Freitag, 29. März 2019

Die Profilumstellung bei Google

.... von Google+ auf Blogger zurück, hat zum Glück ganz gut geklappt. Aber nun bin ich mir langsam nicht mehr so ganz sicher, wie das mit Blogger weitergeht. Ob das auch irgendwann eingestellt wird? Zu einem anderen Anbieter zu wechseln hab ich irgendwie immer noch keine Lust. Ich finde halt Blogger ziemlich unkompliziert und für mich persönlich nett und überschaubar. Mit Technik mag ich mich gar nicht so gern beschäftigen. Na, mal sehen - wie es so weiter geht. Einfach komisch alles und nichts ist eben für die Ewigkeit.
Naja, dafür ist der Garten für mich ein Lichtblick! Die Traubenhyazinthen, Osterglocken, Helleborus, Anemonen blühen nun und auch die kleinen Schlüsselblümchen stehen schon in den Startlöchern. Die Forsythien sind ganz gelb, also können die Rosen beschnitten werden. Viel hab ich da ja nicht mehr zu tun, weil ich im Herbst schon sehr viel ausgelichtet habe.
Mein Spinat im Hochbeet vom Sommer, ist noch einmal gekommen und ist jetzt im Frühjahr so lecker und auch der Bärlauch ist nun endlich erntebereit.
Um mein kleines Häuschen herum hab ich noch einiges gepflanzt für den Sommer. Lavendel. Ehrenpreis, Etagenblumen und Storchschnabel. Ich hoffe es wird gemeinsam mit den Rosen richtig duftig bunt sein im Sommer.
Nun wünsche ich euch ein wunderschönes hoffentlich sonniges Gartenwochenende!


















Kommentare:

  1. Liebe Urte,
    ich hab mir da noch gar keine Gednaken gemacht und lasse es auf mich zukommen. Zwischendurch speichere ich mir den Blog immer wieder als Sicherung ab und überlege, mir Erinnerungsbücher drucken zu lassen ;O) MAl schauen ...
    Deine Gartenbilder sind herrlich, es geht nun in großen Schritten voran überall im Garten, in der Natur, der Frühling ist einfach eine wundervolle Zeit!
    Herzlichen Dank für die so schönen Bilder, auch von Deinen wundervollen Malereien! :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein herrliches Frühlingswochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Deine Schlüsslblume auf Papier sieht wieder ganz bezaubernd aus, liebe Urte!
    Tja, was wohl aus Blogger wird - es wäre wirklich schade, wenn ich nicht mehr so bequem über Deinen Gartenmauern in den Rosen-Hof schauen könnte …
    Aber ich hoffe, da wir ja so manche Info dem großen Datenabgreifer in Posts, Kommentaren und durch unser Surfverhalten zur Verfügung stellen, dass Blogger weiterhin noch nützlich für Google ist!?
    Aber nun freuen wir uns ersteinmal über all' das, was grünt & blüht! Hier kommt die Sonne raus und die 3 grauen Mädchen sind schon im Garten. Und nun mache ich auch gleich mal wieder eine Gartenrunde …
    Liebe Grüße zu einem hoffentlich herrlichen Wochenende schickt Dir Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte,

    ich freue mich über deinen schönen Post.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Urte,
    ich hoffe auch, dass wenigstes rechtzeitig gewarnt wird, damit man die Inhalte noch schnell umziehen kann. So ohne Not möchte ich mich auch gerade nicht mit sowas beschäftigen...
    Dein Garten sieht wieder nett und frühlingsfrisch aus! Wir hatten jetzt schon zweimal Bärlauchpesto aus dem Garten, der wuchert da so vor sich hin.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Von einer Umstellung bei Blogger hab ich noch gar nichts mitbekommen, aber es wäre schon schade wenn unsere Blogs im Nirvana verschwinden würden.
    Meine Rosen habe ich erst zur Hälfte geschnitten, somit bin ich dieses Wochenende gut beschäftigt. Aber wenigstens bekommt man keine kalten Finger dabei, wo ich doch eh eine Schönwettergärtnerin bin 😁

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Urte,
    genau das war es mit Google und dem Blog, warum ich im Winter umgezogen bin zu einer eigenen Domain und damit auch zu wordpress. Wenn man erste mal drin ist, geht Wordpress genau so leicht wie blogger, ist aber vielfältiger udn man kann mehr machen, wenn man kann, muß ja aber nicht. Bin auch absolut kein Technickfreak. Aber über Pinterest findet man super Anleitung und er Anbieter hat einen excellententen Hotline-Service ;-)Und dann gibt es hier ja auch noch liebe Blogger-Kollginnen, die einem mal nen Rat geben. Jedenfalls bin ich für mich saumäßig froh, das gemacht zu haben und all meine Werke nun im sicheren Hafen zu haben MIT den zugehörigen Bildern, von denen meine blog ja auch lebt. Habe zwar den Google-Blog auch regelmäßig gesichert, aber das sind ja glaube ich nur die Texte und kein Bilder? Kann es aber nicht genau sagen. Jedenfalls wäre es jammerschade um deine Bilder, die weg wären, wenn Google das einstellt. Aber ob nun die Bilder aus dem Blogs verschwinden, weiß ich echt nicht, jeder sagt was anderes. Dennoch, Google hat von jetzt auf gleich beschlossen, das soziale Netz zu löschen, warum sollten sie dann nicht auch einfach demnächst die Blogs löschen? Ich habe mich darauf nicht verlassen wollen.

    So schöne Bilder hast du auch diesmal wieder und die Ideen beim Zeichnen sind auch jedesmal wieder ein Hingucker.

    Wünsche schönes Frühlingswochenende, liebe Grüße, der Achim

    AntwortenLöschen
  7. Herrliche Frühlingsbilder, liebe Urte, die passen wunderbar zum sonnigen Wetter da draußen. Genieß das Wochenende in deinem Garten und auch dem kleinen Helfer weiterhin viel Spaß beim Garteln.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Bilder - sie machen Lust auf den Frühling und das kommende Wochenende. Es soll ja richtig schön werden.

    AntwortenLöschen
  9. Das kleine weiße Häuschen ist ja süß liebe Urte.
    Das könnte ich direkt mopsen...
    Aber auch Dein Garten blüht wunderbar. Es wird so langsam mit dem Frühling.
    Und heute habe ich auch jede Menge gepflanzt. So herrlich wie heute kann es bleiben.
    Ich hoffe, dass Blogger auch bleibt.
    Warten wir es ab...
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Urte,
    so langsam nervt mich das auch mit der Umstellung,aber ich bin von Anfang an bei Blogger.
    Irgendwie nimmt einem dieser Heckmeck doch den ganzen Spaß...
    In deinem Garten geht es schon gut voran und alles erwacht zu neuem Leben!
    Ein sonniges Garten-Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte,
    der Abschied von Google+ hat mich ziemlich kalt gelassen, denn dort hab ich gar kein Profil.
    Wie kommst du drauf, dass Blogger eingestellt werden könnte? Ich hoffe doch, das sind nur Gerüchte? Kann man dazu irgendwo etwas nachlesen? Und wenn ja, wo?
    Leicht beunruhigte
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  12. hallo Urte
    ich glaube nicht das Blogspot eingestellt wird
    Google + war ja etwas anderes
    das sollte so werden wie FB und ähnlich Plattformen
    wurde aber zu wenig genutzt
    so lange genug Leute bei Blogger sind wird es sicher bleiben

    deine Bilder sind wieder wunderschön
    die Fotos und die Gemälde
    herrlicher Frühling

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Der ganze Technikkram wird immer blöder! Man weiß bald nicht mehr, was man noch darf und was nicht. Ich bin letztes Jahr zu Wordpress umgezogen und habe es bisher nicht bereut. Allerdings muss man schon bereit sein, sich ein wenig mit Technik zu beschäftigen. Aber jetzt zu etwas Erfreulicherem... Deine Bilder sind ganz wunderbar! Herrlich, wie alles treibt!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Urte,
    wir sind vor Kurzem mit unserm Blog zu Wordpress umgezogen, auch weil wir nicht wissen, wie es mit Blogger weiter geht und auch weil auf einmal bestimmte Funktionen nicht mehr funktionierten, was wohl daran lag, dass Blogger etwas geändert hatte ohne das zu sagen.
    Mit Technik mag ich mich auch nicht so gerne befassen, ich möchte einfach nr bloggen, aber leider ist das manchmal dann doch notwendig.
    Die Bilder sind wundervoll und ganz besonders Deine selbst gemalten Werke hauen mich jedesmal um!
    Ich hoffe, Du hattest auch ein schönes Gartenwochenende und wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  15. Danke, liebe Urte, für die zarten Frühlingsaquarelle und die schönen Fotos aus Deinem Garten. Liebe Grüße sendet Edith (ehem. Staudenflüstern)

    AntwortenLöschen
  16. So schöne Aquarelle *love love love
    ja die liebe Technik. Ich würde mal bleiben wo Du bist, ich war mit Blogger immer ganz zufrieden und habe nur zu Wordpress gewechselt, weil ich eine eigene Website haben wollte.
    Weiterhin viel Vergnügen im Garten und beim Malen.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar.
Und solltest du hier bei mir kommentieren, erklärst du dich automatisch mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Von Nutzern die Kommentare in meinem Blog hinterlassen, werden neben den Kommentaren auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Kommentator gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient meiner Sicherheit, da ich für widerrechtliche Inhalte auf meiner Webseite belangt werden kann, auch wenn diese durch andere Benutzer erstellt wurden. Bitte lies dir dazu auch meine Datenschutzerklärung durch.