Freitag, 26. Juli 2019

Im Elfenrosengarten

... wird es jetzt wieder ruhiger und es blühen nur noch vereinzelt ein paar letzten Rosen.
Heute zeige ich euch einfach noch mal die schönsten Rosenbilder der letzten Wochen, alles was ich so in letzter Zeit gemalt hab und unser Schmusemäuschen auf unserem Lieblingsplatz.
Die grüne Zeit ist nun in unserem Garten angebrochen, aber dafür beginnen jetzt schon die herrlich gelben Sonnenhüte und auch der Phlox zu blühen. Im August werden hoffentlich meine mehrmals blühenden Rosen auch nochmal loslegen.
Ich bin schon ein wenig dabei, neu zu planen. Im Herbst werde ich mir mit Pflanzen, die es trocken mögen und ein paar größeren Feldsteinen einen kleinen Steingarten anlegen. Geplant habe ich bis jetzt Dachwurz, Hauswurz, Steinbrech, Mittagsblumen, Mauerpfeffer und Lavendel. Bestimmt finde ich noch andere passende Pflanzen. Ich habe mitten im Garten eine sehr trockene und sonnige Stelle, die ich kaum noch bewässern kann und auch nicht möchte.
Um Wasser zu sparen ist so ein Steingarten bestimmt eine gute Idee und ich freue mich schon auf das Umgestalten. Aber jetzt genießen wir erst mal die Urlaubs- und Ferienzeit. Liebe Sommergrüße an euch alle :-)


























Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Urte,
    wie herrlich es noch blüht bei Dir! Und wie schön Du wieder mit zarten und wundervollen Pinselstrichen alles festhälst!Deine Malereien sind einfach wunderschön und erfreuen mich immer sehr!Herzlichen Dank für die wuendervollen Bilder!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein angenehmes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Urte,

    herzlichen Dank und sonnihr Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Urte, mit deinen wundervollen Bildern, egal ob gezeichnet oder fotografiert, hast du mir einen tollen Einstieg in den Freitag bereitet. Dein Garten ist einfach toll! Die Jungfer im Grünen habe ich gleich wiedererkannt, da sie heute auch in meinem Sommerstrauß ein Plätzchen gefunden hat.
    Habe ein angenehmes Wochenende und komme gut durch die Hitze. Jetzt heißt es leider ins Büro radeln und schwitzen. Und dann ist erst Wochenende. Herzliche Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  4. Einen wunderbaren Urlaub liebe Urte.
    Genieße ihn und viel Freude bei der Planung.
    Wir planen gerade unseren Minivorgarten neu.
    Nach der Hausrenovierung sieht er völlig verwahrlost aus.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Urte,
    was für eine tolle Mischung aus deinen zauberhaften Aquarellen und Gartenbildern!
    Eine gute Idee,den sonnigen Platz mit pflegeleichten Pflanzen zu bestücken.
    Es werden wohl viele dieser heißen Sommer folgen...
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Urte,
    viel Spass beim Anlegen des Steingartens. Ist ja imme spannend, wieder ein neues Projekt oder anderes Thema an zu gehen.

    Liebe Grüße, der Achim

    AntwortenLöschen
  7. Zum träumen und schwelgen! Danke für diese wunderschönen Eindrücke! Viele liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende! Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Du bist so eine fleißige und perfekte Malerin, bewundernswert!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Deine Rosen sind wirklich eine Pracht! Ich habe mich erst von meiner Perennial Blue getrennt, weil ich gelesen habe, dass Kletterrosen ziemlich tief wurzeln. Das war mir zu heikel, weil genau darunter einige Leitungen verlaufen. Leider werde ich mich auch noch von meiner Kugelsteppenkirsche trennen - dort habe ich das gleiche Problem. Es tut mir zwar sehr leide, aber bevor wir Ärger mit der Stromversorgung etc. haben...
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  10. Umwerfend schön sind deine Bilder wieder, liebe Urte!
    Wir haben auch gerdae erst einen Steingarten mit diversen Hauswurzen, Fetthenne, Lavendel, Frauenmantel & Co. im Vorgarten angelegt. Rundherum muss auch noch einiges mehr blühen. Karen hat bei mir diesbezüglich Werbung für Natternkopf gemacht, weil insektenfreundlich, hübsch, natürlich und pflegeleicht ( https://www.mein-schoener-garten.de/pflanzen/natternkopf/natternkopf-echium-vulgare ); Salbei und Katzenminze sind bestimmt ebenfalls gut geeignet. Apropos Katzenminze: Natürlich schcke ich liebe Katzenkrauler mit. Und wünsche euch allen eine wunderbare Ferienzeit!
    Herzliche Rostrosengrüße, noch einen schönen Sonntag und eine angenehme neue Woche!
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/07/strandfarben-blogjubilaum-und-ein-paar.html

    AntwortenLöschen
  11. einfach wunderschön
    da in deiner kleinen Laube würde ich gerne abends sitzen und einfach nur schauen und genießen ;)

    die Idee mit dem Steingarten ist prima
    es gibt sicher eine Menge Pflanzen die es lieben in der Sonne zu stehen

    deine Bilder sind wieder ein Traum.. so schön zart ..

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Urte, nun beginne ich meine Samstagsrunde heute! 

    Einerseits habe ich eine kleine Auszeit für mich/ uns wahrgenommen andererseits - wie passend 😎 - streikte der PC, ich kam immer nur für kurze Momente ins Internet...

    ...die Aquarelle mag ich wieder gerne. Die Gartenszenen sind so gemütlich. Die Sonnenstrahlen haben sich im Übrigen seid gestern erst einmal bei uns verabschiedet: es regnet. Auch recht! Braucht der Göga im Garten nicht zu gießen. Und es stinkt mir weniger, dass heute der Haushalt bedient werden musste. 

    Sommersonnige Grüße von Heidrun 😘

    AntwortenLöschen
  13. Der Steingarten ist eine tolle Idee. Seit ich in Franken wohne, ist es noch viel wichtiger geworden, trockenheitsverträgliche und sonnenliebende Pflanzen in den Garten zu setzen. In Hamburg hab ich ein wunderbares Alpinum im Loki-Schmitt-Garten bestaunt.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  14. Da warst Du aber richtig fleißig, liebe Urte, Deine Aquarelle sind - wie immer - wunderschön.
    Ja, Steingärten sind vielleicht die Gärten der Zukunft. Bei uns kann es einfach nicht regnen. Viele Pflanzen und auch Sträucher haben sich aus meinem Garten verabschiedet.
    Für Deinen Steingarten würde ich Dir noch Sedum (in Sorten) empfehlen,
    das sehr viel Trockenheit verträgt. Ich habe kürzlich gelesen, dass man die Blätter sogar essen und für den Salat nehmen kann.
    Alles Gute für Dich und liebe Grüße
    Edith ( ehemals Staudenflüstern)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Urte,

    deine wunderschönen Aquarelle bewundere ich immer auf Instagram. Ich schaue dir so gerne beim Malen zu. Und deine Motive finde ich ganz zauberhaft, so wie auch die vielen Rosen und Blüten in natura.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  16. 🧚‍♂️Hallihallo 🧚‍♂️ 🌸🌹🌸 war ich schon eine lange Weile nicht hier im Elfenrosengarten...
    es tut so gut hier zu Schlendern.Abtauchen...
    Umwerfend Deine Fotos und Malerei.Hab Dank für Deine Blütenzauber-Fernheilungsmedizin, 😉😍 wie gewohnt zum Nichtsattsehenkönnen...
    Danke danke🌟💚🧡💚🧚‍♂️

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar.
Und solltest du hier bei mir kommentieren, erklärst du dich automatisch mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Von Nutzern die Kommentare in meinem Blog hinterlassen, werden neben den Kommentaren auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Kommentator gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient meiner Sicherheit, da ich für widerrechtliche Inhalte auf meiner Webseite belangt werden kann, auch wenn diese durch andere Benutzer erstellt wurden. Bitte lies dir dazu auch meine Datenschutzerklärung durch.