Freitag, 30. Oktober 2020

Lost Places oder Halloween -

...zum rumgruseln brauchen wir doch eigentlich gar nicht mehr. Die Zeiten an sich sind schon gespenstisch genug.
Wir stecken schon wieder mittendrin und müssen zu Hause bleiben. Ich bin so froh, dass ich mit meinem Jüngsten vor zwei Wochen zur Herbstferienzeit noch mal bei meinen Eltern in Mecklenburg war. Ich hab mir da schon gedacht, dass es wohl wieder Lockdown-Pläne gibt. So ist es nun gekommen und das normale Leben ist erst mal wieder vorbei und auch das Reisen soll eingeschränkt werden.
Aber zum Glück haben wir mit Oma und Oma nochmal viele wunderschöne Stunden verlebt, waren viel spazieren und haben draußen an der frischen Luft den goldenen Oktober genossen.
Auf der Rückreise hab ich dann mit meinem Jüngsten noch einen kleinen Abstecher nach Beelitz unternommen. Von den Beelitzer Heilstätten als Lost Places hab ich schon viel gelesen und Bilder gesehen und wollte schon immer mal alles mit eigenen Augen anschauen. Diesmal hat es sich nun einfach mal ergeben und unseren Jüngsten hätte ich gar nicht fragen brauchen - er war natürlich sofort Feuer und Flamme. Wir sind beide mehrere Stunden auf dem Baumwipfelpfad und im Park der Heilstätten unterwegs gewesen. Es gab tolle Kletterpartien, viel zu entdecken und vieles nachzulesen. Es war ein tolles Erlebnis für uns beide und unser Jüngster hat zum Schluss gesagt, dass es wirklich genauso gruselig und cool gewesen ist wie Halloween. Ganz gut, denn ich bin mir nicht sicher, ob Halloween so wie jedes Jahr stattfinden wird. Na, verkleiden geht ja trotzdem immer - auch zu Hause.
Liebe Grüße von euer Urte und ich wünsche euch alles Gute für die nächsten Wochen, bleibt gesund und passt auf euch auf  🍀

 


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Urte,
    was für ein herrlich verwunschener Ort, diese Beelitzer Heilstätten! Herzlichen Dank für die schönen Einblicke, da würde ich auch gerne einmal Zeit verbringen, da gibt es sicher viel zu entdecken mit der Natur drumherum!
    Deine Zeichnungen sind wieder traumhaft schön :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende! Paß auf Dich auf und bleib gesund!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Urte,
    ja, man kann wirklich froh sein, wenn man vorher noch verreisen konnte. Wer weiß, wie lange der Lockdown diesmal dauert?
    Diesen Lost Place und den Baumwipfelpfad würde ich auch mal gerne besuchen.
    Pass gut auf Dich und Deine Lieben auf und bleib gesund.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Urte,
    das ist ja mal ein zauberhaft verwunschener Lost Place - eingebettet in die Natur war das bestimmt ein einmaliges Erlebnis alles zu erkunden.
    Wunderschön sind auch deine Aquarelle dazu...danke dir für's Mitnehmen.
    Ein feines Wochenende - lieben Gruß und bleib schön gesund, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein zauberhafter und verwunschener Ort. Kannte ich bisher noch nicht. Danke für den tollen Tipp. Irgendwann wird es ja wieder gehen mit dem Verreisen. Hoffe ich.Pass gut auf dich auf und bleib gesund. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Da habe ich schon viel drüber gelesen liebe Urte, und möchte auch mal dort hin.
    Na gut, im Moment geht es ja nicht, aber ich hoffe, irgendwann können wir wieder reisen.
    Und wie gut, dass Du noch die Ferienzeit ausgenutzt hast.
    Weißt Du, was ich morgen mache? Ich werde noch einmal in mein Lieblingscafé gehen und eine dicke Waffel mit viel Sahne und Kirschen esse. Das muss ich einfach nochmal vor dem Lockdown machen.
    Ab Montag macht es dann ja leider wieder zu.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Guten Abend liebe Urte, mir tun eigentlich nur die Jugendlichen leid. Nur Zuhause zu bleiben ist für sie nicht leicht. Man möchte sich doch mit anderen Gleichaltrigen treffen und Spaß haben. Wir waren auch jedes Wochenende unterwegs und haben uns die ganze Woche darauf gefreut.Ich hoffe, dass dieser Wahnsinn nächstes Jahr ein Ende haben wird.
    Bleib auch du gesund und hab einen gemütlichen Abend 💛

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Urte,
    Daca pozele sut atat de frumoase, u am ici o indoiala ca si locurile sunt superbe! Ma bucur de aceasta realizare a calatoriei si a vizitelor familiale.
    Cele mai calde salutari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Urte, das scheint ja wirklich ein ganz besonderer Ort zu sein und ein bisschen mulmig ist mir dabei schon geworden.Alles Gute und vorallem bleibt alles gesund!

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Urte, es freut mich sehr, dass ihr so schöne Ferien in Mecklenburg hattet. Mit deinen Fotos und eigenen Bildern hast du die Herbststimmung und Herbstfreuden perfekt eingefangen. Ich mag es sehr, wenn alles so harmonisch zusammen passt und man gern einen zweiten, dritten oder vierten Blick darauf werfen möchte :-). Das Gelände der Beelitzer Heilstätten hat mich selbst auch sehr fasziniert und ich war froh, dass es eine Führung gab und man somit auch in einen kleinen Teil in ein Seitengebäude konnte. Damals war ein sehr heißer Tag. So heiß, dass wir absichtlich nicht den tollen Höhenweg gegangen sind, uns jedoch anschließend im Barfußpfad-Gelände nebenan mit Wasserteil ein wenig erfrischen könnten. Ich fahre da sicherlich noch einmal hin, auch da es nicht weit von Beelitz einen tollen Kürbishof geben soll. Sicherlich kennst du ihn?!
    Ich wünsche dir einen angenehmen und lichtervollen November.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Urte, von Beelitz Heilstätten habe ich auch schon sehr viel gehört. Ein Besuch ist bestimmt irrsinnig interessant. Leider von uns aus sehr weit entfernt.

    Österreich ist ja inzwischen auch wieder im Lockdown. Mal schauen, wie es weitergeht, insbesondere im Hinblick auf Weihnachten.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar.
Und solltest du hier bei mir kommentieren, erklärst du dich automatisch mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Von Nutzern die Kommentare in meinem Blog hinterlassen, werden neben den Kommentaren auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Kommentator gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient meiner Sicherheit, da ich für widerrechtliche Inhalte auf meiner Webseite belangt werden kann, auch wenn diese durch andere Benutzer erstellt wurden. Bitte lies dir dazu auch meine Datenschutzerklärung durch.