einfach herrlich. Und wie leise schön die Akeleien daneben stehen.
    Ich bleibe noch ein Weilchen in einem Deiner aufgehübschten Stühle und bewundere den Garten.
    Herzliche Grüße über den Gartenzaun
    Jo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar.
Und solltest du hier bei mir kommentieren, erklärst du dich automatisch mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Von Nutzern die Kommentare in meinem Blog hinterlassen, werden neben den Kommentaren auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Kommentator gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient meiner Sicherheit, da ich für widerrechtliche Inhalte auf meiner Webseite belangt werden kann, auch wenn diese durch andere Benutzer erstellt wurden. Bitte lies dir dazu auch meine Datenschutzerklärung durch.