Dienstag, 18. Juni 2019

Rosen, Rosen, Rosen ...

... eigentlich wollte ich ja schon viel eher posten. Aber besonders im Juni, wenn mein Garten ein rosa Rosenmeer ist, rennt die Zeit besonders schnell. Ich möchte wieder all meine Schönheiten fotografieren und euch natürlich auch zeigen. Aber die Motive ändern sich so schnell und ich komme mit dem Fotografieren und Sortieren der Bilder gar nicht mehr hinterher :-)
Wenn dann noch olles Wetter, starke Hitze, Starkregen, Hagel und Sturm den Rosen zusetzten, dann verkürzt sich natürlich die Rosenblüte noch mal um einiges. Leider hatten wir davon wieder alles dabei. Diesmal ist hier nichts mit Trockenheit. Es hat oft und ordentlich geregnet. Menno! Das hätte ja auch noch etwas warten können. Meine Hübschen haben ganz schön was auf die Mütze bekommen und einige, der eigentlich so vornehmen Damen, haben das zum Anlass genommen, sich gleich ganz zu entblättern und um sie herum liegt nun ein rosa Blütenblätterteppich ;-)
Darum mach ich jetzt einfach mal ganz in Ruhe und poste so nach und nach all meine Rosenbilder. Auch wenn dann so einiges nicht mehr ganz aktuell ist. Aber das ist ja auch nicht schlimm. Rosen gehen doch immer, oder? 
Also Achtung - jetzt kommen viele, viele Bilder aus den letzten Wochen.









 

















Kommentare:

  1. WOW. Rosen in Hülle und Fülle! Deine Rosenpracht ist wirklich ein Traum!!!
    GLG von INes

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Urte,

    das schenkt Freude.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte,
    ich habe Deine Rosen ja auch schon in den letzten Jahren immer wieder bewundert, und auch diesmal sind die Bilder ein Genuss.
    So ein Blütenblätterteppich hat aber auch was, besonders wenn es Rosenblütenblätter sind.
    Bei uns regnet es nicht wirklich ausreichend, immer nur mal hin und wieder ein wenig. Unwetter hatten wir auch nicht, zum Glück.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Urte,
    Rosen gehen immer!!!! Deine Rosenpracht ist wirklich wunderschön ♥♥♥
    Sehr schöne Bilder.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Urte,

    die Rosenliebe verbindet uns. Allerdings habe ich nicht so einen prächtigen Rosengarten wie du. Nur drei Rosen gehören mir. Aber die liebe ich auch total.
    lg Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Die Rosten sind wunderschön, meine Mama hatte auch welche im Garten, keine Ahnung wie diese Rosen heissen.
    Deine Name ist ja nicht umsonst Elfenrosengarten.

    ABER, ich bin nun mal ein Katzefan, deine Glückskatze übertrifft sie alle.
    :-))
    Streichler an des Kätzle.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  7. Wow, wie beeindruckend... wunder-wunderschön. Mittlerweile liebe ich Rosen sehr. Wenn ich Deine Fotos betrachte, bin ich noch verliebter...

    AntwortenLöschen
  8. Einfach nur "wow" ujd wundervoll! Danke für diese zauberhaften Glücksmomente für die Seele! VlG, Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Bei Dir muss man gar nicht auf eine Rosenausstellung gehen liebe Urte, Dein Garten ist bereits einer.
    Du könntest sehr gut einen offenen Garten anbieten. Einfach herrlich, diese vielen wunderbaren Rosensorten.
    Und die gefüllten mag ich ganz besonders.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Urte,
    Rosen gehen wirklich immer und sie sind so schön anzuschauen mit ihren bezaubernden Blüten!
    Schade, daß das Wetter nicht so mitgespielt hat bei dir und einige Blüten Schaden genommen haben...
    Hier ging es eigentlich wettettechnisch.
    Ganz liebe Dienstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Urte, na das kenne ich, im Winter wenn man Zeit hat und Lust, hat man nichts zum bloggen und wenn man genug hat, hat man keine Zeit und irgendwie auch keine Lust am PC zu sitzen, statt im Garten zu sein.
    Du hast natürlich Recht, Rosen gehen immer und ob die Blüten nun tagaktuell gepostet werden oder eine Woche später fällte ohnehin nicht auf. Bei mir fangen sie so nach nach erst richtig an zu blühen und solche Blühwunder, wie du habe ich sowieso nicht. Letztes Jahr zu der Zeit waren die Rambler schon voller erblüht und dank Dürre und Hitze sofort verblüht. Trocken ist es nach wie vor, aber nicht dürre, gott sei dank. Immer wieder regnet es einmal ein wenig. Die Rambler sind noch immer im Knospenstadium.
    Ach ja und was sehe ich im Hintergrund? Deine Winterheckenzwiebel ist auch voll erblüht oder gar schon verblüht. Sicher hast du gemerkt wie beliebt die Blüten bei den Bienen waren.
    Danke für die schönen Bilder und schöne Rosenblütentage noch, wünscht der Achim

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Urte,
    immer wieder: wow! So schön bei dir!
    Und die Katze hat Fußtapser auf die Bank gemacht, so sind sie eben. ;-)
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Ein Rosentraum sind deine Bilder, liebe Urte. Könnte ich mir immer wieder ansehen und deine Schildpattsamtpfote sowieso.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  14. Einfach wunderschön!
    Am Besten hineinspringen, tief einatmen und abtauchen in die Rosenwelt, mit allen zur Verfügung stehenden Sinnen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Urte,
    es ist immer wieder verzaubernd, Dein herrliches Rosen- Gartenparadies anschauen zu können! Herzlichen Dank für die wundervollen Bilder und liebe Miezenkraulerchen ;O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Unglaublich, Deine Rosenvielfalt! Dein Garten ist einfach gigantisch.
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ute, das sind ja wieder ganz fantastische Rosenbilder. Bei uns herrscht ebenfalls Hitze gepaart mit Gewittern. Noch halten die Rosen tapfer durch, aber das Wetter ist extrem.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Urte, mit einer Tasse Kaffee in der Hand mache ich gerade ein Päuschen und drehe eine Runde in der Bloggerwelt. Es ist einfach nur herrlich auf deine Fotos mit deinem Rosengarten zu treffen.
    Eine Rose schaut interessanter aus als die Andere. Ich glaube dir sehr gern, dass du mit dem Fotografieren und Sortieren nicht hinterher kommst. Wünsche dir ein angenehmes Wochenende. Vor der großen Hitze soll es ja heute und morgen noch ganz erträglich sein. Liebste Grüße. Christine.

    AntwortenLöschen
  19. Einfach wunderschön! Zu gerne hätte ich einige davon in meinem Garten.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar.
Und solltest du hier bei mir kommentieren, erklärst du dich automatisch mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Von Nutzern die Kommentare in meinem Blog hinterlassen, werden neben den Kommentaren auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Kommentator gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient meiner Sicherheit, da ich für widerrechtliche Inhalte auf meiner Webseite belangt werden kann, auch wenn diese durch andere Benutzer erstellt wurden. Bitte lies dir dazu auch meine Datenschutzerklärung durch.