Freitag, 30. November 2018

Endlich Advent ...

... unser Jüngster liegt mir schon seit 3 Wochen in den Ohren, dass wir nun aber endlich anfangen müssen mit dem Schmücken :-) Und nun hab ich die geheimnisvolle Kiste hervorgeholt und der kleine Mann ist happy!
Alles wird von ihm begutachtet und er weiß noch genau, wo alles voriges Jahr gestanden hat. Unser kleines selbstgemachtes Pfefferkuchenhaus vom vorigen Jahr wollte ja keiner essen. Es war einfach so schön geworden. Da hab ich es gut verpackt mit in die Weihnachtskiste gelegt. Und siehe da, es ist noch wie neu und duftet sogar immer noch nach Pfefferkuchen. Also hat es noch mal einen schönen Platz im Weihnachtsschrank bekommen. Nächste Woche wollen wir dann wieder ein neues Häuschen backen. Diesmal passen wir aber auf, dass die Nahtzugaben stimmen :-)
Unser Adventskranz ist dieses Jahr ein wenig anders. Ich habe den Ständer weiß angemalt. So gefällt mir das eigentlich auch sehr gut. Aber mein Großer war gar nicht begeistert - er fand ihn in rot viel schöner. Naja, vielleicht hat er ja recht - die Mama wieder! ;-)
In unserer Weihnachtsküche gibt es nun auch eine neue Kiste. Unser Jüngster hat seine alte Spielzeugkiste hergegeben und  so weiß angemalt und mit neuem rot-weiß karierten Stoffbezug passt sie doch genial hier rein und macht alles gleich ein wenig gemütlicher. Bei diesen Außentemperaturen braucht man es einfach kuschelig.
Unsere letzte Rosenblüte der Gloria Dei sieht ganz verfroren aus. Die Hagebutten der Lykkefund werden nun auch schon von den Gartenvögeln geplündert. Aber zum Glück haben sie nun auch endlich unser Vogelfutterhäuschen auf dem Balkon so richtig entdeckt. Sie trauen sich jetzt ran und lassen sich von uns kaum noch stören, wenn wir am Balkonfenster vorbeihuschen.
Ein wunderschönes und gemütliches 1. Adventswochenende wünsche ich euch allen  :-)
Eure Urte














Kommentare:

  1. Nahtzugabe ;-) Toll, dass Euer erstes Häuschen die Lagerzeit so gut überstanden hat und nun bald Gesellschaft bekommt. Bei Euch sieht es weder richtig gemütlich aus und ich kann den kleinen Mann so gut verstehen, dass er allmählich ungeduldig wurde.
    Für mich war und ist die Advents-/Weihnachtszeit auch noch immer die schönste Zeit. Einiges steht bereit, vieles ist leider noch ausgelagert und zur Montage Deiner Bilder haben wir leider an diesem Wochenende noch keine Zeit. Aber sie sind ja zeitlos - zumindest vom frühen Herbst bis zu den Weihnachtstagen - und bis Weihnachten sind es zum Glück noch über 3 Wochen. Jedenfalls freue ich mich auch so mehrmals am Tag über den stimmungsvollen November, wenn ich in die Kleiderkammer zu Krümel zum Kopfstreicheln gehe ;-))
    Ich wünsche Euch eine wundervolle Vorweihnachtszeit mit reichlich Vogel-TV!
    Liebe Grüße schickt Silke mit einer im Moment mal etwas ruhigeren Finja ...

    AntwortenLöschen
  2. Deine Deko sieht wunderschön aus. Ich mag das Rot - sehr weihnachtlich. Dein Adventkranz ist sehr schön. Ich mag schlichte und einfache Kränze... So lässt sich die Winterzeit richtig genießen...

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Urte,

    dein wunderschöner Post erfreut mein Herz.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Urte,
    Dein Adventskranz ist sehr schön, bei mir gibt es auch den traditionellen Kranz!!! wunderschön hast Du dekoriert und Deine Bilder sind immer so herrlich.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Urte
    So ein paar Tupfer Rot gehören zur Advents- und Weihnachtszeit einfach dazu! Ich hab mich dieses Jahr für dunkelrot entschieden, aber die Gartendeko ist teilweise Hellrot. Muss ja auch nicht immer alles gleich aussehen ….

    Schönen 1. Advent

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  6. ...so einen Adventskranzständer habe ich auch noch, liebe Urte,
    den habe ich aber schon lange nicht mehr raus gekramt...eine schöne Kindheitserinnerung...rot gehört doch zum Advent dazu und bei dir gibt es ja auch immer noch genügend davon...schön sieht das aus,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Urte,
    in Deine Weihnachtsküche würde ich am liebsten sofort einziehen und mir gefällt der weiße Kranz sehr gut. Männer (egal ob jung oder alt) wollen einfach keine Veränderung **zwinker**.
    Glg, Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Urte,
    wie du das nur immer alles schaffst mit dem Dekorieren, Malen und natürlich auch der Familie. Sieht wie immer äußerst gemütlich aus bei dir.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Was für wundervolle Bilder von Eurer adventlichen Dekoration.Der Adventskranz muss bei mir einfach rote Kerzen haben. Letztes Jahr habe ich eine andere Farbe ausprobiert...aber dieses Jahr ist er wieder rot. Die Jungs sind schon ganz aufgeregt wegen den Adventskalender... auch mit 13 und 16 ist es doch noch schön einen zu bekommen!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Urte,
    mir gefällt der Ständer in Weiß viel besser.
    So bist Du flexibler mit den Kerzen.
    Und Rot ist doch immer noch genug in der Küche, die so in rot weiß total gemütlich ausschaut.
    Die Vögel werden auch fleißig gefüttert.
    Dir einen schönen Abend und guten Start in den Weihnachtsmonat,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Urte,
    urgemütlich schaut es aus in deiner Advents-Küche und ein wenig Rot muss bei mir auch immer sein zur Weihnachtszeit!
    Die aufgepimpte Spielzeugkiste macht sich sehr gut!
    Schön,daß das Lebkuchenhaus noch wie neu aussieht!
    Ein gemütliches 1. Adventswochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Urte, vielen herzlichen Dank für den Besuch bei mir. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Bei Euch ist es auch richtig schön weihnachtlich geworden. Es sieht sehr gemütlich aus. Rot ist auch meine Weihnachtsfarbe.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Ich wünsche dir auch einen gemütlichen 1.Advent , das wird dir und deinen Lieben bestimmt gelingen ,so schön wie du euer Heim geschmückt hast.Liebe Grüße,RikaRose

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Urte,
    wie schön, dass das Pfefferkuchenhäuschen überlebt hat! Sehr schön sieht es bei euch wieder aus, stimmungsvoll und hübsch! Was den Adventkranzständer betrifft, ich finde, er sieht in beiden Farben gut aus - von allen Varianten, die du hier zeigst, spricht mich übrigens die von 2017 am stärksten an. ABer wie gesagt, hübsch sind sie alle, und wahrscheinlich willst du genau wie ich jedes Jahr ein bisserl Abwechslung haben.
    Am allermeisten freuen mich die vielen Piepmätze, die zu eurem Futterplatz kommen, wo ich doch gerade erst bei Frau Hummel gelesen habe, dass es bei ihnen fast unheimlich still ist - kein Vogelgezwitscher zu hören, weil offenbar (zumindest bei ihnen in der Schweiz) der heiße Sommer den Singvögeln sehr geschadet hat... Ich habe heute auch endlich Meisenringe und -knödel aufgehängt, Streufutter hatte ich aber schon längere Zeit im Futterhaus...
    Herzlichst und mit den besten Wünschen für den ersten Advent, die Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2018/11/alpakas-in-der-wuste.html

    AntwortenLöschen
  15. Wie wunderbar hübsch adventlich Eurer Heim doch ausschaut, liebe Urte. Hachz.. wie gerne, würde ich jetzt einfach mal vorbei kommen. Deine Adventskränze sehen allesamt wunderschön aus. Ich mag diese Kranzhalter auch so gerne. Ich wünsche Dir & Deinen Lieben einen besinnlichen ersten Advent. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Hihihi liebe Urte die Nahtzugabe vergessen, wie konnte das denn passieren ?? Ich finde Euer Häusle auch sehr gelungen und freue mich dass es die heiße Sommerszeit so gut überstanden hat und nun sogar wieder duftet. Ich wünsche Euche einen gemütlichen ersten Advent.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Die neue Treppe in Weiß sieht vollendet aus, liebe Urte! Das ist Dir gut gelungen. Das ganze Haus in festlicher Stimmung ist einfach überdies ganz herrlich. Und die kleine Geschichte dazu im Post rund um das Pfefferkuchenhäuschen finde ich bezaubernd schön, das begleitet mich heute noch am Nachmittag...

    Dankeschön übrigens für den netten Kommentar bei mir - hat mich wieder gefreut.

    ...honigsüße, lichterfüllte Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  18. wunderschön sieht es wieder bei euch aus
    ich fange gerade erst an etwas Adventsstimmung herein zu bringen ;)
    aber ich bin ja auch alleine
    deinem Junior muss ich aber recht geben
    in rot gefällt mir der Ständer auch besser ;)

    ich wünsche euch einen schönen zweiten Advent

    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar.
Und solltest du hier bei mir kommentieren, erklärst du dich automatisch mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Von Nutzern die Kommentare in meinem Blog hinterlassen, werden neben den Kommentaren auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Kommentator gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient meiner Sicherheit, da ich für widerrechtliche Inhalte auf meiner Webseite belangt werden kann, auch wenn diese durch andere Benutzer erstellt wurden. Bitte lies dir dazu auch meine Datenschutzerklärung durch.