Freitag, 25. Oktober 2019

Mein kleiner Steingarten

... hat schon ein Herbstkleid angezogen. Die bunten Sommerfarben der letzten Wochen sind verblasst. Die fette Henne hatte so herrlich rosa geblüht und mit dem Lavendel und den roten Hagebutten um die Wette gestrahlt. Jetzt leuchten dafür gelbes und rotes Laub und ein paar letzte Rosenblüten in der neuen Vogeltränke. Meine Steingartenpflanzen sind richtig gut angewachsen und haben schon angefangen sich zu vermehren. Der Dachwurz hat kleine Babys bekommen und unser Kater war am Anfang gar nicht so begeistert von ihm. Ich hab ihn einige Male beobachtet, wie er ganz sachte versucht hat ihn zu berühren. So geheuer sind ihm wohl diese spitzen Blätter nicht :-)
Aber ich bin sehr zufrieden mit meinem neuen kleinen Steingärtchen und hoffe ihn dann im kommenden Sommer nicht so viel gießen zu müssen. Das Anlegen war ganz einfach. Unten seht ihr ein paar Bilder dazu. Die große runde Terrazzo-Platte gehörte mal zu einem Gartentisch und ich hab sie im Schuppen gefunden. Nun hat sie doch einen neuen hübschen Platz als Mittelpunkt des Steingartens bekommen und darf wieder glänzen. Darauf sehen meine Vogeltränken doch richtig schön aus, oder?
Ansonsten wird es hier wieder wie jedes Jahr in den nächsten Wochen viel Arbeit geben. Der alljährliche Container steht nun schon seit gestern bereit und der komplette Baum- und Rosenschnitt und auch das viele Laub der Bäume, vom wilden Wein und vom Efeu wird da wieder hinein wandern. Leider nicht von alleine, obwohl ich das vom Laub ja sehr, sehr nett finden würde :-)
So nun wünsche ich euch eine wunderschöne Zeit und bin dann erst mal im Garten :-)




























Kommentare:

  1. Liebe Urte,
    herzlichen Dank für deinen interessanten Post.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe eUrte,
    herrlich ist Dein kleiner Steingarten, herrlich sind Deine Aquarelle und die Miezenbilder, herzlichen Dank dafür! Das ist immer eine Wohltat für die Seele, Deine so schönen Bilder anzuschauen!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein herrliches Herbstwochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  3. Ungewöhnlich bei dir, aber die Platte mit den Vogeltränken ist dann wieder ganz "Urte". Gefällt mir sehr.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Urte,
    alles wunderbar, der kleine Steingarten und mir gefällt die Katz, die sich so vorsichtig anschleicht.

    Hab ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht richtig toll aus, liebe Urte. Wir haben auch ein kleines Kiesbeet. Wenn wir reisen, nehm ich Steine mit und leg sie in das Kiesbeet - so habe ich immer eine schöne Erinnerung an die Reise :-) Genieß Dein Wochenende.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Urte,

    Nein, Schwarz ist ganz bestimmt nicht deine Farbe, meine auch nicht. Ich liebe es bunt und da sind die Blumenmotive ja die schönste Möglichkeit.

    Dein Steingarten gefällt mir gut, er wirkt wie eine Ruheoase.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Urte,
    beim Katerfoto muss ich schmunzeln. So vorsichtig versucht er den Dachwurz zu untersuchen. Die Dachwurzen werden es überleben und der Kater wird merken, die beißen und pieksen nicht wirklich.
    Wundervoll leuchtende Herbstfarben in Deinen Motiven und im Garten!
    Habt Ihr soviel Laub, das es abtransportiert werden muss? Ich werfe das Laub in die Beete zur Humusbildung.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Urte,
    dein kleiner Steingarten ist dir gut gelungen und sicher von der Samtpfote ordentlich "abgenommen". ;-) Herrlich, deine Gartenbilder und Aquarelle....ich wünsche dir viel Spaß im Garten - da wird man mich morgen auch finden.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Urte,
    das sieht gut aus und du hast einen Trittstein, wenn du mal ins Beet musst - und die Katzen auch.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Urte,
    ohhh, dein Steingarten ist wirklich zauberhaft geworden - und deine malerische Deko mit Blättern und Blumen gefällt mir richtig richtig richtig gut.
    Hab ein wundervolles Wochenende und danke für deinen lieben Besuch
    Elisbeth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte,
    einfach genial,dein Steingarten und dein Kleiner hat ja auch fleißig mitgeholfen!
    Hab auf dem Balkon ja nur einen Mini-Steingarten im Trog,aber der macht mir auch viel Freude.
    Ein sonniges Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen

  12. Oh das sieht einfach richtig schön aus liebe Urte. Ich mag die Steingartenpflanzen auch so gerne. Sie sind herrlich unkompliziert und doch erfreuen sie das Gärtnerherz. Du hattest aber auch super Hilfe der Minigärtner hat Dir sicherlich viel geholfen.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Da hast du ja noch Einiges zu tun,liebe Urte! Zum Glück hast du ja einen fleißigen Helfer.
    Liebe Grüße von der Wiebke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Urte, egal was du pflanzst und dekorierst, ich finde es immer wunderschön, so auch den Steingarten, der wirklich toll zur Geltung kommt! Irgendwie ist es ja gut, dass im Winter alles zur Ruhe kommt und das Frühjahr dann neu beginnt, aber die Arbeit im Herbst ist natürlich schon sehr viel Aufwand, vor allem natürlich auch bei so vielen schönen Rosen. Jedenfalls lohnt es sich, ich komme immer mit einem Lächeln her, weil es einfach so wunderschön bei dir ist! Komm gut durch den Herbst und Danke für die Impressionen, alles Liebe! Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Oh, wie hübsch der Steingarten geworden ist, auch die Mietzie fühlt sich darin wohl! Der polierte, runde Stein darin ist ein echtes Schmuckstück!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Der neu geschaffene Platz sieht toll aus! Und mit Dachwurzen kann man sowieso nichts falsch machen. Die vermehren sich fast zu stark und man muss sie immer wieder dezimieren.
    Viele Grüße und einen schönen Wochenstart wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schmuck und zugleich edel ist dein Steingarten geworden, liebe Urte - kein Wunder, bei so netter und bestimmt auch kompetenter Hilfe!
    Und die Terrazzoplatte ist ein würdiger Mittelpunkt. Hast du die geölt? Sie sieht wunderschön aus so glänzend und mit den schönen Vogeltränken darauf.Das Katerchen ist niedlich, wie es so vorsichtig die Hauswurzen betastet. Unseren Katzen sind die völlig egal (war haben im "Vorgarten neu" heuer ja auch einige Dachwurzen, Fetthennen & Co. gepflanzt > https://rostrose.blogspot.com/2019/10/vorgarten-renovierung-verlosung-und-was.html
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass du dein Steingartenbeet im nächsten Jahr kaum gießen musst - genau das sind ja die perfekten Pflanzen dafür.
    Deine mit genauer Hand und einem ausgeprägten Gefühl für Ästhetik geschaffenen Bilder sind wieder unfassbar schön - du bist soo talentiert!
    Ich wünsche dir weiterhin schöne Herbsttage,
    herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Urte, das sind wundervolle Bilder und Zeichnungen. So einen tollen Steingarten hätte ich auch gerne, aber der Platz. Wie viel Arbeit es ist im Herbst das Laub zu entsorgen, weiß ich nur zu gut. Alles Gute!

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Urte,
    Dein Steingarten ist wirklich herrlich geworden und Deine Bilder sind wieder traumhaftschön♥♥♥bin hin und weg♥♥♥
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen liebe Urte,
    nachdem ich nun schon seit Anfang der letzten Woche etwas bei Dir etwas in vergangenen Posts gescrollt habe, eifrig Deine Linklist nutze und mich sehr über Deinen alten Kommentar über Hedi und Deinen Begrüßungskommentar gefreut habe, melde ich mich jetzt endlich auch mal hier zurück ;-)

    Die Idee mit der Tischplatte als Steingarten Deko- & Bewirtschaftungsfläche ist genial. Lachen musste ich über die keine Tränke mit den 2 Vögeln. Die kenne ich gut, denn die hatte es mir vor vielen Jahren auch mal in einem kleinen Dekoladen angetan. Allerdings hatte ich sie dann immer mit Moos befüllt und Plastikeier verwendet, die dann in der Osterdeko von den Vögeln angepickt bzw. verschleppt wurden. Deine Idee sie mit Wasser zu befüllen, macht sie zu einer fast Ganzjahresdeko. Bei uns steht sie bis jetzt die meiste Zeit des Jahres in meinem Deko-(Kinder-)zimmer in BS …
    Ganz liebe und leicht fröstelnde Morgengrüße schickt Dir Silke

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Urte,

    die Bilder aus Deinem Garten sind einfach zauberhaft und so schön anzuschauen. Auch Deine Zeichnungen mag ich sehr, sehr gerne.

    Alles Liebe
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  22. Einfach wunderwunderschön! Bin begeistert!
    Ganz liebe Grüße von INes

    AntwortenLöschen
  23. Das war wieder einmal Freude pur!!! Ich danke Dir!
    Alles Liebe

    Heidi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Urte, welch' ein rosenhafter Bildrausch... eine Blüte schöner als die andere. Doch William Shakespeare und Amalia Luise haben es mir ganz besonders angetan. Selbstredend, dass ich Deine wundervollen Aquarelle bewundere, ich bin ein großer Fan von Deiner Kunst.

    Herbstbunte Grüße aus Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Urte,
    wenn du einen Katze zeigst, dann steht sie an erster Stelle. So ein schöner Stubentiger.
    Aber auch all die anderen Bilder sind so schön.

    Ich wünsche dir einen wunderschönen ABend.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  26. dein Steingarten ist wirklich sehr schön geworden
    und die Idee mit der Platte ist genial man kann dann auch schon mal drauf treten und weiter hinten an die Pflanzen zu kommen
    es ist schon schön eingewachsen
    lustig die Bilder mit der Katze
    deine Blumenbilder sind wieder sooo schön
    besonders die dunkle Zinnie hat es mir angetan ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar.
Und solltest du hier bei mir kommentieren, erklärst du dich automatisch mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Von Nutzern die Kommentare in meinem Blog hinterlassen, werden neben den Kommentaren auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Kommentator gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient meiner Sicherheit, da ich für widerrechtliche Inhalte auf meiner Webseite belangt werden kann, auch wenn diese durch andere Benutzer erstellt wurden. Bitte lies dir dazu auch meine Datenschutzerklärung durch.